Papst schweigt: Kein Wort zu den Christenverfolgungen

von H.-P. Schröder

seine krone

„Die Fußwaschung (lat. Mandatum) ist eine rituelle Handlung, die im Orient die Gastfreundschaft symbolisieren soll.“

https://de.wikipedia.org/wiki/Fu%C3%9Fwaschung

24. 3. 2016

„Papst wäscht Flüchtlingen die Füße“

https://www.tagesschau.de/ausland/papst-fusswaschung-105.html

16. 4. 2016

„Franziskus-Besuch auf Lesbos  –  Papst nimmt Flüchtlinge mit nach Italien“

https://www.tagesschau.de/ausland/papst-lesbos-105.html

Johann Gottfried Seume nennt die Demut „die Zweideutigste aller Tugenden“. Er schreibt:

„Es ist freilich auch philosophisch besser, Unrecht leiden, als Unrecht tun, aber es gibt ein Drittes, das vernünftiger und edler ist als beides, – mit Mut und Kraft verhindern, daß Unrecht geschehe.“

Johann Gottfried Seume (1763-1810), „Spaziergang nach Syrakus im Jahre 1802“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.