Links/Rechts 20.10.15

usa kaida

… „Die amerikanischen Soldaten hätten „irrtümlich“ gedacht, dass im zerbombten Krankenhaus niemand sei, sagte er laut AP. Mit ihrem Panzer wollten die Soldaten das Gebäude einer „Härteprüfung“ unterziehen, sagte Davis. Er versprach, dass das Pentagon den Schaden ersetzen werde.“ …

sputnik: „Wir dachten, dort ist niemand“ – US-Panzerwagen durchbricht Tor der Klinik Kundus

… „Lediglich als Koch habe er gearbeitet, sei fürs Einkaufen zuständig gewesen und habe einen Gefangenen-Putztrupp überwacht, sagt Nils D.“ …

ard: Der tägliche Wahnsinn beim IS

… „Die wichtigste Eigenschaft einer LACM ist, dass sie unmittelbar und mit unvergleichlicher Genauigkeit zuschlägt. Sie haben eine enorm demoralisierende Wirkung auf den Gegner, denn selbst wenn der Moment des Abschusses bemerkt wird, kann er nicht einmal vorhersagen, in welchen geografischen Gebiet sie einschlagen werden. Ganz wie zu erwarten bestehen die USA auf der Forderung, Moskau müsse solche Raketen verbannen…“ …

saker: Den Gegner KALIBRieren: strategische Folgen des russischen Marschflugkörper-Abschusses

… „Zur allgemeinen Überraschung besitzt sie ein Störsender-System, das fähig ist, das Atlantische Bündnis taub und blind zu machen.“ …

voltairenet: Die russische Armee zeigt ihre Überlegenheit in konventioneller Kriegsführung

… „„Darunter fand man neben großen Mengen an Munition auch modernste TOW II Panzerabwehrraketen. Von Journalisten darauf angesprochen, sagte ein Sprecher des Pentagon, die US-Waffen würden seit vergangenem Jahr ‚vermisst‘, aber er widersprach der Unterstellung, die Vereinigten Staaten hätten bewusst die ISIS damit beliefert“, “ …

sputnik: Medien: Großes Lager mit US-Waffen bei Islamischem Staat gefunden

… „Ich beantrage daher, der Generalbundesanwalt möge bei der Verfolgung des hier auf­gezeigten Genozid- Planes am deutschen Volk nicht nur der Spur zu Hintermännern und Hinterfrauen im „Familienministerium“, das diese kriminelle Vereinigung unter­stützt hat, nachgehen, sondern auch nach jenen Spuren suchen, die nach den USA führen.“ …

politaia: Strafanzeige gegen Anetta Kahane

 … „In der Luhansker Volksrepublik ist das Ärzteteam von „Ärzte ohne Grenzen“ ausgewiesen worden.
Der Organisation wurde die Arbeits- und Aufenthaltsgenehmigung entzogen.
Bei einer Lagerkontrolle durch die Lugansker Behörden wurden grosse Mengen von Narkotika und Phychopharmaka, versteckt unter offiziellen Vitamintabletten gefunden. Weiter wurden grossen Mengen an Präparaten gefunden, die weder in der Ukraine noch in der LVR zugelassen sind. Dazu tauchten grosse Mengen Medizin ohne Begleitdokumente in den Beständen auf. Diese Pharmaka werden nun in Speziallaboren auf die Zusammensetzung hin untersucht.
Weiter wird ermittelt, wie und auf welchem Wege diese illegalen Medikamente in die LVR gekommen sind.
„Ärzte ohne Grenzen“ verweigert jede Stellungnahme.“ …

qd: Bericht aus der Ukraine 19

10 Gedanken zu „Links/Rechts 20.10.15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.