Links/Rechts 30.8.16

hillary-clinton convic.

… „Bei einer Person, die sich um öffentliche Ämter und insbesondere um das höchste Staatsamt in den USA bewirbt, gelten die normalem Maßstäbe der Privatsphäre nicht mehr. Diese Personen sind verpflichtet, ihren tatsächlichen Gesundheitszustand offenzulegen. Bisher hat Hillary Clinton dies verweigert. Dies ist nicht nur unverantwortlich, sondern auch alarmierend und beunruhigend.“ …

kopp: Eine amerikanische Präsidentin mit Hirnschaden und dem Finger auf dem »roten Knopf« für die Atomwaffen?

… „Unbekannte haben den Eingang einer Moschee in Mecklenburg-Vorpommern zugemauert. Wie die Polizei erst jetzt mitteilte, war der Eingang des derzeit im Umbau befindlichen Gebäudes in Parchim bereits in der Nacht zum Freitag mit Gasbetonsteinen verschlossen worden.“ …

et: Gegen Islam: Unbekannte mauern Eingang einer Moschee zu

… „Gabriel hatte dem Koalitionspartner am Wochenende vorgehalten, wesentliche Fortschritte in der Flüchtlingspolitik und bei der Integration von Migranten zu blockieren. Merkels Parole „Wir schaffen das“ sei nicht genügend unterfüttert, zu wenige Voraussetzungen seien dafür geschaffen worden. Für weiteren Unmut im Führungsgremium der CDU sorgte Gabriels Einschätzung, das Freihandelsabkommen mit den USA, TTIP, sei gescheitert.“ …

ard: CDU-Spitze zu Gabriel-Äußerungen „Bodenlose Unverschämtheit“

… Anm.: Blitz tötet 323 Rentiere? weil sie schutzsuchend auf einem Hochplateau zusammengedrängt standen, wird vermutet. Waffentest sprach noch niemand an  …

RT: 323 Norwegian reindeer electrocuted by lightning in freak accident (GRAPHIC VIDEO)

… „Ekstrabladet 25. Aug. 2016: Diese Meldung ist an alle dänischen Schweine. Wir sind aus einem einzigen Grund in euer Land gekommen, und zwar um jeden  von euch zu töten. Wir werden euer Leben ruinieren. Es wird ein paar hungrige Löwen geben, die keine Angst vor dem Tod haben, die  jeden von euch töten werden. Kalifatstaat. Islamischer Staat. Ich schwöre, wir haben gerade erst begonnen, niemand kann sich vor uns verstecken.“ …

e-med: Auch tschechische Regierung und Obama warnen: “Auf das Schlimmste bereit sein – hortet Nahrung und Wasser”. NRW kauft 21 Mio. Jodtabletten. Deutsches Bundesamt “Wir befürchten Raketenangriff”.

… „“Wir haben beschlossen, dass wir da nicht hingehen“, erklärt ein Hinterbliebener. „Bringt uns die Särge und wir beerdigen unsere Angehörigen selbst. Ich sehe nicht ein warum ein Staatsbegräbnis stattfinden soll. Das ist nur ein Medienspektakel, bei dem die Politiker eine gute Figur abgeben wollen.““ …

Anm.: es wäre tatsächlich ein guter Ansatz Flüchtlinge für die Aufräumungsarbeiten heranzuziehen. Das kann jeder und es käme „denen“ später beim Heimataufbau sehr zugute. Und genau deshalb wird es nicht geschehen.

ard: Nach Erdbeben in ItalienStreit vor Trauerfeier

… „Deutsche Medien unterstreichen ihrerseits, dass Spahn kein richtiger Kandidat sei. Der offen Homosexuelle vertrete merkwürdigerweise noch konservativere Positionen als alle anderen CDU-Mitglieder zusammengenommen. So habe er vor kurzem ein Burka-Verbot von der Bundesregierung gefordert.“ …

sputnik: The Guardian nennt nächsten Bundeskanzler – eine ganz unerwartete Nominierung

 *

Der Gott Israels hat nur Wohlergehen auf Erden versprochen, über die Folgen im Jenseits hat er sich wohlweislich ausgeschwiegen. 

– Michael Winkler –

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.