eine unerträgliche Politagitpropshow, die wieder mal beweist, daß

von H.-P. Schröder

diestürzendergesellschaft

http://www.tvnow.de/ntv/das-duell-bei-n-tv/das-duell-bei-n-tv-2016-06-06-17-10-00/player

die überheblichen, geisteskranken Schmarotzer des Systems, die Max Beckmann als die „Stützen der Gesellschaft“ (be-) zeichnet, niemals freiwillig abtreten werden, daß sie sich niemals argumentativ, mit den von ihnen angerichteten Schweinereien auseinandersetzen werden, daß sie niemals die angeblichen Spielregeln, der für alle anderen ausser ihnen geltenden Demokratie befolgen werden und daß sie für jede, aber auch jede Form von Fälschung gut sind.

Den Schmarotzern des Systems ist keine Lüge zu billig, keine Ausrede zu doof, sie werden NIEMALS demokratisch abtreten. Sie wollen (sich) nicht (s) bewegen, weil ihnen die eigenen Fäkalien bis an`s Kinn stehen und ihnen beim ersten Mucks in die Goschen laufen.

Millionen Einzelfälle, laut Baum, und es gäbe keine Parallelgesellschaften. Da hat sie recht, die Zitterpappel, es sind keine Parallel-, es sind Gegengesellschaften, Wucherungen auf von den Alliierten verbrannten Städten, Wucherungen aus von den Alliierten hinterlassenen Ruinen.

Präzedenzfall für das derzeitige Geschehen, mit dem jede Sauerei rechtfertigbar gemacht werden soll,  ist das erzwungene unter Naturschutzstellen einen anderen Gegengruppe. Das war der Sündenfall, der jetzt die Einschleusung fördert. Das war und ist die Voraussetzung für die Einleitung des II.n Aktes, der uns keine Rolle mehr zubilligen soll. Im eigenen Land!

Humanidäd, Humanidäd, Flichtlinge, Flichtlinge, jetzt sinn `se halt mal da, – nein, Herr Baum, das sind erstens zu 99,99 Prozent keine Flüchtlinge (Gauck zu den Indern: „Wir sind zuwenig, haben eine Menge Platz, kommt!“), zweitens sind es Illegale, Unregistrierte, die die Systemblockparteien gesetzeswidrig in unser  ausbaldowertes, überwachtes und ausgespitzeltes Land karren.

Mensch Baum, hör auf uns zu verscheißern und hör auf, die deutsche Eiche zu bepinkeln, wie ein defätistischer Demagoge. So wie du unsichtbar zuckst, ist dir bewusst: Der Widerstand richtet sich gegen Leute wie dich, gegen Internationalisten, gegen Zerstörer der mitteleuropäischen Traditionslinien, gegen die Stützen einer unaufhaltsam verrottenden ideologischen Totgeburt.

Du wirst deine  „Ruhelage“ im Fäkaliensee nicht beibehalten können. Und dann: Prost Mahlzeit Herr Baum.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.