Links/Rechts 31.5.15

Gauck.

… „In einer Ecke des Friedhofs in Lyness sind auch deutsche Soldaten begraben. Sie starben nach Ende des Ersten Weltkriegs, als die deutsche Hochseeflotte auf den Orkneys interniert war. Im Juni 1919 versenkten die Deutschen auf Geheiß ihres Kommandeurs ihre Schiffe selbst. Und als die Soldaten von den sinkenden Schiffen zurück ans Ufer schwimmen wollten, wurden sie erschossen.“…

Anm.: ein typisches „Anglo“-Kriegsverbrechen übelster Art

ard: Gemeinsames Gedenken an die Opfer vom Skagerrak

… „Wir erleben einen chemischen Holocaust, der bereits beginnt, unsere Welt zu vernichten. Dass derzeit so viele Tiere mit schrecklichen grotesken Deformationen geboren werden, die der Hölle entsprungen scheinen, ist nur die Spitze des Eisbergs:“ …

kopp: Glyphosat führt bei Nutztieren zu grotesken Deformationen … zweiköpfige Kälber, Schweine ohne Haut und verstümmelte Kreaturen

… „Die Polizei hatte kurz darauf drei verdächtige Männer im Alter von 28 bis 31 Jahren festgenommen. Sie seien inzwischen wieder auf freiem Fuß. Zwei von ihnen seien Asylbewerber, der dritte vermutlich auch.“ …

hs: Schlossgrabenfest Noch mehr Frauen melden sexuelle Übergriffe

… „Bisher ist die G7 ein reines Formatierungstreffen. Die Vereinigten Staaten und Deutschland geben die Sprachelemente vor, die ihre Vasallen aufzugreifen gebeten sind. Tausende von Journalisten wohnen dieser großen Messe bei.“ …

voltairenet: Die G7, der Gipfel der Heuchelei des Westens (Teil I)

… „Zur Zeit führen die beiden Staaten zusammen einen Krieg im Jemen mit einem gemeinsamen Generalstab, der im nicht anerkannten Staat Somaliland eingerichtet wurde“ …

voltairenet: Exklusiv: Saudi-Arabien baut eine Botschaft in Israel

… „Sonderermittler Montag kam in seinem Bericht zu dem Schluss, Hinweise auf Fremdverschulden hätten sich nicht feststellen lassen. Bei Vernehmungen hatte „Corelli“ Kontakte zum NSU bestritten. Sein Name fand sich jedoch 1998 auf einer Kontaktliste des späteren NSU-Terroristen Uwe Mundlos.“ …

ard: „Corelli“-SIM-Karten gefundenVerfassungsschutzchef Maaßen unter Druck

… „„Wir müssen die Kieler über die wahren Gründe und die tatsächlichen Folgen der ungeregelten Einwanderung aufklären.““ …

kn: Achille Demagbo AfD-Chef in Kiel

 

Ein Gedanke zu „Links/Rechts 31.5.15

  1. https://www.youtube.com/watch?v=fkSVeQknNN0

    Dieser unbekannte Mann ist zum Umarmen. Er spricht auf der Straße locker die ganze Wahrheit, das ganze Elend unseres deutschen Vaterlandes aus. Er spricht zwar ein sehr gutes Hochdeutsch, doch am Klang seiner Stimme hört man, – wer es kennt,- daß er ein Oberschlesier ist.

    Entschuldigt bitte, Ihr Westdeutschen, doch es ist auffallend, daß die Menschen aus Mitteldeutschland und Ostdeutschland meist mehr politische Durchsicht und weniger Scheu haben, ihre Meinung zu sagen. Nur wenige Westdeutschen scheinen das Spielchen, was man mit uns treibt, zu durchschauen.

    Barbara Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.