Links/Rechts 5.7.16

Gröhfratzmerkelpofaller (2).

… „Ich selbst wäre heute niemals Bundeskanzlerin des vereinten Deutschland, wenn die Soldaten der Roten Armee damals im Herbst 1989 nicht in ihren Kasernen geblieben wären! Dasselbe gilt für unseren Bundespräsidenten.

Außerdem freue ich mich sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass die deutsche Bundesregierung als zweiten einseitigen Schritt folgendes beschlossen hat: Ab sofort werden wir für alle Studierenden des postsowjetischen Raumes Visafreiheit für die Bundesrepublik Deutschland einführen! Diese Maßnahme gilt bedingungslos und ist zeitlich unbefristet.“ …

sputnik: (Fiktive) Rede Angela Merkels zum 75. Jahrestag des Überfalls auf die Sowjetunion

… „„Es waren so viele Menschen da, dass es fast unmöglich war, die Situation unter Kontrolle zu halten. Während ich auf Freunde wartete, hatte ich ständig den Gedanken, dass es zu einem unkontrolliertem Massenaufstand kommen könnte“, berichtet der Japaner.“ …

sputnik: PC-Dildos, Rubbel-Roboter und Hentai: Pornofestival wegen Andrang abgebrochen – VIDEO

… „Obwohl die Vereinten Nationen einen Waffenstillstand ausgehandelt haben, hat Saudi-Arabiens Luftwaffe Angriffe auf den Jemen weiter verstärkt, um die Anhänger des früheren Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi zu unterstützen.“ …

Gegenfrage: Saudi-Arabien verstärkt Luftangriffe auf Jemen

2 Gedanken zu „Links/Rechts 5.7.16

  1. Mephistopheles sagt

    Erfunden haben die Europäer den Teufel ja nicht, aber nirgendswo in der Welt hat der Teufel (von diabolo) in den letzten beiden Jahrtausenden eine solch rasante Evolution durchlaufen wie im christlichen Abendland.

    Ursprünglich war der Teufel, semitisch Satan, ja ein leitender Angestellter Gottes, der die Menschen in dessen Auftrag prüfte (Buch Hiob), und wenn ein Mensch die Prüfung nicht bestand, so wurde er verworfen.
    Aber das war bereits ein Evolutionsschritt. Noch ursprünglicher nahm Gott die Prüfung höchstselbst vor – das war Abraham und sein Sohn Isaak, der geopfert werden sollte.
    Aber im Zuge der himmlischen Arbeitsteilung wurde die Prüfung des Menschen dann Satan übertragen. Satan hatte also so eine Art leitende-Angestellten-Funktion in Gottes Großkonzern.

    Später entwickelte sich Satan offenbar zu so einer Art Widersacher Gottes und hat die Menschen, welche von ihm besessen wurden, verführt. Jesu` Haupttätigkeit und die der ersten Christen bestand dann darin, die Besessenenen zu exorzieren und den Teufel aus ihnen auszutreiben.
    Noch heute wird jeder Säugling vor der Taufe exorziert, weil er durch die Erbsünde Adams, die durch den männlichen Samen übertragen wird, bereits vor Geburt vom Teufel besessen ist. Und um ihn für das Reich Gottes zu reklamieren, wird er erst exorzieert und dann getauft.
    Die Menschen erschienen also als Opfer Satans, die mit Gottes Hilfe und der seiner Priester auf den rechten Weg zurückgebracht wurden.

    Das blieb so bis zum Mittelalter.

    Da fand dann ein weiterer Evolutionsschritt des Teufels statt, der Mensch ging Kraft seines freien Willens ein Bündnis ein mit dem Teufel, er war also nicht mehr Opfer, sondern gleichberechtigter Vertragspartner.
    Und eben deswegen wurden die Hexen und Ketzer zur Strafe verbrannt, weil sie eben den Teufelspakt aus freiem Willen geschlossen hatten.

    Und eben in neuester Zeit fand ein neuer Evolutionsschritt des Teufels statt.
    Dabei muss man im Auge behalten, dass die Evolution Gottes und des Teufels immer parallel verläuft.
    Und Gott ist tot, er wurde vom Menschen getötet. Das kann nur gehen, indem der Mensch sich selber zum Gotte erhebt.
    Und wenn der Mensch Gott ist, dann ist er auch Teufel. Das sind die beiden Arten von Menschen, die eingangs erwähnt wurden.
    Die einen sind Götter, die anderen Teufel. Der Teufel darf allerdings nie beim Namen genannt werden, weil, wenn man ihn nennt, dann ruft man ihn damit herbei. Deswegen hieß er früher auch der Gottsebeiuns.
    Und aus eben diesem Grunde wird die andere Art Menschen eben nicht mit dem teuflischen Namen bezeichnet, sondern mit Psychopathen oder Soziopathen.
    Worum es sich dabei aber handelt, fällt dann auf, wenn man sich mal die Eigenschaften ansieht, mit denen sich Psychopathen und Soziopathen auszeichnen. Das sind genau die Eigenschaften, die früher den Menschen zugeschrieben wurden, die einen Pakt mit dem Teufel abgeschlossen hatten, also den Hexen und Magiern, und noch früher den Besessenen.

    Wenn der Mensch Gott ist, dann belbt der anderen Art Mennschen eben nichts andere übrig, als zum Teufel zu werden.

    Gruß Mephistopheles


    Wer für ein buntes Deutschland ist, soll dafür bezahlen!

  2. Projekt Ernstfall

    Dieser serbische Chor repräsentiert je nach Standpunkt wahlweise reaktionäre Rückständigkeit, den universalistischen Anspruch einer fremdartigen Wüstenreligion, slawische Eigenart oder einen lebendigen Zweig der zweitausendjährigen Tradition des Abendlandes.

    https://www.youtube.com/watch?v=MKLwutElZ-s

    Der Text des Gesanges ist rund 2.500 Jahre alt und stammt aus dem Psalm 135:

    „Die Götzen der Heiden sind nur Silber und Gold, ein Machwerk von Menschenhand.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.