Links/Rechts 19.11.15

FatMan Nagasaki
FatMan Nagasaki

.

… „Die europäischen Waffenlager, wo die amerikanischen Kernbomben aufbewahrt werden, müssten, so Litowkin, in die Liste strategischer Ziele für russische ballistische Raketen im Falle eines Kernkrieges aufgenommen werden. „Wenn die USA ihre Kernbomben in Europa stationieren, ziehen sie damit auch andere NATO-Verbündeten in den Konflikt hinein. Das deutsche Parlament versucht, einen Abzug dieser Arsenale vom Bundesterritorium zu initiieren, allerdings haben die USA eine Änderung der Statutendokumente erwirkt, laut der der Beschluss über den Abzug von Kernwaffen vom Territorium eines NATO-Staates von allen Allianz-Ländern gebilligt werden muss. Nun wird etwa Albanien darüber entscheiden, ob die amerikanischen Bombern aus Deutschland abgezogen werden oder nicht“, schließt der Experte.“ …

sputnik: Quo vadis, Nuklearbombe? – USA testen modernisierte Kernwaffen

… „In nur wenigen Minuten nach Beginn des Interviews habe einer der Minderjährigen den Kameramann angegriffen und versucht, ihm die Kamera zu entreißen.  

… „Er hat uns mit Händen und Füßen geschlagen. Und dann hat uns schon die ganze Menge angegriffen und zu Boden gestürzt und dort so lange verprügelt, bis der Rucksack mit Unterlagen, Geld und Notebook weggenommen wurden“, sagte Panjuschkin. “ …

sputnik: Brüssel: Russische Reporter in Migrantenviertel verprügelt

… „Diese gingen darauf zurück, daß Frankreich früher in Nordafrika Kolonien hatte und dort die Menschen ausbeutete. Diese waren mehrheitlich Moslems. „Die Franzosen nahmen sich in den Kolonien, was sie brauchen konnten und die Bevölkerung wurde immer ärmer.““ …

jF: ZDF-Kindernachrichten: Frankreich selbst schuld am Terror

… „Er schlief oft tagsüber. Die Anzahl an Joints, die er rauchte, war alarmierend.“ Drei oder vier am Tag seien es gewesen. Außerdem habe Abdeslams viel arabische HipHop-Musik gehört und DVDs geschaut.“ …

focus: Ex-Frau von Paris-Attentäter: „Seine Hobbies waren Gras rauchen und schlafen“

… „“Wir dürfen gar nichts mehr ausschließen. Ich sage das mit aller gebotenen Vorsicht: Denken Sie daran, dass es auch die Gefahr von chemischen oder bak­te­rio­lo­gischen Waffen gibt“, sagte Valls vor dem französischen Parlament.“ …

et: Frankreich: Valls warnt vor Anschlägen mit Chemie- oder Biowaffen

 … „Wie ein Zeuge berichtet, wurde ein elfjähriges Mädchen aus einer mutmaßlich syrischen Familie unter den Augen zahlreicher Zuschauer von einem Afghanen sexuell misbraucht, sprich mit den Fingern in diversen Körperöffnungen penetriert.Als die Familie des Opfers dies bemerkte, entwickelte sich rasch eine wilde Prügelei. Soldaten des Heeres mussten den Streit schlichten und übergaben den Fall an die Polizei. Dort weiß man auf Anfrage allerdings nichts von dem Vorfall. Denn, wie der Zeuge weiter berichtet, nahm die Familie des Opfers von einer Anzeige Abstand, als sie erfuhr, dass dies ihre Weiterreise nach Deutschland verzögern könnte. Die Exekutive löschte den Vorfall aus dem Polizeicomputer – und schon löste sich die Sache in Luft auf.“ …

unzensuriert: Elfjährige missbraucht: Sex-Übergriffe unter Migranten an der Tagesordnung

Ein Gedanke zu „Links/Rechts 19.11.15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.