Links/Rechts 6.4.15

Teufel komm raus (2).7

… „Und die Demokratie? Die sah Marx am besten gewährleistet durch das System der Räte, das von den Arbeitern in der Großen Französischen Revolution geschaffen wurde. Er sah sie nicht durch Parteien gewährleistet, die schon zu seiner Zeit korrupt und leicht zu manipulieren waren. Um wieviel mehr heutzutage, wo sie vom Staat und den Einprozentern finanziert, durchsetzt und korrumpiert werden.
Nein, kleine Einheiten wählen ihre Vertreter und statten sie mit dem imperativen Mandat aus, das gleichzeitig das Recht umfasst, es den Vertretern sofort zu entziehen, falls sie die zu vertretende Sache verraten. Und deshalb auch müssen alle Vertretungen – unten, in der Mitte oder ganz oben – öffentlich sein. Mauscheleien und Konspirationen müssen verpönt sein und geheime Abkommen null und nichtig sein.

Auch sollten alle Probleme möglichst einstimmig oder aber mit großen Mehrheiten gelöst werden; je größer die Frage, umso größer die Mehrheiten. Demokratische Entscheidungen dürfen nicht zu Mehrheitsdiktatur von einer oder einer Handvoll Stimmen über die andere Hälfte des Volkes führen.“ …

einartysken: KAPITALISMUS stellt uns vor die Entscheidung: DIKTATUR oder DEMOKRATIE

… „Zudem hatte Russland in dieser Woche Schwierigkeiten bei seinen Bemühungen, seine Staatsbürger aus der Hauptstadt Sanaa in Sicherheit zu bringen.

…allein in der vergangenen Woche mindestens 62 Kinder getötet und 30 verletzt. Für Empörung hatten vor allem Angriffe auf ein Flüchtlingscamp und eine Molkerei mit Dutzenden Toten gesorgt. “ …

ard: Russland fordert Waffenruhe

… „Die Mehrheit der bewaffneten Gruppen hat nach Angaben der Führung in Donezk bereits ihre Waffen abgegeben.“ … (??)

sputnik: Ukraine: Donezker Republik beginnt mit Zwangs-Entwaffnung der Bevölkerung

… „Am Ende der Übungen sollen die Soldaten und Milizen spezielle Munition und Kommunikationsgeräte erhalten. … Unklar bleibt, ob auch die ausländischen Söldner der Asow-Miliz an den Übungen mit den US-Soldaten teilnehmen werden. Auf Seiten der Miliz kämpfen auch Staatsbürger der EU.“ …

DWN: Ukraine: US-Armee kooperiert bei Manöver mit rechtsextremer Miliz

… „Kleber: „Ein Oligarch finanziert dort seine eigene Armee. Zweifelhaft für einen demokratischen Staat, das sorgt aber wenigstens für Ruhe.“ So wie Bandera oder Pinochet?! Die faschistischen Bataillone des Mafiosi Kolomoiskij sind für Kleber ZWEIFEL-haft.“ …

hdF: ZDF-Kleber/Eigendorf: Asow-Todesschwadronen „sorgen für Ruhe“

… „Nach Gebhardts Berechnungen »wurden mindestens 860.000 Frauen (und auch etliche Männer) im Nachkrieg vergewaltigt«. Mit 190.000 davon ist laut Schätzung der Autorin fast jede vierte Frau Opfer einer sexuellen Gewalttat durch amerikanische Soldaten geworden. − Von den Opfern sei jedoch nie gesprochen worden.“ …

kopp: Diese Linse muss geputzt werden: Vergewaltigungen am Ende des Zweiten Weltkriegs

… „4. Es gibt keine Kreditzinsen, die Banken in Libyen sind staatlich und Darlehen werden an die Bürger mit 0% Zinsen ausgegeben – laut Gesetz.“ …

ah: Libyen: die TOP12 der Unterdrückungsmaßnahmen Gaddafis

… „Das war schon merkwürdig, denn in Russland, Osteuropa und China war Cannabis über Jahrhunderte, ja Jahrtausende als Arzneimittel, Beruhigungs- uns Stärkungsmittel angebaut und genutzt worden, und niemandem war auch nur der Gedanke gekommen, Marihuanagesetze zu erlassen….????“ …

politaia: Die Hanf – Verschwörung

… „Laut Vernet wird Deutschland von Geschichtswissenschaftlern als „Halb-Hegemon“ bezeichnet, der zu stark sei, um Teil eines kollektives Systems zu sein, und zu schwach, um sich über dieses System zu stellen.

… Die europäischen Partner mit Frankreich an der Spitze äußern ihr Bedauern darüber, aber sie würden als erste Besorgnis zeigen, wenn Deutschland wirklich politische Pläne aufstellen würde, so Vernet.“ …

sputnik: Slate.fr: Deutschland scheut aktives politisches Engagement

… „“Colonel General Viktor Muzhenko, Chief of General Staff, and Dmytro Yarosh agreed the format of cooperation between ‘Pravy Sector’ [Right Sector] and the Ukrainian Armed Forces,” Ukraine’s defense ministry said in a statement.“ …

RT: Ukraine’s neo-Nazi leader becomes top military adviser, legalizes fighters

… „the doors of the Prague Castle are closed for Ambassador Schapiro“ …

RT: Czech president says his ‘doors are closed’ to US envoy over Moscow WWII visit comments

6 Gedanken zu „Links/Rechts 6.4.15

  1. Die Welt, wie sie ist. Famos klarer Blick ,danke. Auch die Bilder.

    Alles Gute, Jo. Die ganzen Wünsche vereint, würden sog. Wunder geschehen.
    Wird schon wieder.

  2. Ein unglaublicher Vorfall hat sich in der Nacht auf Samstag (4. April 2015) auf dem Vorplatz des Dortmunder Hauptbahnhofes ereignet: Ohne Anlass prügelten mehr als ein halbes Dutzend Mitarbeiter der Bahnsicherheit („Bahnsecurity“) auf einen jungen Mann ein. Sogar Passanten, die versuchten, durch Zurufe deeskalierend auf die Situation einzuwirken, wurden ebenfalls mit Pfefferspray angegriffen. Dreisterweise versuchten sich die Schläger in DB-Uniform anschließend selbst als Opfer zu verklären – zum Verhängnis dürfte ihnen jetzt ein Beweisvideo werden, welches dem „DortmundEcho“ vorliegt.

    Weiterlesen: http://www.dortmundecho.org/2015/04/d

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.