Ein Gedanke zu „Wellen – Pfaffenträume

  1. Der Gebrauch des Kaffe’s bei den nächtlichen Feiern der Sufi’s erschien so anstössig, dass er verboten und nur heimlich in den Häusern genossen wurde, worüber ein Spötter höhnend sagte:

    Verboten ist der Bohnen Kraft,

    So trinkt statt dessen Traubensaft,

    Ergebt euch losen Schwelgerein

    Und lasst den Pfaffen Pfaffen sein.

    Text aus dem Buch: Idee und Grundlinien einer allgemeinen Geschichte der Mystik (1893).
    http://kunstmuseum-hamburg.de/idee-und-grundlinien-einer-allgemeinen-geschichte-der-mystik/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.