Ein Gedanke zu „die Mannschaft kehrt zurück

  1. Wenn man als semipermanenter Analphabet Millionen kassiert und wie ein Walfisch: (Großes Maul, immer im Tran und alle Kraft im Schwanz) für die DFB-Nationalmannschaft aufläuft und verliert, dann übernimmt die BRDDR-Regierung die Begründung: „Es waren viel zu wenig Nescher im DFB-Team!) Gut, die französischen Kolonialtruppen aus Zentralafrika, waren dieses Mal tatsächlich um Nescher besser als die deutschen Fußballer mit ihren BRDDR-Refudschies!

    Auch im DFB-Fußball wird die unipolare Welt in Form des Einheitsfußballer praktiziert. Alle Spieler sind austauschbar. Eigenwillige Torjäger kann man hier überhaupt nicht mehr gebrauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.