die eingebildete Kranke

von H.-P. Schröder

.

Bist du das wert

*

Das Zschäpevirus

Keiner weiß, was das

eigentlich sein soll,

und wie sie wirklich heißt.

Wer hat ihr bisher

den Lebensunterhalt finanziert ?

Von wem hat sie gelebt ?

Hat sie irgendwann gearbeitet ?

Wo, als was und wann ?

Beate,

einigen wir uns darauf,

wie gut, daß du immer flüsterst,

wir deine Stimme nicht kennen,

sprichst du mit Akzent

in gewählt gesetzten Sätzen?

Nur dein primitiver Umgang

kommt zu Wort,

vernehmlich,

wir schließen daraus auf :

Harz4ersoffen.

Jede Wette:

Du klingst genauso

und die Fratze deiner

legendierten Farce würde zerplatzen,

wie ein Jauchekübel

auf den sich der Große weiße Elefant

setzt,

würdest du nicht abgeschottet

vorgeführt, von den Bütteln

ihrer Wahl

denen du, die Willenlose,

aus der Hand frisst.

Du die Melkkuh,

die uns, den Bestohlenen,

ausser der abgrundtiefen Schande,

einen Schweinestall zum

Ausmisten hinterlässt.

Geht es dir gut ?

3 Gedanken zu „die eingebildete Kranke

  1. Auch diese Dame ist unecht, der Ring – von medienanalyse-international.de passt zum Sachsensumpf und den nun juristisch unbescholtenen Sebastian Edathy

    http://www.medienanalyse-international.de/ring.html

    Kinderpornografie
    Nutzer wütend über Edathy-Verfahren: „Moderner Ablasshandel“
    http://www.derwesten.de/panorama/nutzer-kritisieren-edathy-urteil-als-modernen-ablasshandel-id10410391.html

    Ja Teile & Herrsche … etwas OT: LEGIDA | Facebook ist schon eine Nummer für sich aber NO LEGIDA | Facebook ist noch eine Nummer schärfer!

    Ist facebook ein Stasi hoch 10 Projekt?
    Darf man die NSA mit der Stasi vergleichen?

    Das NO LEGIDA Menschen sperrt wegen eines Zitat „Es ist Zeit, das Gewehr zu ergreifen und die verdammten Russen zu töten“ (Julia Timoschenko) verwundert nicht wirklich.

    So tönt:
    NO LEGIDA
    Fakten gegen Dummheit:
    Aktuell sind 57 Mio Menschen auf der Flucht.
    https://www.facebook.com/nolegida/posts/544949968980438

    Nach der einmal an einen der Kommentatoren persönlich gestellten Frage

    „Und wer erzeugt die Flüchtlinge?“

    wurde ich von Facebook vollgesperrt und diese Herren wünschten meinen Personalausweis zu den NSA Akten.

  2. Marcel Reif (made in Israel) hat in der BRDDR Angst:

    Marcel Reif: “Solchen Hass habe ich noch nie erlebt”

    http://www.focus.de/sport/fussball/tv-mann-fuerchtet-fan-wut-marcel-reif-solchen-hass-habe-ich-noch-nie-erlebt_id_4519882.html

    Reifs Mutter war eine schlesische, deutschstämmige Katholikin, (ABER KEINE DEUTSCHE! ODER DOCH?) sein Vater polnischer Jude (WAS IST DAS?). Sein Vater wurde von Berthold Beitz vor den Nationalsozialisten gerettet, indem Beitz ihn unmittelbar aus dem Zug zum KZ holte.[2] Infolge neu aufkochenden Antisemitismus’ in Polen[3] (WIE BITTE GEHT DAS OHNE NAZIS?) emigrierte seine Familie 1956 mit ihm aus Polen (GEMEINT IST WOHL DAS DEUTSCHE SCHLESIEN) nach Tel Aviv. In Jaffa besuchte Reif das von belgischen Mönchen[4] betriebene Collège des frères. Deutsch erlernte er erst mit acht Jahren, nachdem seine Familie von Israel nach Kaiserslautern gezogen war, wo sein Vater (ALS POLE AUS EINEM FEINDSTAAT?) eine Anstellung bei der Kaiserslautern Military Community der US-Streitkräfte gefunden hatte. Als Jugendlicher spielte er u. a. beim 1. FC Kaiserslautern Fussball (Innenverteidigung, später offensives Mittelfeld).

    http://de.wikipedia.org/wiki/Marcel_Reif

    UND SEIN VERHÄLTNIS ZUR DEUTSCHEN SPRACHE UND ZUR DEUTSCHEN IDENDITÄT IST SEHR GESTÖRT! – MAN MUß HERRN REIF NUR LANGE GENUG GUT ZUHÖREN!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.