Links/Rechts 20.4.16

schweiz.

… „Es soll mich jemand kneifen – aber WAS IST HIER EIGENTLICH los, lieber Bundesrat?

  • wieso überprüft der Bundesrat solche Hinweise nicht, resp. schaltet die UNO ein? 
  • wieso wird das Schweizervolk über die wahren Hintergründe zur Situation in Syrien belogen? 
  • wieso berichten die Nachrichtenagentur SDA und die Schweizer Medien nicht über diese bekannten Fakten?
  • wieso werden wir als SchweizerInnen – in Anbetracht falscher Tatsachen – dazu gedrängt in der Flüchtlingsfrage dem europäischen Kurs zu folgen und u.a. die Asylgesetz-Revision (wider besseres Wissen) anzunehmen? 

Ich fühle mich von unserer Regierung verraten und verarscht und verlange von unserer Regierung Kompetenz, die Beachtung der Bundesverfassung und die Fortsetzung der humanitären Tradition – aber sofort! “ …

vimentis: Der kriminelle Erdogan und das Schweigen Berns

… „Die beiden Programme hatten Zuschauerzahlen, die mit dem Anhang, die diese zwei Persönlichkeiten genießen, übereinstimmen. Für Thierry Meyssan, im Gegensatz zu der Vulgata der Kommunikations-Berater, bestrafen die Zuschauer und Wähler nicht die schlechten Wirtschaftsindikatoren. “ …

voltairenet: Zwei Staatsoberhäupter vor ihren Mitbürgern

sputnik: Erster Weltkrieg. Uniform und Ausrüstung

… „RT Deutsch-Lateinamerikakorrespondent Frederico Füllgraf untersucht in zwei Teilen die Chronologie des angekündigten Staatsstreiches und sieht Verstrickungen, die bis nach Washington reichen“ …

einartysken: Brasilien: Chronik eines angekündigten Staatsstreichs – Teil 1 und Teil 2 (Update)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.