tönerner Koloss auf tönernem Sockel

von H.-P. Schröder

.

Koloss auf tönernen Füssen I

*

Sicherungsblog

aktuell:

.

Bilanz nach 200 Tagen NSU-Prozess. Noch so viele Fragen

*

HN: Dutzende Leute vor Ort, kein einziges Auffindefoto von Kiesewetter und Arnold im Tatortbefund

*

22 von 64 Nebenklageanwälten im NSU-Prozess sehen zu wenig Aufklärungswillen

*

Sind die Uwes unter den T-Spitzeln gewesen, deren Akten beim BfV geschreddert wurden? Und Zschäpe?

.

3 Gedanken zu „tönerner Koloss auf tönernem Sockel

  1. Der dargestellte Koloss stand nie ganz aufrecht. Gut bis zur Verfilmung des Holo und der gewaltlosen Entsorgung der personifizierten Wahrheit wackelte der Koloss und mußte gestützt werden. Aber danach zerfloß er wie ein Eis am Stiel in der Mittagssonne.

    Die Verlogenheit des Ladens ist offenkundig. Zum Beispiel am letzten Auschwitzkommandanten Richard Baer:

    Richard Baer verstarb 1963 kerngesund an einer Herzattacke in der Untersuchungshaft. Und das, obwohl er im KZ Mittelbau verantwortlich für die Hinrichtung russischer Gefangener am Massengalgen. Bei diesem Text aus Wikilügia darf wieder gelacht werden; denn wenn er den Tod auch nur nur eines Russen verursacht hätte, wäre er in den Osten verschleppt und liquidiert worden. So machte man das nämlich damals in Rußland, Polen, Jugoslawien, Italien, Frankreich, der Intrigeninsel und bei den Uraölis! http://de.wikipedia.org/wiki/Richard_Baer

    Wenn die Zschäpe weiter schweigt, dann wird auch sie, kerngesund, ganz plötzlich an einer Katzenkrankheit gestorben werden.

  2. Spiegel nennt Völkermord der Alliierten an den Deutschen Zivilisten Tag des Glücks.

    Es ist der Tag der Schande, des Gerichts, aber auch der Befreiung und des Glücks. Die Städte sind kokelnde Trümmerfelder, über denen eine gespenstische Stille liegt

    https://magazin.spiegel.de/digital/?utm_source=spon&utm_campaign=heftkastenhp#SP/2015/16/133575573

    Die BRD stand immer auf tönernen Füßen und diese sind von Rissen durchzogen, die sich rasend schnell vermehren.
    Der Tag, an dem die UNVERMÄUSSERLICHEN RECHTE DER DEUTSCHEN WIEDER IM VOLLEN UMFANGE VOLLZOGEN WERDEN RÜCKT NÄHER- UNAUFHALTSAM-
    UND FÜR DIE BRD-VERANTWORTLICHEN, die RECHTSAUFARBEITUNG

    die Rechtsableitung, welche eindeutig und klar ist, zu den unveräußerlichen Rechten der Deutschen ist nun offenkundig:

    http://lupocattivoblog.com/2015/02/20/das-volkerrechtliche-subjekt-das-deutsche-reich-oder-die-unaufloslichen-rechte-der-deutschen/

    1. und während der vermeintlich unverwüstliche Beton des Mahnmals in Berlin Risse in rasender Eile bildet und sich der Verfall unverbittlich zeigt, bleibt unser Wille und unser deutscher Geist unerschütterlich und unbeugbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.