Links/Rechts 11.7.15

yes or no.

… „im Inneren und in Wirklichkeit aber hat man Hunderte Millionen Menschen einer Diktatur ausgeliefert und die “Parlamente” der Mitgliedsstaaten (aber auch der eu selbst) zu weitgehend bedeutungslosen Plapperbuden gemacht, deren Aufgabe nicht die Erarbeitung von Politik ist sondern nichts weiter als eine Schmierentheater-Aufführung“ …

saker: Anmerkungen zu Griechenland

… „statt weicher Eide leistet harte Tat!“ …

saker: Mehr als Revoluzzer

… „Die Stadt, die rund 30 km von der EU-Grenze entfernt ist, musste zum Teil evakuiert werden. “ …

sputnik: Rechter Sektor: „Unsere Jungs sind schon hoch in den Bergen“

… “ Islamistische Aufständische regieren dagegen in Tripolis, das sie im August 2014 unter ihre Kontrolle gebracht hatten.“ …

ard: Friedensplan für Libyen Fortschritt – auch wenn nicht alle unterschreiben

18 Gedanken zu „Links/Rechts 11.7.15

    1. @ arkor
      http://www.mosaisk.com/Martin-Hohmann/Die-Zionistischen-Protokolle.php

      Kapitel 7

      Zitat
      In ganz Europa, und mittels der Beziehungen mit Europa auch in anderen Erdteilen müssen wir Gärungen, Zwiespälte und Feindseligkeiten schaffen. Damit gewinnen wir einen doppelten Vorteil. Zuerst halten wir alle Länder in Schach, denn sie wissen wohl, daß wir die Macht haben, wenn immer wir Unordnung hervorrufen oder die Ordnung wiederherstellen wollen. Alle diese Länder sind gewöhnt, in uns eine unausweichliche Zwangsmacht zu sehen. Zweitens werden wir durch unsere Intrigen auf alle Fäden einwirken, die wir in den Kabinetten aller Staaten gesponnen haben durch die Politik, durch wirtschaftliche Verträge oder Schuldverschreibungen. Um dabei Erfolg zu haben, müssen wir große Schlauheit und Scharfsinn anwenden bei den Unterhandlungen und Verträgen. Im Hinblick auf die sog. „offizielle Sprache“ jedoch werden wir die Maske der Ehrbarkeit und Willfährigkeit annehmen. Auf diese Weise werden uns die Völker und Regierungen der Gojim auch weiterhin als Wohltäter und Retter der menschlichen Rasse ansehen, da wir ihnen gelehrt haben, nur die Außenseite dessen zu betrachten, was wir ihnen zur Kenntnisnahme darreichen.

      Wir müssen in der Lage sein, jedem Widerstand durch Kriege mit den Nachbarn des Landes, das es wagt, uns zu trotzen, zu begegnen. Wenn diese Nachbarn es jedoch auch wagen sollten, gegen uns zusammenzustehen, dann müssen wir ihnen durch einen Weltkrieg Widerstand bieten.

      Die Hauptvoraussetzung für den Erfolg in der Politik ist die Geheimhaltung ihrer Unternehmungen: das Wort des Diplomaten sollte nicht mit seinen Handlungen übereinstimmen.

      Wir müssen die Regierungen der Gojim zwingen, in der Richtung vorzugehen, die unseren weitgefaßten Plan begünstigt, der sich schon der gewünschten Vollendung nähert und den wir als die öffentliche Meinung darstellen, die wir insgeheim durch die sogenannte „achte Großmacht“, die Presse, erzeugt haben. Mit wenigen Ausnahmen, die unberücksichtigt bleiben können, ist die Presse schon ganz in unseren Händen. Zitat Ende

      Steht so alles im Drehbuch ………

      1. Noch eine kleine Ergänzung .
        http://www.spatzseite.com/
        Zitat !
        Sie wundern sich: Das geschieht, trotz einer „linken“ Syriza-Regierung. Ich würde sagen, gerade wegen einer solchen. Ihre anerkannten Medien haben Ihnen verschwiegen, dass in Griechenland ein einziges Unternehmen die Wahl-Prognosen durchführt, die Stimmen auszählt und das Endergebnis verkündet: der IT-Dienstleister Singular Logic. Die Firma stellt im Auftrag der griechischen Regierung und finanziert von der EU die Software, die Hardware und die Human Ressorces für alles, was in Griechenland mit politischen Wahlen zu tun hat. Die Firma gehört nach einem anderen US-Investor spätestens seit 2014 KKR Global Institute, mit dem früheren CIA-Chef David Petraeus als Vorstand (Chairman). Sie ist wiederum eng mit Goldman Sachs verbunden.

        Und dann war da bis vor kurzem in Griechenland als Finanzminister der „linke“ Ökonom Varoufakis. Der Mann begann als Videospiele-Entwickler für die Microsoft-Ablegerfirma Valve Corporation in den USA, studierte an den britischen Universitäten Essex und East Anglia, lehrte in Cambridge, wurde australischer Staatsbürger, kehrte als solcher 2000 nach Griechenland zurück, um kurzfristig an der Universität Athen zu lehren. Von 2013 bis zur Ernennung zum Finanzminister hatte er eine Lehrstelle an der University of Texas und im Brookings Institution, der Denkfabrik des Washingtoner Establishments. Nebenbei beriet er schon Ministerpräsident Giorgos Papandreou und die PASOK-Partei im gekonnten Schuldenmachen und wie man mit Austeritäts-Forderungen der EU und EZB umgeht. Varoufakis stand dem früheren französischen Premierminister Michel Rocard nahe, der ganz vorne mit der EZB über die Köpfe der Menschen hinweg die nationale Souveränität der Länder der Europäischen Union auszuhebeln half. Auf die Griechen darf geschimpft werden, um von den fernerliegenden Ambitionen der Machthaber abzulenken. Ihre Medien besorgen das für Sie.
        Zitat Ende !

        Nun wundere ich mich überhaupt nicht mehr ……

  1. Der Ausverkauf in Griechenland beginnt, ein Beispiel der Hafen von Piräus, damit Griechenland ein drittes Hilfspaket bekommt. Wie gesagt, zuerst zerstören, ein Volk unter Druck setzen, dann das Land plündern….. Das war Absicht…… welches Land kommt danach?

  2. Der 26-Jährige schließt sein Statement mit überaus düsteren Zukunftsaussichten ab: „Ich habe keinen Zweifel, wie das Internet künftig aussehen wird. Ein Web 3.0 unter der vollständigen Kontrolle einiger weniger IT Giganten und Regierungen. Man wird Euch sagen, was ihr Euch anschauen oder anhören sollt. Sie werden Euch mitteilen, was Ihr lesen, denken – und das ist noch wichtiger – an welcher Stelle Ihr Eure Kreditkartennummer eingeben sollt“, warnt er.

    _____

    Web 3.0 wird so sein wie AOL in den 90er Jahre. 1 Stunde = 5 Euro. Dazu keine Warez und andere verbotene Webseiten. Kein VPN, DNS, und kein Tor mehr. Alles wird zensiert werden. Und das Internet wird zum Luxus Status fuer Reiche. Games und andere Dienste gibt es nur als Abo und nicht zum kaufen. Siehe was Gamel*ft mit seinen Games gemacht hat. 3 Monate Energie fuer Modern Combat 5 kosten ueber 20 Euro. Die Zukunft des Internets und der Games sieht pervers nach Geld abzocke aus. Der Kunde wird nichts mehr besitzen sondern nur per Abo Zeit nutzen koennen. Siehe Photon Browser nutzung fuer 12 Monate ueber 10 Euro!

    Wawa-Mania: verurteilter Betreiber will gar nichts zahlen
    https://tarnkappe.info/wawa-mania-verurteilter-betreiber-will-gar-nichts-zahlen/

  3. CDU-Politiker Philipp Mißfelder mit 35 Jahren lungenemboliert worden?

    In der Atlantik-Brücke, als Ex-Koordinator der Bundesregierung für die transatlantischen Beziehungen … als überzeugter Freund Israels …

    Was ist da los, die liquidieren ihre eigenen Leute?

    1. „Philipp Mißfelder. 1. will er das deutsche Gold auf die Bestände überprüfen lassen, damit diese zurück kommen.“ … hatte ich glatt übersehen …

      Mißfelder will Bundes-Gold heimholen – N-tv.de
      ***.n-tv.de › Wirtschaft
      20.01.2014 – Der Transatlantik-Beauftragte der Bundesregierung, Philipp Mißfelder, fordert die Verlagerung sämtlicher Goldreserven der Bundesrepublik …

      Transatlantik-Beauftragter: Mißfelder will Goldreserven nach …
      ***.handelsblatt.com/politik/…missfelder…goldreserven…/9356900.html
      20.01.2014 – Ich ermutige die Bundesbank, nun auch das Gold aus London und New … Transatlantik-Beauftragte der Bundesregierung, Philipp Mißfelder.

      ich wunderte mich:

      „Philipp Mißfelder auf der Atlantikbrücke für Israel mit 35 ge-lungenemboliert worden ???“

      … Dominique Strauss-Kahn und Gold … Er durfte gerupft weiterleben …

      Fort Knox: Ist das Gold noch da? « DiePresse.com
      ***diepresse.com › Wirtschaft › Hobbyökonom
      10.04.2012 – Er schließt nicht aus, dass sich gar kein Gold in dem riesigen Speicher … Dominique Strauss-Kahn habe kurz vor seiner Verhaftung am 14.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.