Links/Rechts 29.9.15

papst koran 21… “ »eine Welt, die in diesem Dritten Weltkrieg Versöhnung braucht.«

   … Entschuldigen Sie, Eure Heiligkeit? Es ist bekannt, dass die Jesuiten als militärischer Orden gegründet wurden und »Soldaten Gottes« genannt wurden, aber was meinen Sie hier? Wissen Sie etwas, das wir nicht wissen.

… Laut meinem Kollegen Pepe Escobar von Russlands Sputnik International und Asia Times war »Dritter Weltkrieg« nicht Teil des ursprünglichen Redetexts des Papstes. Franziskus fügte die Worte persönlich auf dem Flug von Rom nach Havanna hinzu.“ …

kopp: Wird Deutschland zum atomaren Trümmerfeld?

… „Geplant sind demnach acht Züge täglich, die jeweils rund 500 Menschen transportieren, also etwa 4000 pro Tag. Eine offizielle Stellungnahme aus dem Innenministerium gibt es bislang nicht.“ …

valkyrjar: Keine Grenzkontrollen mehr – vermutete 30.000 unregistrierte Flüchtlinge pro Tag werden mit Zügen von Salzburg nach Freilassing und in andere Aufnahmelager nach Deutschland geschickt – Das Innenministerium schweigt bislang

… „Fusion von Kernteilchen bietet sich grundsätzlich zur Energiegewinnung an, da wegen der niedrigen Bindungsenergien verhältnismäßig hohe Energiemengen freigesetzt werden“ …

kopp: Schwedische Forscher: Neue Energiequelle entdeckt?

… „»Neben den Ermittlungen der Untersuchungsbehörden sind in den USA zahlreiche Klagen anhängig, in denen es um den Vorwurf der Verschwörung zur Manipulation der Edelmetallpreise geht.“ …

kopp: Schweizer Großbank UBS will über massive Gold-Manipulation auspacken


 


 

6 Gedanken zu „Links/Rechts 29.9.15

  1. „Undercover im Flüchtlingszug Was Merkel nach Deutschland holt“
    hatte ich auch veröffentlicht muste dann aber feststellen, daß dieses Produkt höchstwarscheinlich eine Kröte der Gegenpropaganda ist.

    Dieser Seifensieder ging mir jedoch erst auf, als mir eine zweite Kröte seviert wurde in Form eines „Erfahrungsbericht von der italienisch-österreichischen Grenze veröffentlicht von dem Polen Kamil Bulonis“

    „Der Pole Kamil Bulonis ist laut Selbstdarstellung auf facebook Weltbürger, Weltreisender und homosexuell, „Journalist, Globetrotter, schwul“, beschreibt er sich auf instagramm. Sein facebook-Profil hat als Hintergrund natürlich die „Regenbogen-Fahne“, kurz: er ist der perfekte Zeitgeist-Linke.“ … irgendetwas war da viel zu gut, zuviel Öl und zuviel Zuckerguss und ich wollte einfach weiterlesen bis zur Quelle „seinem Blog „Obywatel świata“ … instagramm … facebook-Profil“ … http://bulonis.blogspot.de/ nur da war nada, nothing, niente, gar nichts, nitschewo!

    Weiter vorerst:
    http://einarschlereth.blogspot.de/2015/09/erlebnisbericht-von-der-grenze.html?showComment=1443554046633#c6991019887516588236
    und
    https://ups2009.wordpress.com/2015/09/29/undercover-im-fluechtlingszug-was-merkel-nach-deutschland-holt/

  2. Deutlicher aber tritt das specifisch Mystische in Jacopone da Todi heraus, wenn er dichtet:

    In Gluth mich Liebe senkte,

    Mein Bräutigam jung erblühend,

    Als er den Ring mir schenkte:

    Das Lamm in Liebe glühend

    Den Stahl ins Herz mir senkte,

    Mit Banden mich umziehend:

    Der Brand das Herz mir sprengte

    In Gluth mich Liebe senkte.

    0 Lieb, aus Liebe künde,

    Warum mich so verwunden?

    In Liebesgluth geschwunden

    Mein Herz und all mein Leben.

    Dich zu umarmen ist all mein Verlangen,

    Nach dir nur schmachte ich mit sehnsüchtigem Wähnen

    Aus dem Buch: Der Ursprung der Naturphilosophie aus dem Geiste der Mystik (1903).

  3. Ein sehr anschauliches Beispiel für solche Kröten mit welchem Kritiker, Bürgerrechtler, Dissidenten, Opposition lächerlich gemacht werden sollen ist der Schmonk „Kubrick, Nixon und der Mann im Mond“ .
    Das Machwerk „Kubrick, Nixon und der Mann im Mond“ scheint vordergründig die Zweifel an den US Mondlandungen zu bestätigen.

    Und in den 45 Minuten 30 Sekunden scheint auch alle in Ordnung.
    Dark Side Of The Moon – Kubrick, Nixon und der Mann im Mond
    https://youtu.be/S6BcdMADiLY

    Für die psychologische Kriegsführung ist aber wichtig was im und nach dem Abspann kommt
    und das sehen wir hier in dieser englischen Version ab der Minute 49 bestens:
    Dark Side of the Moon: Stanley Kubrick and the Fake Moon Landings
    https://www.youtube.com/watch?v=26EicKfNYPg&feature=youtu.be&t=2941

    Diese 3 Minuten und 12 Sekunden sind die eigentliche Botschaft des Films, eine Botschaft die da lautet „Ihr zweifler an den Staats- und Konzernmedien, Ihr seit alles Verschwörungstheoretiker denn Ihr glaubt jeden Bullshit den man euch in den vorangegangenen 49 Minuten erzählt hat.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.