Links/Rechts 8.6.16

180px-Stamp_Josef_Stalin_2.

… „Alle guten Lehrer von Grundschulen, Gymnasien und Universitäten müssen entfernt werden, vor allem diejenigen, die Popularität genießen. Ihre Position muss mit Leuten gefüllt werden, die wir ernennen und die sich durch schwache oder mittelmäßige Kenntnisse auszeichnen. The Unterschiede zwischen den einzelnen Disziplinen müssen analysiert werden, so dass es möglich ist, die Menge dokumentarischen Materials zu reduzieren; Höhere Schulen müssen aufhören, Latein und Griechisch, Philosophie, Logik und Genetik zu lehren. Geschichtsbücher dürfen keine Herrscher benennen, die im besten Interesse des Landes gehandelt haben oder im besten Interesse des Landes handeln wollten. Stattdessen ist in den Geschichtsbüchern die Verderbtheit und Gier aller Könige zu betonen und der negative Effekt, den die Monarchie auf den Kampf der unterdrückten Massen hat. In Schulen, in denen spezialisiertes Wissen vermittelt wird, ist die Spezialisierung weitgehend zu beseitigen.“ … (Beria & Stalin)

SF: Deutschland unter Kontrolle: Russisches Geheimdokument erklärt (nicht nur) Niedergang des deutschen Bildungssystems


… „Der russische Verteidigungsminister hat am 3. Juni 2016 ein von einem Aufklärungsflugzeug aufgenommenes Video veröffentlicht. Man kann darauf lange LKW-Kolonnen erkennen, die aus der Türkei kommend, Waffen und Munition zu den bewaffneten Gruppen von Idleb in Syrien transportieren.“ …

voltairenet: Türkei verschiebt Waffen und Munition zu Djihadisten in Syrien

 

5 Gedanken zu „Links/Rechts 8.6.16

    1. @ Thoralf
      der Link ist als Quelle zu betrachten. Ich kann kein kyrillisch – und wenn ein weiterführender Link im Bezugsartikel fehlt, sollte man das nicht mit der Qualität unseres Blogs in Verbindung setzen – bzw. eigene Forschungsfaulheit auf andere projezieren. Vielmehr könnte die Leserseite hier prima selbst was tun.

      1. Hallo Jo,

        danke für die Antwort. Ich bin nicht forschungsfaul. Ich war natürlich auf der Seite die Ihr verlinkt habt. Dort gab es auch keine Quellenangabe. Ich habe dann die ganzen Kommentare durchforscht und dort wurde ich fündig. Ein Betreiber der Seite schreibe dort sinngemäß, sie haben keinen der die kyrillische Sprache übersetzen kann und ihre Quelle sei daher ein englischer Artikel, den sie ins deutsche übersetzt hätten. Also keine Quelle…..
        Ich kann mir so eine Weisung nicht vorstellen, daher habe ich noch eine Weile weitergesucht, aber nichts gefunden. Ich hatte gehofft, das ihr vielleicht etwas habt….
        Ich lese gerade Stalins Werke….irgendwann ist mir Band 11 in die Hände gefallen, bin jetzt bei Band 12 zur Hälfte durch. Es ist anstrengend, aber es ist die Originalquelle. Und wie zu erwarten war, stimmt es überhaupt nicht mit dem überein, was wir täglich in der Presse lesen. Daher kamen mir auch die Zweifel, es ist ein ganz anderer Stil..
        Und mit dem selber forschen, wie du es sagts, stimme ich voll mit dir überein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.