Links/Rechts 1.11.15

BILD troja.

… „Schließich konnte die Polizei die Lage unter Kontrolle bringen. Letztendlich wurde die Frau aus Afrika verlegt und der Syrer vernommen. Er soll am darauffolgenden Tag in eine andere Unterkunft verlegt worden sein“ …

et: Lage am Kippen: Syrer drohen Polizisten mit Waffengewalt

… „Kurz nach der Tat nahm die Polizei drei Männer fest, nach Informationen des MDR handelt es sich um Asylbewerber. Dies wurde von der Staatsanwaltschaft weder bestätigt noch dementiert.“ …

et: Asylkrise: Vierter sexueller Übergriff auf Frauen in Magdeburg

… „»Im Hinblick auf die illegale Einwanderung warne ich die Europäische Union: Wenn sie ihrer Verantwortung nicht nachkommt, dann wird der Staat Libyen eine Position einnehmen, die die schnelle Durchreise dieser Flut von Menschen durch Libyen erleichtern könnte, weil Allah uns zum Transitpunkt für diese Flut gemacht hat.«“ …

kopp: Die nächste Flüchtlingswelle kommt – aus Libyen

… „Zugleich warnte er bei der Vereidigung der neuen Regierung vor einer drohenden „Unregierbarkeit“ des Landes.“ …

ard: Gerade vereidigt – und bald wieder weg?

… „Und selbstverständlich liegt es an der amerikanischen Bevölkerung selbstdem vielleicht wichtigsten Akteur auf der genannten Weltbühne –, die permanenten Verletzungen des internationalen Völkerrechtes zu beenden und zu ahnden,“ …

büso: Deutschland kann Geschichte machen: Entscheidung über Krieg und Frieden

… „Die Bibel sagt allerdings: „Da rief Jesus die Jünger zu sich und sagte: Ihr wisst, dass die Herrscher ihre Völker unterdrücken und die Mächtigen ihre Macht über die Menschen missbrauchen. Bei euch soll es nicht so sein, sondern wer bei euch groß sein will, der soll euer Diener sein, und wer bei euch der Erste sein will, soll euer Diener sein. Denn auch der Menschensohn ist nicht gekommen, um sich bedienen zu lassen, sondern um zu dienen.“ (Matthäus 20, 25-28). Warum hat die Kirche diese Aufforderungen nicht umgesetzt? Wann wird die Kirche beginnen, dem höchsten Wohl des Menschen zu dienen? Nicht nur in schönen Worten, sondern in Taten!“ …

honigmann: Wie die Kirche durch Macht manipuliert

 

13 Gedanken zu „Links/Rechts 1.11.15

  1. Die Leipziger GRÜNEN wollen den Wagner Platz in Refutschiees Willkääm Pladsch umbenenen
    http://www.lvz.de/Leipzig/Stadtpolitik/Leipzigs-Gruene-unterstuetzen-Initiative-fuer-Refugees-Welcome-Platz

    Razzia
    Leipziger Polizei beschlagnahmt rund um Eisenbahnstraße Waffen und Betäubungsmittel
    http://www.lvz.de/Leipzig/Polizeiticker/Polizeiticker-Leipzig/Leipziger-Polizei-beschlagnahmt-rund-um-Eisenbahnstrasse-Waffen-und-Betaeubungsmittel

    Und schon ist Leipzig weniger BUNT …

  2. http://trutzgauer-bote.info/2015/11/02/angola-verbietet-als-erster-staat-auf-der-welt-den-islam-moscheen-werden-abgerissen/#comment-2956

    angola-verbietet-als-erster-staat-auf-der-welt-den-islam-moscheen-werden-abgerissen/#comment-2956

    sehr gut kurzer, danke, aber wie sieht es im bestehenden Rechten aus?
    ein Verbot des Islam ergibt sich aus seinen Geboten von selbst. Er ist faktisch in jedem Rechtsstaat verboten aufgrund der gütligen Rechtsordnung. Nur eben krimineller Weise nicht angewandt.

    Jegliche Förderung in den europäischen Ländern, wie in Deutschland stellt eine Beihilfe zu den Mordaufrufen dar, also aktive Beihilfe zu Mord-Massemord, Ausrottung Andersgläubiger. Das sind offenkundige Tatbestände, oder kann mir jemand glaubhaft erläutern und durch Recht ableiten, wieso Moslem die Ermordung christlicher Deutscher, Italiener, Franzosen usw….erlaubt sein sollte?….oder unter welcher rechtlicher Ableitung eine Verbreitung dieser Mordaufrufe rechtens sein sollte?….wegen RELIGIONSFREIHEIT?

    Wir sehen hier OFFENKUNDIGE STRAFTATEN DER BEIHILFE der europäischen Regierung und auch des BRD-Regimes, dem zusätzlich das Völkerrecht das Verbot gebot.
    Die weitere aktive Beihilfe zu den Mordaufrufen des Islam, dessen Verbreitung und die Möglichkeit der Ausführung derselben zeigt sich in der Willenserklärung zu krimineller Gesetzgebung und deren kriminelle Anwendung, oder aber offenkundig gewollte Fehlinterpretation bestehender Gesetze, wie auch deren Wertigkeitsverschiebung, wie a. der Versuch der Freistellung von Recht und Ordnung genannter Straftaten unter dem Deckmantel der Relgionsfreiheit, welche untergeordnet ist, oder dann sogar die Anwendung illegaler Gesetze um Kritiker der Mordaufrufe, welche damit ihre obersten Pflichten als Bürger erfüllen, unter Androhung sogeannnter Volksverhetzung mundtot, wehrlos zu machen, oder sogar deren Existenzen zu ruinieren oder aber noch einen illegalen Freiheitsentzug, also per Kidnapping anzustreben.

    Dass aufgrund der Sonderstellung der BRD als Verwaltung noch eine erschwerende Sachlage des Völkermords hinzukommt ist ebenso offenkundig.

    Das deutsche Volk hat das Verfahren gegen die sogenannt Bundesregierung wegen des Strafbestands des Völkermords eröffnet und wird der dann amtliche Richter sein, nach gültiger staatlicher Ordnung, nach Völkerrecht und nach geltender Ordnung in der Einleitung.

    Das war eine Erklärung im Namen und des Rechts des deutschen Volkes.

    1. Sei gegrüßt Arkor.

      Nur 4 Horrormeldungen heute von Dir? – und das erst bis kurz nach Mittag? Du lässt nach alter Mann. Früher, als Du noch im Saft standest, hattest Du zu dieser Zeit mindestens 8 Horrormeldungen geschrieben. Was ist mit Dir los? Selbst am Wochenende kommt nur selten etwas von Dir. Gibt es keine Wochenendzuschläge mehr oder was ist da los?

      Kläre uns doch bitte auf oder nein, lass es lieber.

      Freundlichst

  3. Gefälschte Umfragewerte von kriminellen Umfrageinstituten:
    Dass die Umfragewerte schon immer gefölscht waren in der illegalen BRD vermuteten wir schon lange und hier ist wieder ein klares Beispiel. Den Deutschen soll suggeriert werden, dass etwa 50 % der Deutschen für mehr Flüchtlingsaufnahme, also überhaupt Flüchtlingsaufnahme sind suggieren allierte Lügenmedien. Eine Umfrage bei t-online, welche an Teilnehmerzahlen sämtliche Umfragen der krimiinellen BRD übertrifft, mit nahezu 100.000 Abstimmern zeigt ein ganz anderes Ergebnis.
    Auf die Frage, ob man zu den 50 % bejahenden der Flüchtlingsfrage gehört, stimmten ca 3200 mit ja und 79.000 oder 95,4 % mit NEIN.
    Nun ihr Umfrageinstitute ich kann Euch heute schon eines versprechen. Eine saftige Gefängnisstrafe und dann auf echten rechtstaatlichen Grundlagen.
    Beihilfe zum Völkermord wird die Klage sein, denn die ist erhoben vom DEUTSCHEN VOLK UND WIRD ABGESCHLOSSEN VOM DEUTSCHEN VOLK!

    https://terraherz.wordpress.com/2015/11/02/infratest-die-gefaelschte-volksmeinung-zur-fluechtlingsfrage/

  4. Die Gemesserte Reker … ?
    Bilder ???

    http://www.stadt-koeln.de/politik-und-verwaltung/presse/zur-gesundheitssituation-von-oberbuergermeisterin-henriette-reker#

    „Montag, 2. November 2015, 12:12 Uhr
    Bitte um Ruhe und Schutz der Privatsphäre

    Zur aktuellen Gesundheitssituation von Oberbürgermeisterin Henriette Reker erklärt die Stadt Köln:

    Der Heilungsprozess von Oberbürgermeisterin Henriette Reker schreitet trotz ihrer schweren Verletzung weiter positiv voran.
    Frau Oberbürgermeisterin Reker konnte die Universitäts-Klinik zwischenzeitlich verlassen und befindet sich zur weiteren Behandlung in einer Reha-Klinik.
    Trotz des positiv verlaufenden Heilungsprozesses ist weiterhin unklar, wann Frau Oberbürgermeisterin Reker ihren Dienst im neuen Amt aufnehmen kann. Dies hängt vom weiteren Gesundungsprozess ab.
    Im übereinstimmenden Interesse von Frau Oberbürgermeisterin Reker, ihrer Familie, aber auch von Stadtgesellschaft, Rat und Stadtverwaltung bitten wir darum, auch weiterhin Frau Reker Ruhe und Schonung zu gewähren, damit sich dieser positive Gesundungsprozess weiter gut fortsetzen kann. Wir bitten insbesondere die Medien, diesen Wunsch von Frau Reker zu respektieren und ihr und ihrer Familie die nötige Schutzsphäre einzuräumen.
    Sobald sich neue Fakten zur weiteren Entwicklung ergeben, wird die Stadt Köln umgehend informieren.“

    GiG Ganz im Gegenteil, Krankenbesuche von NuoViso.tv; demTV Kanal zum Monatsmagazin COMPACT; RT Deutsch usw. sind geradezu genesungswichtig auch um sich vom ordnungsgemäßen Zustand der Henriette Reker zu überzeugen.
    Was bei jeder Ziehung der Lottozahlen der Brauch „Der Aufsichtsbeamte hat sich vor dieser Sendung von dem ordnungsgemäßen Zustand des Ziehungsgerätes und der 49 Kugeln überzeugt“ … sollte auch bei OB-Wahl dem Grunde nach Berücksichtigung finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.