Links/Rechts 13.9.15

fluechtlinge zensur gez

… „Eine Bestätigung der Bundesregierung gibt es bislang nicht. Bundesinnenminister Thomas de Maizière kündigte für 17.30 Uhr eine Stellungnahme zur Flüchtlingslage an.“ …

ard: Deutschland führt offenbar Grenzkontrollen ein

… „Das Verwaltungsgericht hatte seine Entscheidung damit begründet, dass ein Großteil der Versammlungsteilnehmer die Gelegenheit suchen werde „Gewalt gegen politische Gegner, Polizisten und andere Personen auszuüben.““ … (Anm: die linke Bagage darf aber Exzesse bis zur Bahnhofssperrung verüben – Grundrechte in der Demokratie! – speiübel…)

ard: Bundesverfassungsgericht: Demo bleibt verboten

… „Und verzeihen Sie mir, wenn einige Leute, die das lesen, dadurch beleidigt sind … Ich möchte noch hinzufügen, daß Fahrzeugen mit Hilfsgütern eingetroffen waren – vor allem Nahrungsmittel und Wasser – , und die haben diese Autos einfach umgeworfen … Die Österreicher haben ihnen mit Megaphonen mitgeteilt, daß sie die Erlaubnis hätten, die Grenze zu passieren. Sie wollten sie registrieren und sie ihre Reise fortsetzen lassen. Aber die haben überhaupt nichts verstanden von dem, was man ihnen sagte. Und das war das Entsetzlichste an der ganzen Sache. Von allen den tausenden, die da waren, verstand nicht ein einziger italienisch oder englisch oder deutsch, weder russisch, noch spanisch … Das einzige, was zählte, war die Sprache der Fäuste … “ …

TG: Erlebnisbericht von der Grenze: Immigranten “Horden von Wilden”

… „Die Katalanen haben die Wahl am 27. September zu einer symbolischen Wahl über ihre Unabhängigkeit erklärt. “ …

dwn: 1,4 Millionen Katalanen demonstrieren für Unabhängigkeit von Spanien

… „Reuters schreibt, al-Kurdi habe gesagt, er habe das Boot nicht gesteuert – allerdings habe er daran gedacht, das Boot zu steuern, habe es dann aber nicht getan.

… Der australische Daily Telegraph berichtet von anderen Flüchtlingen, die ebenfalls auf dem Boot gewesen sind. Sie sagten der Zeitung, dass der Mann das Boot viel zu schnell gefahren sei. Auch sie bestätigen, dass Kurdi am Steuer gewesen sein sollen und fordern, dass er bestraft werden müsse“ …

dwn: Vater des ertrunkenen Jungen von Bodrum soll Menschen-Schmuggler gewesen sein

… „The doctor reportedly became feared by Hitler’s inner circle because Morell had so much influence on the fuhrer’s mood. Hermann Göring nicknamed Hitler’s personal doctor “the master of the bites of the Reich.”“ …

RT: Narco Nazis: Hitler was heavy drug abuser, German soldiers pill-poppers, book claims

… „Dazu gehört auch die Frage einer Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung. Die konkrete Ausgestaltung eines Gesetzentwurfes befindet sich in der internen Prüfung und Abstimmung, nach deren Abschluss die Bundesregierung dem Deutschen Bundestag einen entsprechenden Vorschlag unterbreiten wird.““ …

acm: Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage, warum das angekündigte Gesetz zur Kostenübernahme für Medikamente auf Cannabisbasis erst 2016 verabschiedet werden soll

… „SCHWEIGEN im WALDE!“ …

politaia: Container mit “Flüchtlingshilfe” voller Waffen und Munition

… „Orban kritisierte in der Bild-Zeitung erneut die Bundesregierung. «Wir müssen ernsthaft über die Folgen der deutschen Entscheidung sprechen, die Migranten nach Deutschland zu lassen. Diese Ankündigung hat in Ungarn eine Revolte ausgelöst.» Migranten seien aus ihren Unterkünften ausgebrochen und hätten Polizisten angegriffen. «Sie verweigerten, sich registrieren zu lassen, wie es das EU-Recht vorschreibt.» Zuvor habe sein Land, wenn auch mit Mühe, die Lage im Griff gehabt. “ …

dwn: Ungarn kündigt sofortige Verhaftung von illegalen Einwanderern an

 gaddafiM

17 Gedanken zu „Links/Rechts 13.9.15

  1. Kürzlich hat der Hamburger Senat durch eine Hintertür das Hauptquartier „Rote Flora“ des sog. Schwarzen Blocks mit einigen hunderttausend Euronen für Um- und Ausbau subventioniert.

    Die anarchischen Antifanten bedanken sich nun in der Tat auf ihre Weise mit Steinen und anderen Wurfgeschossen gegen die Polizei; während zeitgleich hunderttausende Hedonisten nicht weit davon am Hamburger Hafen dem kreischenden Opa und Hampelmann, U. Lindenberg, zujubeln.

    Fürwahr, Hamburg verkommt zum Irrenhaus.

  2. Was wollen die Flüchtlinge noch hier? Denen ihre Waffen wurden vom Zoll in Griechenland beschlagnahmt-eine Armee-bzw. sind ja Partisanen, weil in Zivil und hinter der Front, also was wollen DIE ohne Waffen nun machen?
    Merkwürdig ist von Seehofer: Die aus Lagern in der Türkei kommen, hat Er gesagt! Was weiß dieser Ehebrecher? Besser, was wusste Er schon länger? Hat die GST ausgebildete (Soldatenanwärterin) Drachme in Berlin Befehle alternativlos, ausgegeben?

    1. Verfassungshochverrat, Volksverrat wird nicht mit Kuscheleinheiten erklärt!
      Bei den Hausdurchhsuchungen bei mir wurde auch nicht bitte und danke gesagt!
      Auf dem ungültigen Wisch stand auch nichts von, Entschuldigung, daß wir Ihre Bude entwürdigend durchwühlen!

  3. Deutschland will gemeinsamm mit den Russen und den Franzosen eine Initiative zur Beendigung des Krieges führen. Sehr vernünftig, sie haben gemerkt, es schadet die Wirtschaft und dazu noch die Flüchtlingsströme. http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2015/09/12/syrien-deutschland-bricht-aus-us-allianz-gegen-russland-aus/

    Dazu eine historische Blamage für Obama: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2013/09/01/historische-blamage-meuterei-der-us-militaers-zwang-obama-zum-rueckzug/

    Das hoffen wir, bitte mal positiv denken, Abwarten und Tee trinken.
    Gute Nacht und morgen ist auch noch ein Tag.

  4. … „Das Verwaltungsgericht hatte seine Entscheidung damit begründet, dass ein Großteil der Versammlungsteilnehmer die Gelegenheit suchen werde „Gewalt gegen politische Gegner, Polizisten und andere Personen auszuüben.““ … gemäß der Grundregel „Das Gegenteil ist wahr“ dürfte es an V-Männern, U-Booten und Provokateuren für den Einsatz gefehlt haben.

    Oder gemäß Erwerbsregeln der Ferengi Nummer 125.) Eine Lüge ist gar keine, solange, bis jemand die Wahrheit kennt waren die Antifanten Prügelperser alle als Jubelperser auf Willkommenstour.

    1. „Sie werfen Mineralwasser weg …“ ggf. als Söldner zu Teil-Wissenden gemacht?
      In Fuck-you-Schisma wurde der Bevölkerung nach dem Atomreaktor „Mineralwasser“ verteilt und ruhig standen die Schäfchen tzotz des strahlenden Todessterns …

      Essen und Steuern, ein Teil von Mindcontrol?

      Sehenswerte Reihe „Hypnotisierte Massen – Mindcontrol -“

      Hypnotisierte Massen – Mindcontrol – Teil 3 – Maras Welt
      http://www.maras-welt.de/2015/02/04/hypnotisierte-massen-mindcontrol-teil-3/

  5. “ … langen Reihe von inszenierten Katastrophen, um jeden noch vorhandenen Widerstand der Völker zu brechen.“

    Ich habe ein ganz mulmiges Gefühl bezüglich des Maritim, ein neuer Thomas Richter 2.0 / V-Mann Corell 2.0 könnte da à la Breivik einen heißen bombenhaften Abriss, Tränendrüse, Kritikverbot, Parteiverbot … Versicherungssumme und Platz für Neubau.
    Also wenn ich mich in die Strategen der Denkfabriken hineinversetze, das 1966 eröffnete Interhotel wäre perfekt für Falsche Flagge um jeden Protest zum verschweigen zu bringen.

    „Riebeckplatz Stadt Halle investiert rund um das Maritim … Auch das Umfeld des Maritims, das bisher ungenutzt ist, soll deutlich aufgewertet …“
    http://www.mz-web.de/halle-saalekreis/riebeckplatz-stadt-halle-investiert-rund-um-das-maritim,20640778,31780272.html

    Flüchtlings-Liveticker: Ex-Maritim-Hotel in Halle wird …
    ww*.welt.de › Politik › Deutschland
    vor 3 Tagen

    http://www.ddr-wissen.de/wiki/ddr.pl?Hotel_Stadt_Halle,_Halle
    Das 1966 eröffnete Hotel in Halle wurde bis 1990 von Interhotel DDR, bis 1992 von der Interhotel AG betrieben. Seit 1992 ist es das Maritim Hotel Halle.

  6. Wieviele dieser islamischen uns von den Lügenmedien als Flüchtlinge verkauften hat Saudi-Arabien, Oman, Bahrain, Kuwait, UAE aufgenommen, Also die wohlhabendesten islamischen Staaten, die die ERSTE ADRESSE WÄREN?!
    Die Anzahl ist 0, in Buchstaben NULL, womit die europäischen Flüchtlingspolitik wieder einmal als BEISPIELOSES VERBRECHEN GEGEN ALLE RECHTE DER EUROPÄER OFFENKUNDIG WIRD.

  7. Nicht alle sind syrische Flüchtlinge, viele Pässe sind gefälscht und andere haben die Pässe entsorgt. Warum so viele junge Männer, ich vermute unter ihnen sind auch viele Terroristen. Sie haben was vor.
    Gaddafi hat mal gesagt, der Westen hat Afrika und andere Länder ausgebeutet, zerstört, jetzt fliehen sie nach EU und holen es wieder zurück.
    Echte Flüchtlinge wollen wieder zurück, sobald der Krieg vorbei ist. Aber was wollen die jungen Männer bei uns? Ich sah Videos, wie sie Essen und Getränke auf die Strasse geworfen haben. Das heisst für mich, sie wollen die EU zerstören. Was ist, wenn sie auf der Strasse randalieren, die Scheiben zerschlagen, protestierten, Unruhe stiften? Es läuft dann für uns nichts mehr, die Geschäfte bleiben zu, der Verkehr bleibt im Stau, wir können nicht mehr pünktlich zur Arbeit gehen. Die Polizei ist überfordert, dann müssen unsere Soldaten helfen. Ich hoffe, es wird nicht dazu kommen.

  8. UNO – keine Hilfe für 200’000 syrische Flüchtlinge
    von Freeman am Montag, 7. September 2015

    Es ist skandalös und beschämend, wie die sogenannte „westliche Wertegemeinschaft“, die immer einen auf „Humanität“ und „Menschenrechte“ macht, den syrischen Flüchtlingen nicht hilft, oder nicht mehr hilft. Die Vereinigten Staaten haben am Wochenende gesagt, sie würden keine Flüchtlinge aus Syrien aufnehmen und die UNO hat 200’000 syrischen Flüchtlingen in Jordanien lapidar per SMS mitgeteilt, die Lebensmittelhilfe wird komplett eingestellt. Das Welternährungs- programm (WFP) hätte kein Geld mehr. Bisher bekamen die Flüchtlinge 14 US-Dollar pro Monat in Form von Gutscheine, um überleben zu können. Die kanadische Sprecherin des WFP, Julie Marshall, sagte gegenüber der Presse, es gebe keine Hilfe mehr. Sie können entweder zurück nach Syrien gehen, oder in ein anderes Flüchtlingslager, oder die Reise nach Europa antreten.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: UNO – keine Hilfe für 200’000 syrische Flüchtlinge http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2015/09/uno-keine-hilfe-fur-200000-syrische.html#ixzz3lp3a1J5m

    Lügenpresse findet Flüchtlinge aus Damaskus:

    „Ein junger Flüchtling aus Damaskus hält nach der Ankunft mit seiner Familie im Hauptbahnhof einen Fußball im Arm, den er von Freiwilligen …“

    http://www.mz-web.de/mitteldeutschland/mz-schaltet-service-hotline-hilfe-fuer-fluechtlinge-in-sachsen-anhalt,20641266,31806914.html

  9. http://vineyardsaker.de/analyse/finsternis-ist-licht/#more-4129

    Im Verlauf des letzten Jahres wurde deutlich, dass es durchaus mächtige Kräfte in Europa gibt, die auf Kriegskurs sind, aber zugleich wurde klar, dass die „normale“ propagandistische Bearbeitung nicht ausreicht, um die Bevölkerung für diese Zwecke einsetzbar zu machen. Seitdem erleben wir eine ganze Kette von Ereignissen, die jedesmal einen kleinen Schubs in die „richtige“ Richtung versetzen, immer in einer Verpackung, die den Inhalt bis in die kleinbürgerlich-linken Kreise hinein verdaulich hält. Gleichzeitig wird der politische Diskurs konsequent nicht nur von geopolitischen, sondern auch von ökonomischen und sozialen Inhalten entleert, und eine Botschaft immer wieder wiederholt: all diese Inhalte sind Nichts im Vergleich mit den „Werten“. Und in langsamer Steigerung wird diese Seelenmassage mit der Aussage gewürzt, für die „Werte“ müsse man bereit sein, Opfer zu bringen.
    Diese „Werte“ bewegen sich weitgehend im Bereich reiner Behauptung. Niemand, der sich je mit den Eigentumsverhältnissen der Medien befasst hat, würde ernstlich erklären, bei uns herrsche Meinungsfreiheit. Niemand, der die perfide Szene mit Angela Merkel und dem palästinensischen Flüchtlingsmädchen gesehen hat („Ich möchte sie einmal streicheln“), kann an die „Willkommenskultur“ von „Lichtdeutschland“ glauben. Aber die Inszenierung wird von Mal zu Mal verstärkt.
    Gleichzeitig war es noch nie so leicht, als Staatsfeind angesehen zu werden – ein wenig Widerspruch gegen eine dieser Erzählungen reicht dafür aus. Es handelt sich um eine parteiunabhängige und parteiübergreifende Formierung im Inneren mit einer aggressiven Position nach Außen, mit starken irrationalen und emotional manipulativen Anteilen. Ich hoffe sehr, mich zu irren, aber mir scheint, wir erleben gerade in Raten die Entstehung der Ideologie des europäischen Faschismus im 21. Jahrhundert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.