Sächsische Burgen und Schlösser

aus dem Kunstmuseum Hamburg

Wir sind stolz darauf, das Sachsenland – ein Kleinod unter den Grauen des Großdeutschen Reiches – unsere enge Heimat nennen zu dürfen. Ein kaum faßbare Fülle landschaftlicher Formen und Stimmungen verbindet sich hier mit schöpferischen Werken und regem, politischen Leben zu glücklicher Ganzheit.

aus dem Kunstmuseum Hamburg
































































Bildverzeichnis:

Augustusburg
Baruth Schloß
Bautzen Ortenburg
Burg Strehla
Burg Wildeck
Dölitz – Burghof
Dresden – Fürstenzug Außenseite Langen Ganges
Dresden Luftschloß
Dresden Palais
Dresden Residenzschloss
Frankenberg – schloßähnliches Rittergut
Freiberg – Schloß Freudenberg
Gauernitz
Gnandstein – romanischer Saal
Gornitz
Grimma blick auf das Schloß
Hainewalde – Portal am Torhaus
Hartenstein Burg
Hermsdorf Schloß
Heynitz – Wasserschloss
Hohnstein Burg II
Hohnstein Burg
Joachimstein – französischer Barockbau
Königstein Sächsische Schweiz
Krauschwitz Wartturm
Kriebstein – Bauernsaal
Kriebstein Burg
Leipzig Schloß
Leisnig zwischen Kapelle und großen Turm
Liebstadt Burghof
Meißen
Milkel Schloß
Moritzburg – Monströsensaal
Moritzburg Einhandgalerie
Moritzburg
Mylau Burg
Neurathen Burganlagen
Oberau – Wasserschloß
Pfaffroda Burganlage
Pillnitz Wasserpalais
Pomßen Schloss
Radeberg Burg
Rammenau Schloß
Rauenstein Schloß
Reinhardsgrimma Schloß
Rochlitz – Burghof des Oberschlosses
Rochlitz Schloß
Rochsburg – Rondel mit Schießscharten
Rochsburg – Wendeltreppe
Scharfenstein Burg
Schloss Nossen
Schweta Schloß
Siebeneichen
Sonnenstein blick vom rechten Ufer
Stein – Blick in einen mittelalterlichen Wohnraum
Stein – Burg
Stolpen – Johannisturm bekannt als der Coselturm
Stolpen Burganlage
Trebsen Burg
Vogelsberg Schloß
Weesenstein – Zellengang in die Burg
Weesenstein Burgbauten
Wermsdorf – kurfürstliches Jagdhaus
Wurzen – Dom und Schloß

aus dem Kunstmuseum Hamburg

Weitere Stadtansichten:

Alte Stadtansichten der Hansestadt Bremen
Geschichte der deutschen Baukunst in Bild
Deutsche Baukunst des Mittelalters und der Renaissance in Bild
Die freie Stadt Danzig
Alte Stadtansichten Dresden Teil 1, Teil 2 und Teil 3.
Frankfurt am Main
Potsdam
Dresden im Mittelalter
Dresden im 16. JAHRHUNDERT
Dresden im 17. JAHRHUNDERT
Dresden im 18. JAHRHUNDERT
Dresden VON 1830 BIS ZUR GEGENWART
Stadt Leipzig
Alt-München in Bild
Bautzen

Auch Interessant:
Architektur im Dritten Reich – Geleitwort
Architektur im Dritten Reich – Haben wir den Neuen Baustil?
Architektur im Dritten Reich – Von der internationalen Bautechnik zum nationalen Baustil
Architektur im Dritten Reich – Sinn und Unsinn der Neuen Sachlichkeit
Architektur im Dritten Reich – Wieder Schmuckverlangen in der Architektur
Architektur im Dritten Reich – Vom Geist der Tradition
Architektur im Dritten Reich – Baukunst oder Ingenieurkunst?
Architektur im Dritten Reich – Individualismus oder Kollektivismus in der Architektur?
Architektur im Dritten Reich – Die Flachbauwohnung als Ziel der Volkswohlfahrt
Architektur im Dritten Reich – Das Problem der Hochbauten
Architektur im Dritten Reich – Erfahrungen mit städtischen Siedlungsbauten
Architektur im Dritten Reich – Die Altstadt als Schutzgebiet

Ein Gedanke zu „Sächsische Burgen und Schlösser&8220;

  1. Großartige Sammlung!
    Da schlägt das Herz des Romantikers um viele Takte höher!
    Danke! – Das war eine herrliche „Reise“, die ich immer wieder mal machen werde!
    Ich kannte schon viele der Burgen in Sachsen – aber doch längst nicht alle. Deshalb ein umso schöneres Erlebnis!
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.