Links/Rechts 24.10.15


sputnik

… „Doch eines ist gewiss, um mit Friedrich Nietzsche zu sprechen: „Glaube Niemand, dass der deutsche Geist seine mythische Heimat auf ewig verloren habe, wenn er so deutlich noch die Vogelstimmen versteht, die von jener Heimat erzählen. Eines Tages wird er sich wach finden, in aller Morgenfrische eines ungeheuren Schlafes: dann wird er die Drachen tödten, die tückischen Zwerge vernichten und Brünnhilde erwecken.““ …

(Anm.: vorsicht, evtl. Hetze… – nur für wissenschaftl. Zwecke/18+/EV 6.10.2015)

globalfire: Mit dem Versenken des jüdischen Weltsystems fördert Putin auch Merkels Sturz und stoppt ihren Vernichtungskrieg gegen die Deutschen

… „“Es gibt eine starke Zusammenarbeit zwischen den obersten militärischen Befehlshabern der Mossad und des ISIS”.  Er behauptete,  “es gibt israelische Berater, die  der Organisation mit der Erarbeitung  strategischer und militärischer Pläne helfen und  sie auf dem Schlachtfeld führen.”

Die Terrororganisation habe auch Militärberater aus Saudi-Arabien, Katar, den Vereinigten Arabischen Emiraten und Jordanien. Saudi-Arabien habe bisher dem ISIS mit 30.000 Fahrzeugen versehen, während Jordanien  4500 Fahrzeuge geliefert habe. Katar die und Vereinigten Arabischen Emirate lieferten Geldmittel zur Abdeckung von ISIS´ Gesamtausgaben.

Die den genannten Ländern gehörigen Flugzeuge landen immer noch auf dem Flughafen Mosuls, bringen Militärhilfe und Kämpfer, vor allem über die jordanische Grenze.“ …

euro-med: Gefangener israelischer General: “Starke Zusammenarbeit zwischen MOSSADs und ISIS´ Militärischen Oberbefehlshabern”

… „Aluminium ist ein bekanntes Nervengift, es manipuliert das Immunsystem und schädigt die Erbsubstanz menschlicher Zellen. Bei zahlreichen ernsthaften Krankheiten gelten toxische Aluminium-Verbindungen als mögliche Auslöser. Alzheimer avanciert zur Volkskrankheit in den Industrienationen. Etwa 45 Prozent der Neunzigjährigen sind von dieser Demenzform betroffen. Die Alzheimer-Forschung verdächtigt seit Langem Aluminium als möglichen Auslöser oder zumindest als Mitverursacher. Mit jedem Atemzug nehmen wir Aluminium auf. Neueste Untersuchungen stärken den Verdacht, daß Aluminium nicht nur ein Hauptverantwortlicher für die steigende Zahl von Parkinsonerkrankungen, Multiple Sklerose und Demenz ist. Wir essen täglich Aluminium, das nachgewiesenermaßen die Gehirnaktivität lähmt.“ …

LC: Immer noch eins druff!

… „Das Kreisverwaltungsreferat begründete das für das gesamte Stadtgebiet geltende Verbot mit der symbolträchtigen Bedeutung des Datums.

scharfe Geschütze gegen die Pegida auf. Die Bewegung müsse «mit der vollen Härte der Polizei und des Verfassungsschutzes verfolgt werden.»“ …

dwn: München verbietet Pegida-Demo am 9. November

… „In einem Gespräch mit Sputnik bestätigte ein Informant die Meldung von The Daily Mail, wonach der Terroristenchef Abu Suleiman al-Masri seinen Tod gefunden hatte. Die britische Zeitung bezeichnete den  Ägypter jedoch als Anführer der Al-Qaida.“ …

sputnik: Syrische Armee tötet Anführer von Jabhat al-Nusra

 

4 Gedanken zu „Links/Rechts 24.10.15

  1. Die Sicherheitsprobleme der illegalen Invasorenpolitik sind bekannt und offenkundig, wie hier auch dargelegt wird und beabsichtigt:

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article148000968/Sicherheitsexperten-entsetzt-ueber-Merkels-Politik.html

    ist es da nicht umso verwunderlicher, dass genau die Sicherheitsbehörden trotzdem den damit ebenso offenkundig illegalen und kriminellen Weisungen folgen?

    http://lupocattivoblog.com/2015/10/08/du-hast-nicht-nur-das-recht-sondern-die-pflicht-zum-widerstand-2/

    übrigens wird in dem Artikel auch das einzig legitime Vorgehen als Forderung dargestellt:

    Innenpolitiker wie der baden-württembergische Bundestagsabgeordnete Clemens Binninger (CDU) teilen die Bedenken der Sicherheitsbeamten. “Die Lage in den Kommunen wird immer schwieriger”, sagte der ehemalige Polizeikommissar der “Welt am Sonntag”. Binninger fordert, dass die Bundespolizei Flüchtlinge an den Grenzen zurückweisen sollte – wenn sie aus sicheren Herkunftsländern stammen.

  2. RP online vom 17.09.2015: „Salafisten laden Flüchtlinge in Moscheen ein“

    Radikale Islamisten haben in Deutschland damit begonnen, unter Flüchtlingen neue Anhänger anzuwerben. „Wir beobachten, dass Salafisten als Wohltäter und Helfer auftreten, gezielt den Kontakt suchen, in einschlägige Moscheen einladen, um Flüchtlinge für ihre Sache zu rekrutieren“, sagte Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen im Gespräch mit der Rheinischen Post. Er sah auf der anderen Seite die Gefahr, dass sich Rechtsextremisten weiter radikalisieren und zu Rechtsterroristen werden könnten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.