Links/Rechts 19.9.15

tsipras pinoccio
Screenshot: Ursprung unbekannt

.

… „Das war genau die chinesische Art zu implizieren, dass das, was vor Jahrzehnten passierte, das „Jahrhundert der Erniedrigung“, als China schwach und gespalten war, nie wieder passieren wird. Und diese glitzernden Spielsachen dienen diesem Zweck.“ …

einartysken: Sagt Hallo zu Chinas neuen Spielzeugen

… „Dieser ehrenwerte Briefpartner der Generaldirektion der Auslandsdienste (DGSE), offizieller Botschafter Frankreichs, empfiehlt in einem ultrageheimen Bericht des Geheimdienstes an das Élysée, die Entfernung von der Macht von Alassane Ouattara für 2015 wegen notorischer Unfähigkeit, die Bewohner der Elfenbeinküste zu versöhnen, und das Land zu führen. Der Bericht schlägt ihm einen ehrenwerten Abgang vor. Im Falle der Weigerung wird seine Entfernung mit Gewalt erwogen.“ …

einartysken: Elfenbeinküste: Botschafter Jean Marc Simon verlangt den Abgang von Ouattara und empfiehlt sogar seine reibungslose Festnahme

… „“Wir verurteilen das verfassungswidrige Gesetz, wir kämpfen weiter, bis es aufgehoben wird“, lautet einer der Slogans. Eine 42-jährige Angestellte, die extra aus Kyoto angereist ist, sagt empört: „Dass das Gesetz angenommen wurde, heißt ja nicht, dass wir es akzeptieren. Wir geben nicht auf. Es wurde ja auf höchst ungesetzliche Weise verabschiedet.““ …

ard: Japans Militärgesetze – „Abschied vom Pazifismus“

… „Der ORF berichtet, dass es ein Gespräch zwischen dem kroatischen Premier Milanovic und Bundeskanzlerin Angela Merkel gegeben habe, bei dem Merkel die Bereitschaft Deutschlands bekundet habe, die Flüchtlinge aus Kroatien aufzunehmen. In Kroatien sind in Kürze Wahlen, eine chaotische Lage in der Flüchtlingskrise wäre für die Regierung möglicherweise verheerend. “ …

dwn: Ungarn entwaffnet kroatische Polizisten, Zugsführer wegen Schlepperei verhaftet

… „Seit einem Jahr sind die Nachrichten-Berichte über den Kampf gegen das Islamische Emirat getrickst, nach dem Vorbild, wie es zur Zeit von Bush und Dick Cheney gemacht wurde, um den Irak-Krieg zu rechtfertigen, außer dass es dieses Mal darum geht, Daesh zu schützen.“ …

voltairenet: Der Kongress beschlagnahmt die Manipulation des US-Geheimdienstes

… „Syrien ist in einem Krieg gegen Assad und gegen die Zivilisation an sich. ISIS zwingt das Volk in die Sklaverei und schlägt Menschen an das Kreuz, verhängt mittelalterliche Steuern gegen die Christen, tötet die Schiiten und die Alawiten an Ort und Stelle. Wollen Sie unter dem Gesetz der Scharia leben, wegen Zigaretten und Alkohol getötet werden, und wegen Tragens von Jeans mit Knüppeln auf dem zentralen Platz der Stadt geschlagen werden? Niemand will dies!“ …

saker: Um Baschar Al-Assad zu retten

… „Im türkischen Ankara betrage die Wartedauer auf einen Termin inzwischen un­gefähr 13 Monate. In den anderen Vertretungen sehe es nicht viel besser aus.“ …

focus: Syrer beantragen immer öfter Familiennachzug nach Deutschland – Auswärtiges Amt räumt lange Wartezeiten ein

 … „Uljanow verwies darauf, dass die USA „seinerzeit Damaskus beispiellos unter Druck gesetzt haben, damit die C-Waffen schnellstens außer Land gebracht werden. Dabei wollte Washington nichts von den objektiven Problemen wissen, mit denen die syrische Regierung in der schwierigen Kriegszeit konfrontiert war.“ „Jetzt liegt die amerikanische Seite selbst hinter dem Plan, stört sich aber nicht im geringsten daran“, sagte der Diplomat. Das sei ein weiteres Beispiel für die amerikanische Doppelmoral.“ …

2 Gedanken zu „Links/Rechts 19.9.15

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.