Links/Rechts 22.8.16



RT: Bärte, Waffen und … ein Kamel: Islamophobische Gruppe veranstaltet Fake-ISIS-Attacke in Prag

… „Bei der Ansage zum “Bargeld bunkern” dürfte es kritisch werden. Es wäre die Rückkehr zum klassischen Homebanking. Das ist garantiert nicht mit dem Finanzminister abgestimmt, sonst wäre das so niemals öffentlich geworden. Schon seit Jahren leidet der unter Alpträumen von einem (ausländisch ausgedrückt) Bank-Run oder eben einem Bankensturm. Das wäre sozusagen der Volkssturm auf die Banken und für sich genommen schon ein eigenständiger Notstandsgrund mit Bevorratungsempfehlung.“ …

qp: Regierung sicher: Dritter Weltkrieg maximal 10 Tage

… „In einer im Réseau International veröffentlichten Analyse vom 2. Dezember 2015 behaupteten wir, dass Russland einen großen Fehler gemacht habe, als es zögerte mindestens 30 schwere Bomber Tu-22M3, Tu-95MS und möglicherweise Tu-160 in ein Nachbarland zu verlegen, von wo die Flugzeuge täglich jeweils 3 Flüge durchführen hätten können.“ …

voltairenet: Russland entfaltet sich militärisch im Iran

… „Ob diese Feuerpause nun hält, oder ob die kurdischen Lakaien der zionistisch-wahhabitischen Terrorachse in den Reihen der syrisch-kurdischen PYD erst noch eine richtige Packung brauchen, bevor sie die russisch-amerikanische Botschaft verstehen, bleibt zwar noch abzuwarten, doch dass es der zionistisch-wahhabitischen Terrorachse mit dieser Diversion gelingt, die Schlacht um Aleppo und damit den Krieg in Syrien noch zu ihren Gunsten zu drehen, ist jedenfalls nicht zu erwarten. “ …

neP: Syrische Armee nimmt Terroristen in Ramouseh in die Zange

… „„Jedes transnationale Unternehmen kann uns vor den einseitigen Gerichten verklagen, ohne nationale Gerichte vorher einzubeziehen. Das bedeutet, dass das Kapital mehr Rechte als die Menschen hat“, so Correa.“ …

nf: Konzern vor Menschenrecht – einfach widerlich!

… „»1996 entdeckten Monsanto-Manager, dass Fische, die in einen Bachlauf in der Nähe geworfen wurden, nach 10 Sekunden mit dem Bauch nach oben schwammen, bluteten und sich häuteten, als wären sie in kochendes Wasser geworfen worden. 1969 fanden sie in einem anderen Bach einen Fisch, dessen PCB-Wert den gesetzlich zulässigen 7500-fach überstieg. Das sagten sie ihren Nachbarn aber nie, stattdessen beschlossen sie, es sei ›wenig sinnvoll, große Summen in limitierende Maßnahmen zu investieren‹ …“ …

AN: US-Konzern mit Hang zum Völkermord

… „Sehr geehrter Herr Marmor,

… Die Meldung verstößt gegen die staatsvertragliche Verpflichtung, wonach ARD-aktuell umfassend und vollständig zu berichten hat.“ …

RT: Programmbeschwerde gegen ARD-Tagesschau: Desinformation zur Lage in Aleppo

Ein Gedanke zu „Links/Rechts 22.8.16

  1. Will DIE zum Monatsende den Notstand ausrufen, wenn die Bundeswehr im Innland eingesetzt werden darf? Was sollen wir mit Bargeld wenn kein Strom da ist? Keine Tür in Geschäften sich öffnet, kein Scanner geht, keine Kasse den Betrag ausdruckt?
    Hier ist ein Fehler im System, wie auch sonst! Oder denkt Ihr DIE wissen in Berlin wie man einkaufen geht?
    Wenn der Notstand ausgerufen wird müssen wir bewaffnet werden!!! UND darauf warten alle!!! Denken DIE da in Berlin auch nur ein Vorgesetzter lässt seine Truppen gegen das eigene Volk vorgehen, wo Er weiß, das seine Familie nichts zu essen hat und ER mit seiner Truppe illegal eingewanderte „beschützen“ soll?
    Wartet ab! Wenn VW weiter still steht und seine Leute entlassen muß, die wieder sind die einzigen die noch mit Kredit bauen konnten und dann keine Kredite mehr bedienen können!!!
    Diese Hirnies denken die Produktion bei den Meuterern kann befohlen werden!
    Wie-wenn wichtige Teile an den Produktionsmaschinen entfernt wurden???!!!
    Ich feiere jetzt schon!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.