Links/Rechts 11.5.15

Quelle: RT
Quelle: RT

.

… „In Mazedonien sind bei Feuergefechten zwischen der Polizei und einer bewaffneten Gruppe seit Samstagmorgen acht Polizisten und 14 Angreifer getötet worden. 37 Polizisten seien bei dem Einsatz in der Stadt Kumanovo im Norden des Landes verletzt worden, teilte das Innenministerium mit. 30 Personen wurden verhaftet.“ …

ard: 22 Tote bei Kämpfen in Kumanovo

… „Libysche Behörden erklärten, das Schiff sei auf dem Weg nach Tobruk vor der Küste der nahegelegenen Stadt Derna beschossen worden. Zuvor habe man es gewarnt, nicht die über Derna verhängte Blockade zu brechen, erklärte Mohammed Hejazi, Sprecher der international anerkannten libyschen Regierung.“ …

ard: Angriff vor libyscher Küste Toter bei Beschuss von türkischem Schiff

… „Heute will EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini vor dem UN-Sicherheitsrat um ein Mandat bitten, Schlepperboote noch vor ihrem Einsatz „identifizieren, aufzubringen und zerstören“ zu dürfen.“ …

ard: Todesfalle Libyen

… „Seit Montagmorgen wählt das Orchester seinen Nachfolger, in einem Verfahren, das ähnlich spannend ist wie die Papstwahl – und das braucht seine Zeit.“ …

rbb: Wahl des neuen Philharmoniker-Chefs zieht sich hin

… „erklärt die frühere FDP-Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, sie fühle sich im Nachhinein betrogen. Das Kanzleramt habe letztlich „die Menschen hinter die Fichte geführt“ – auch den Koalitionspartner FDP. Das No-Spy-Abkommen sei als Potemkinsches Dorf errichtet worden, um das Thema NSA-Affäre wegzudrücken und alle ruhigzustellen.“ …

ard: Bundesregierung zu Vorwurf in NSA-Affäre„Wir haben nicht bewusst getäuscht“

… „„Das Kiewer Regime hat den Donbass selbstlos zerstört, Städte und Betriebe zerbombt und fordert jetzt von Russland 350 Millionen Dollar““ …

sputnik: Kiew will von Moskau 350 Milliarden US-Dollar für Zerstörung des Donbass fordern

RT: President of self-proclaimed Liberland ‘arrested’ for trying to cross into own country

… „VIDEO“ …

politaia: ZEITZEUGEN berichten

RT: ‘langsam anfangen, dann schneller werden’: Norwegen beginnt mit knallharter Sex-Erziehungs-Show für 8-Jährige (PHOTOS)

RT: Die meisten Ehefrauen in Ägypten erlitten Genitalverstümmelung – Gesundheitsminister

 

23 Gedanken zu „Links/Rechts 11.5.15

  1. Nerven hat sie ja. Oder so ihre Gewohnheiten.
    Niemand hat bewusst getäuscht, sagen die einen. Niemand sich bewusst geirrt, die anderen, haha.
    Jeder erklärt sich für bewusstlos, den anderen zum Lügner.

    Unfassbar, eigentlich. Der ganze Bundestag voll davon.
    Außer den Linken, hihi. Die dürfen ja nie mitmachen, müssen immer bloß da sitzen.

    Was für ein Bild. Wenn das nicht Satire ist, dann gibt´s keine. „Was bist du denn für ne Karikatur“, staunte Schimanski mal. Lang ist´s her dass er staunte.

    Der komische CDU-Beischläfer aus Göttingen glaubt, ihm gehöre der Staat, oder die Merkel wär es persönlich, und dann kostet´s ja nix. Ne Justizministerin glaubt, sie war in gutem Glauben.
    Und 50 % der Deutschen glauben, sie müssten sowas wählen. (Und wenn´s nur noch ein Zehntel davon glaubt, kommt immer noch das gleiche raus.)

    Was ist an solcher Demokratie nicht religiös.
    Alle glauben. Haben nie was gewusst. Und sind betrogen worden.
    Gottesstaat, andersrum, natürlich.
    Das Paradies auf Erden. Betrug, Enttäuschung inbegriffen allerdings.

    Schöner Gottesstaat. Bis es noch anderster kommt und es noch ein andererster ist.

    Lieber Himmel. Da kann doch keiner bei klarem Verstand bleiben. Doch, manche können. Nerven wie Drahtseile, oder was? – Nein schon gut, weiß was es ist. Sagen wir, zeichnet sich ab.

    Nacht.

  2. Gibt´s auch nen Wahrheitsstaat?
    Wohl kaum. Höchsten einen nach dem anderen. Und höchstens Schritt für Schritt, wie auch sonst in solcher Welt.

    Wie das eben so ist.

    Fehler sind dazu da, begangen zu werden. Selbst wenn sie die ungeheuerlichsten Folgen haben. Die sind seltener, öfter sind banale. Jeder kann sich mal irren, jeder tut es.

    „Am Anfang war die Nacht. Dann kamen die Sterne. Ich schätze, das Licht gewinnt.“

  3. Politik ist wohl die Kunst des Möglichen.
    Manche glauben, kaum einer weiß. Der Rest glotzt, wie er ist. Oder fängt an zu fluchen, aus Gewohnheit. Ein guter Politiker würd sie wohl auf seine Seite ziehen, auf die gute. Weil er weiß, dass es notwendig ist. Aber wer weiß schon, wie das geht, und wen interessiert´s. Würd keinen Spaß machen. Wär ganz entsetzlich – das Notwendige. Auch wenn´s ganz einfach wär. Der kleinste gemeinsame Nenner.
    Scheiß auf den Spaß, sagt der Kopf. Aber wer kann das schon, sagt das verdrehte Herz. – Das kalte Herz? – Vermutlich. Sonst wär´s ja nicht verdreht. Auch wenn´s sich anders anfühlt. Vielleicht sogar wie ein Irrtum.

    Niemand kann sich sicher sein. Jeder kann sich irren.
    Politik – geht jeden an.
    Er tut´s ja – jeden Tag. Aber wer denn überhaupt, und wer schon richtig.

      1. blödsinn. Weder allein noch dazu gemacht.

        Was voraussetzt, den Nächsten und Übernächsten zu erkennen.
        Immerhin, geht doch noch.

        Verstehen, Freundschaft, Liebe.
        Mehr als nichts.

  4. Die Evolution sagt: Aus der Dunkelheit ist das Licht entstanden.
    Worüber man sich einig ist, vermutlich. Sagen die Kreationisten ja auch. Abgesehen von aller mathematischen (Un)Wahrscheinlichkeit, die sie da so reklamieren.
    Rein zufällig ist es entstanden, sagen die einen. Das ist der Witz dabei.
    Ob Wahrscheinlichkeit oder Zufall. Witzig ist nur, worüber man lachen kann.

    1. müsste ich nicht postulieren, dass ALLES WAS IST – IST WEIL ES WAHR-SCHEINLICH IST – während alles WAS NICHT IST- NICHT IST WEIL ES UN-WAHR-SCHEIN-LICH IST?
      Führe mir doch einmal jemand den mathematischen Beweis, des Nichtseinden als Wahrscheinliches.

  5. „Derna verhängte Blockade“

    Ein Toter bei Angriff auf türkischen Frachter vor Libyen
    tagesschau.de – ‎vor 19 Stunden‎
    Libysche Behörden erklärten, das Schiff sei auf dem Weg nach Tobruk vor der Küste der nahegelegenen Stadt Derna beschossen worden. Zuvor habe man es gewarnt, nicht die über Derna verhängte Blockade zu brechen, erklärte Mohammed Hejazi, …

    Libyen beschießt türkischen Frachter mit Gipsplatten
    euronews – ‎vor 15 Stunden‎
    Mehrere Besatzungsmitglieder wurden verletzt. Die international anerkannte libysche Regierung erklärte, der Frachter sei beschossen worden, nachdem er versucht habe, die Blockade des von Rebellen gehaltenen Hafens Derna zu brechen.

    Ich bin verwirrt „Rebellen“ aus dem Mund der „international anerkannte libysche Regierung“ (sprich: NTC-Rats in Libya) … das ist jetzt nicht der ISIS & Al CIAda in Derna?

  6. 22 Tote bei Kämpfen in Kumanovo ….

    Hier wird mit mit UCK ein Teil von Ross & Reiter genannt, wenn auch zuerst nur von kosovarischen Kämpfern geschwätzt … weiter unten gibt es dann doch noch “Kosovo-Albaner”

    Dutzende Tote bei Feuergefechten mit UCK

    Im mazedonischen Grenzort Kumanovo sind bei Gefechten zwischen Polizei und kosovarischen Kämpfern 22 Menschen umgekommen. Einige der Angreifer trugen Uniformen der UCK.”

    http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-05/mazedonien-kumanovo-22-verletzte-gefechte

    Ich bin dafür diese ethnischen Albaner bei den auf Hartz 4 zu setzenden Bundestagsabgeordneten als Bereicherung einzuschließen.

    siehe auch:
    „Albanerbanden wollen Bürgerkrieg“
    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/05/11/albaner-wollen-burgerkrieg/

    korrekterweise

    (K)Illuminat wie Henry Kissinger wollen Bürgerkrieg!
    https://i0.wp.com/new.euro-med.dk/wp-content/uploads/kissinger-ordo-ab-chao.jpg

    PS: zur Erinnerung

    Tons of Viagra and Drug Shipment to NTC-Rats in Libya (2 Video evidence)
    https://libyanfreepress.wordpress.com/2012/01/28/tons-of-viagra-and-drug-shipment-to-ntc-rats-in-libya-2-video-evidence/

  7. werte Frau Havenbeck, Herr Walendy,
    da bleibt nur eines: Danke zu sagen, wer sich für Recht und Wahrheit mit Geist, Herz und Verstand einsetzt.. Insbesondere, da Ihr nichts zu erwarten hattet, als einen Haufen Ärger und die einzige Genugtuung mit dem sicheren Gefühl und Wissen aus Eurem Herzen und Gewissen heraus, das RICHTIGE GETAN ZU HABEN.
    Und das ist auch der einzig wirklich wahre und richtige Antrieb den man haben sollte.

    Sehe ich diese Menschen an, dann sehe ich das wahre deutsche Volk.

    http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/zeitzeugen-berichten/comment-page-1/#comment-193364

  8. Wie wäre es, wenn hier eine Art Pranger eingerichtet wird, in der man Seiten, die zensieren und sogar sperren auflistet. Blog ist eben nicht Blog.

    Die DWN ist ja heftig am zensieren und sperrt gleich die IP-Adresse mit.
    Die Bürgerstimme.com desgleichen. Dort wurde ist gelöscht und gesperrt, weil ich darauf hinwies, dass es keine Kapitulation gab, sondern die Wehrmacht die Waffen niedergelegt hat. Einen zweiten Kommentar konnte ich schon nicht mehr absenden. Was für Pöbel 😀

    1. @ wetekampp
      da gibts schon Seiten, die sich speziell damit befassen… ich möchts lieber nicht machen wegen der negativen Emotionen, die grundsätzlich damit verbunden sind, wenn man so eine Arbeit macht.
      Langt schon so…
      Die „alternativen Medien“ feiern zwar ihren Siegeszug, aber auch die Macken haben Konjunktur….
      da hilft nur eisern Kurs halten und stark bleiben. Gruß

        1. … jedenfalls zuviel negative Energie …
          … ob ein Bessermensch überhaupt noch zum denken angeregt werden kann, bei der All-Parteien Chefetage zweifle ich gewaltig

  9. Heftig ist der Ekel eines Volkes, dessen Haupt sich vom Rumpf verabschiedet hat; und ein zauberisches Eigenleben führt.-

  10. Ob nun die größenwahnsinnigen Spinner aus den USA die Macht über die Völker dieser Erde übernehmen sollen oder andere Kräfte in diese angebahnten Fahrwasser einsteigen, das ist letztlich eigentlich egal.

    Russland wird es gut zu Gesicht stehen, wenn es mit der Wahrheit arbeitet. Aber Russland traut sich noch nicht, die Vergangenheit seiner jüdischen Politkommissare (Jagoda, Kaganowitsch etc.) aufzuarbeiten.

    Und solange Russland sich nicht traut, diese Vergangenheit aufzuarbeiten, werden die USA diese unaufgearbeitete Vergangenheit Russlands immer gegen Russland benutzten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.