Links/Rechts 5.6.16

Pericle Fazzini - Resurrezione (Vaticano, 1975)
Pericle Fazzini – Resurrezione (Vaticano, 1975)

.

… „Anläßlich der Zeremonie hat Kardinal Crescenzio Sepe das Engagement von Pinotti wie folgt beschrieben „Ein Engagement im Dienste der Politik als Form der höchsten Liebe, die den Schutz und die Würde des menschlichen Lebens immer ins Zentrum stellt“, wobei er hierfür „die Änderung der Benennung Verteidigungs-Ministerium in Friedens-Ministerium“ vorschlug.

Was mag Papst Franziskus dazu denken?“ …

Anm.: brutal

voltairenet: Israël und Öl-Scheichs in der NATO

… „Angekündigt für Ende 2015, würde die Eröffnung dieser Erdölbörse in Shanghai die angelsächsische Arroganz, welche das Brut über den Nymex und den IPE auf den Plätzen respektive New York und London handelt, brechen. Aber sie wurde gerade auf ein unbestimmtes Datum für 2016 verschoben.

1993 hatte die chinesische Regierung einen Vertrag zur internen Nutzung für den Handel mit Brut eingeführt, aber die Operation wurde ein Jahr später anlässlich der „Evaluation“ seiner Energie-Industrie unterbrochen.“ …

voltairenet: Chinesische Gründung einer Erdölbörse in Yuan fraglich

… „Dann gibt es noch den Jemen, vielleicht das hartherzigste, bösartigste und leichtsinnigste humanitäre Verbrechen einer Litanei von Verbrechen gegen die Menschlichkeit im Nahen Osten. Die US-Regierung hat kürzlich zugegeben, dass Truppen im Jemen stehen. Das Pentagon behauptet, dass ihr Einsatz Saudiarabien (der Arabischen Koalition) helfen solle, al Qaida zu bekämpfen. Kann ein sensibles Wesen so eine groteske Behauptung anders als mit infernalischem Gelächter beantworten? Den Saudi helfen, ihre eigene Kreatur zu bekämpfen? Sind wir blöde?

4 Billionen Dollar später, für den Krieg-gegen-den-Terror /Humanitäre-R2P ausgegeben, geht das Muster militärischer Destabilisierung souveräner Staaten zügig weiter, ein widerstrebendes, unabhängiges Land nach dem anderen im Nahen Osten und Nordafrika muss dran glauben. Für den Rest der Welt, wird die Aufgabe der Souveränität durch Mittel ökonomischer Globalisierung via Handelspakte – TTP, TTIP etc – versucht , wodurch praktisch die Verfassung der Staaten beseitigt wird, einschließlich unserer eigenen.“ …

einartysken: Der Große Sprung rückwärts: Amerikas illegale Kriege gegen die Welt

… „Was Lehnartz verfolgt, ist die Tatsache, dass der Geist von 1968 tatsächlich in der Luft liegt. Jedoch gibt es einen großen Unterschied zu damals: Nicht nur ist die soziale Spaltung jetzt sehr viel tiefer, sondern die alten Gewerkschafts-Apparate, einschließlich der CGT und die sozialdemokratischen und stalinistischen Parteien haben weit weniger Einfluss auf die Arbeiter als 1968, als sie die revolutionäre Bewegung verrieten. Eine neue und mächtige europäische Bewegung der Arbeiterklasse beginnt Form anzunehmen, die über die alten korrupten Organisationen hinweggeht.“ …

einartysken: Streiks in Frankreich lösen Solidarität deutscher Arbeiter aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.