Links/Rechts 19.1.15

obama israel.

… „Der Staatsanwalt untersuchte den Bombenanschlag auf ein jüdisches Zentrum 1994,

… Iran weist jegliche Verantwortung für die Anschläge zurück.“ …

FAZ: Mysteriöser Todesfall – Ankläger der Präsidentin tot aufgefunden

… „Mughniyeh’s Vater wurde 2008 bei einem Autobomben-Attentat im Libanon getötet, welches vielfach Israel zugeschrieben wurde. “ …

RT: Iranischer General, Sohn eines Ex-Hizbollah Führers, bei israelischem Luftschlag in Syrien ermordet

… „Auf dem Video hört (man) weiter, wie die Personen hinter der Kamera diskutieren, ob es sich  bei dem Schusswechsel um Platzpatronen handelt.“ …

RT: “Waren es Platzpatronen?” Neues Video zeigt, wie Paris-Attentäter ein Polizeiauto beschießen

… „Zur Diskussion stehen zwei Modelle: Eine Generalklausel zur Strafbefreiung oder ein Katalog, in dem definiert wird, was V-Leute dürfen oder nicht.“ …

DWN: Künftig straffrei: Geheimdienste dürfen Straftaten „zur Tarnung“ begehen

… „Gallois zufolge war eine „Eskalation der Gewalt in Frankreich“ ohnehin zu erwarten.“ …

DWN: Ex-Militär: Attentat von Paris war militärische Kommando-Aktion

… „An der „Feier“ nicht teilnehmen konnten die 2.379 Pakistaner, die seit 2004 von US-Drohnen getötet wurden. Dabei hatten nur 12 Prozent der identifizierten Opfer überhaupt Kontakt zu militanten Organisationen; das geht aus einem Bericht hervor

… Eine Bestimmung im Entwurf für den Etat der Geheimdienste im Haushaltsjahr 2014 sollte die Obama-Administration dazu verpflichten, jährlich Berichte über die Anzahl der bei Drohnenangriffen getöteten Kämpfer und Zivilisten vorzulegen. “ …

Gegenmeinung: Das Jahr der Drohnen

… „Wünschen wir den Kämpfern der NA und den Arbeitern des “Wojentorg” Mut und Erfolg im Kampf gegen die faschistische Junta. Vor ihnen liegt viel Arbeit.“ …

saker: Der Krieg im Donbass – 18. Januar – Ergebnisse des Tages

saker: Situation an den Fronten in der Nacht zum 19. Januar

… „Diese „Legitimierung“ eines Massenmörders ist ganz klar ein doppelter Bruch der Neutralität, denn Burkhalter vertritt die Schweiz als neutrales Land und die OSZE, die in der Ukraine zwischen den Konfliktparteien vermitteln soll. Dass er sich für die Eröffnungsrede hergibt zeigt, Burkhalter ist eine NATO-Puppe, hat sich damit desavouiert, ist völlig unglaubwürdig und eine Schande für die Schweiz.“ …

… „Ich fordere die ASR-Leser die das auch ungeheuerlich finden zu einem Protest auf. Geht heute Abend zur Universität Zürich an der Rämistrasse 71, im Hörsaal KOH-B-10 findet die Veranstaltung statt.“…

.

19 Gedanken zu „Links/Rechts 19.1.15

  1. Erstaunlich umfassender Überblick, Bueso 2007. Empfehlenswert. Hier nur ein winziger Ausschnitt:
    Die Frankfurter Schule, die Fabian Society und die Ursprünge der „Antideutschen“ – Eine britisch gesteuerte Sekte zieht gegen Deutschland zu Felde …

    … 1941 schrieben Adorno und Horkheimer eine ihrer grundlegenden Schriften, die Dialektik der Aufklärung. In dem Kapitel „Elemente des Antisemitismus“ entwickeln sie ihr wesentliches Argument, daß das Thema Antisemitismus sich dazu eigne, die westliche Kultur und den Nationalstaat auseinanderzureißen. Die Idee, daß das Thema Antisemitismus und im weiteren Sinne das Überleben des Staates Israel das dringendste Thema der Nachkriegsgeschichte sei, ist das mächtigste Axiom der Antideutschen-Ideologie, und es stammt direkt aus den Federn von Adorno und Horkheimer.

    1923 praktisch als Gemeinschaftsprojekt der Moskauer Komintern (Kommunistische Internationale) und der britischen Fabian Society gegründet, brachte das Institut für Sozialforschung der Universität Frankfurt – die Frankfurter Schule – führende „neomarxistische” und „Neofreudianische” Ideologen wie Karl Korsch, Georg Lukacs, Theodor Adorno, Max Horkheimer, Richard Sorge, Gerhard Eisler, Leo Löwenthal und Walter Benjamin und verkommene Kulturikonen wie Bertold Brecht zusammen.

    Nach der Erfahrung mit den gescheiterten „bolschewistischen” Revolutionen in Ungarn, Bayern und Berlin nach dem Ersten Weltkrieg brachen diese marxistischen Dissidenten mit der Idee, die Arbeiterklasse werde sich von ihren kapitalistischen Herren lossagen und eine kommunistische Revolution anführen. Statt dessen forderten sie einen umfassenden kulturellen Angriff auf die jüdisch-christlichen Werte und Institutionen des Westens – einen Kulturkampf, um das Fundament des Nationalstaats zu zerstören. …

    http://www.politaia.org/geschichte-hidden-history/die-frankfurter-schule-die-fabian-society-und-die-ursprunge-der-„antideutschen“/

  2. David Crowley, Drehbuchautor der regierungskritischen Films ”Gray State”, wurde am Samstagnachmittag zusammen mit dessen 28-jähriger Frau und 5-jährigen Tochter in einem Haus in Minnesota tot aufgefunden. Laut Polizei handelte es sich um Mord mit anschließendem Selbstmord.
    http://www.gegenfrage.com/macher-von-fema-camp-doku-tot-aufgefunden/

    S. Marshall Philips. Es gibt eine Art Dokukrimi darüber.
    In UNTHINKABLE, Marshall Philips, a commercial airline pilot with ties to the CIA, publishes a book claiming that the American government engineered the 9/11-attacks of 2001. Shortly thereafter, Philips is found shot to death in his home, along with his two adolescent children and the family dog. The county sheriff rules the crime a murder-suicide, has the house cleaned, and the bodies cremated. Case closed.
    http://hpub.org/unthinkable-an-airline-captains-story-by-eric-stacey-based-on-the-murder-of-911-whistleblower-philip-marshall/

    Da gabs schon immer die tollsten Selbstmorde. Sogar mit Schüssen in den Hinterkopf.
    M. Rivero hat wegen sowas seine Webseite angefangen damals, whatreallyhappened.com. Ging um Vincent Foster, Mitarbeiter im Weißen Haus, bei den ehrenwerten Clintons, die einige Skandälchen mit nach Washington gebracht hatten.

    Das SPD-geführte Sozialministerium in Kiel will … Grundschüler zur Akzeptanz sexueller Vielfalt erziehen und dabei den Grundschülern schwule und lesbische Paare und sogar die Adoption von einem Kind durch ein schwules oder lesbischen Paar als Normalität und die klassische Familie, sprich Papa, Mama, Kind, als die Ausnahme vermitteln. … Adressat des Lehrmaterials sind Schüler bis 10 Jahren.
    https://haunebu7.wordpress.com/2015/01/20/krass-spd-will-in-schleswig-holstein-grundschulern-vermitteln-lassen-dass-papa-papa-kind-die-normalitat-ware/

    Absolut normal, klar. Dass sich die Menschen fortpflanzen, indem Schwule Kinder adoptieren. Demnächst nennen sie es natürlich. Oder Evolution.
    S. Henry Makow: Die merkwürdige Figur Obama, aber auch 9-11 sind nicht nur Hohn und Spott. Sondern auch der Dauerversuch, den Leuten den Sinn für jede Realität zu nehmen. Wie soll ein Flugzeug durch das kleine Loch im Pentagon gepasst haben? Geht nicht. Aber die Leute kriegen es aufgetischt, wieder und wieder, bis sie alles schlucken, alles glauben, gar nichts mehr wissen. Und Homo-Porno-Gender-Verwirrung – dient der Verwirrung. Verwirren, teilen, herrschen.
    http://alexandergottwald.com/1440/henry-makow-ph-d-live-vor-der-kamera-nwo-hitler-putin-obama-feminismus-new-age/
    Im besten Fall erzieht man die Lehrer so gründlich marxistisch, dass sie ihren wirren Glauben in der Schule lehren. Und genau so ist es.

    Wohers kommt, ist ja oben im Fabian-Frankfurter-Schule-Artikel zu lesen.
    Positiver Bezug zum Nationalstaat ist reine eigene Überhöhung, und antisemitisch dazu. Da ist Umerziehung angesagt, meint Goldhagen. Kritik am Industriekapital ist gut, am Finanzkapital aber antisemitisch, meinen Fücks und Konsorten, wie eh und je, bloß dass es ihnen bei den Grünen besser geht als beim KBW.
    Neue Zerstörung fremder Länder, wie Serbien, muss sein, sobald die Goldhagens neue Unterdrücker ausmachen. Auch wenn Völkermord und Hufeisenpläne glatt gelogen sind. Die Überfallenen sind trotzdem Unterdrücker, sonst müsst man sie ja nicht befreien und befrieden. Und wer das nicht versteht und nicht mal glaubt, ist wahnsinnig.
    Natürlich haben Kinder 2 Papas. Wir sind doch nicht von vorgestern.
    Frankfurter Schule – Orwell pur. Nicht nur im Kieler Sozialministerium.

    P. S. Der gute Fücks. Wer gleicher ist als andere, der tut doch nichts Böses. Also sagen wir einfach, das Böse wär von denen… dann ist´s gleich wieder gut. Na, Fücks. Ob die Logik ein Nazi ist? – Ach, das doch nicht. Aber wenn bloß ihre antisemitische Einfärbung nicht wär. – Schon recht, Fücks. Mancher Leut Sch… stinkt eben nicht. Dann kann es auch keine geben. Denn gäbe es welche, würde sie ja stinken. Und wer nun noch mal von Sch… redet, ist ein unbelehrbarer Lügner. Jetzt richtig? – Na warum nicht gleich so, sprachs von links: so ists recht!
    Und Goldhagen – der schreibt demnächst ein Buch darüber, dass die EU, die NATO, die BRD und vllt sogar Israel auf den Knochen von 65 Mio Toten gebaut sind. Und warum sie jeden einzelnen wert sind. Oder dass eine Nation, die nicht gleich überfallen will, wen ER als Unterdrücker bezeichnet, eine völlig hoffnungslose sadistische Blutnation ist. ZB die schrecklichen Deutschen. Die schon immer was gegen das falsche Kapital hatten.

  3. Der Fox Sender warnte vor No-Go Areas in Frankreich, Großbritannien, Deutschland, was zu wütenden Protesten und sogar Anrufen führte von Politikern die die Verbreitung von Sure 9.5 und damit die Schaffung dieser Zonen unterstützten. Auf jeden Fall soll es diese beispielsweise 751 Zonen in Frankreich gar nicht geben. Hier unten sind die, von der französischen Regierung selbst aufgeführten „sensiblen Zonen“, die es nicht gibt.
    Ausdrucken und als Überlebensführer in Frankreich mit sich führen.

    Tabor38 . • vor 3 Stunden Warte, dies wartet darauf, von DIE WELT genehmigt zu werden.

    Hier die Liste der sensiblen Zonen in Frankreich, die sie meiden sollten, als Weißer, als weiße Frau, als Tourist, oder als Geschäftsreisender

    http://sig.ville.gouv.fr/Atlas

      1. waren nicht technische, sondern menschliche Probleme. Wegen seiner Anti-Hebdo-Einstellung sind dem Saker Leute weggelaufen, u.a. auch Techniker. Die vor Abgang sabotiert haben sollen. Dann war ne Sammlung und seither war Saker guter Dinge…
        Die Zuspitzung in O-Ukraine sind möglicherweise eher schuld, denke ich… war 2011-Libyen ähnlich. Vielleicht sind auch den Russen die Infos zu genau…

  4. Das soll er mal den Deutschen erzählen: „Dem Leben offen gegenüberzustehen, sei eine Voraussetzung für das Sakrament der Ehe, betonte Franziskus. Drei Kinder pro Ehepaar seien ideal.“
    https://daserwachendervalkyrjar.wordpress.com/2015/01/20/der-papst-und-die-fortpflanzung-nicht-wie-die-karnickel-vermehren/

    Die Kaninchenzüchter protestieren schon. Was solls. Wann immer man ihn was sagen hört, wartet man schon aufs Gegenteil.
    http://www.nouvelordremondial.cc/2015/01/17/philippines-le-pape-fait-un-signe-satanique-illuminati-et-dit-quil-frapperait-celui-qui-insulte-sa-mere/

    Generalsekretärin Fahimi: SPD lehnt Dialog mit Pegida ab. Recht hat sie. In Leipzig hat die LEGIDA Demo für 60T angemeldet.
    Aber wie mit so vielen reden? Da bedarfs ja bald ner Atombombendrohung, um die wieder zu zerstreuen. Ganz oder in Teilen.

    Michael Vogt, Deutschland-Russland.
    http://quer-denken.tv/index.php/bibliothek/1121-deutschland-russland-geschichte-und-zukunft
    Fängt an mit urzeitlichen Schriften, und bis Tauroggen sollt mans jedem Soldaten vorspielen. Gen. York verweigert den Besatzungsdienst – und der König zieht mit.

    Wie man Logik vermeidet: “Sowohl als auch” statt “entweder-oder” – oder: wie man Kategorienfehler vermeidet – Vor allem komplexe Strukturen und all jene Strukturen, die zunächst nicht zum unmittelbaren Überleben nötig sind und taugen, lassen sich nicht immer mit dem Raster der Logik ordnen und behandeln.
    Prof. Dr. Dr. Harald Walach

    http://faszinationmensch.com/2015/01/16/logik/

    Nicht immer hilft die Logik, sagt der gute Mann – na dann lassen „wir“ das doch… Und glauben einem, der immer noch ein bisschen komplexer denkt als man selbst. Manchmal – nämlich wenn ER sagt, dass die Logik gerade fehl am Platze ist. Das erinnert einen doch… wenns bloß wieder einfiele.

  5. Paris Hoax
    Das Lächeln auf dem “Trauermarsch”
    https://juergenelsaesser.wordpress.com/2015/01/18/pegida-nach-is-morddrohung-abgesagt-jetzt-alle-zu-legida-am-21-1-nach-leipzig/#comment-133209
    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=aGpJlo0oLLM

    HoGeSa zur Pegida

    Und warum nennt ihr eigentlich nur Symptome, anstatt Lösungen?
    Warum redet ihr nicht mehr mit Stephane Simon, der als Sprecher bei euch auf der Bühne war? Weil es euch nicht gepasst hat, dass er den Bürgern gesagt hat, was die tatsächlichen Ursachen für die Probleme unseres Landes sind. Er hat über alles geredet, außer über das Thema Islamisierung. Komischer Zufall oder?

    http://hogesa.info/?page_id=158

    https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=YJ90-IhScJQ

    Lutz Bachmann wird abgeschaltet …
    https://killerbeesagt.files.wordpress.com/2015/01/bachmann-facebook.jpg?w=500&h=367

    Alles Schall und Rauch: Gründe warum Paris ein False Flag …
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/01/grunde-warum-paris-ein-false-flag-sein.html

    Wenn es Moslem mit Bomben im Haar geben darf, warum dann nicht auch Juden?

  6. Hans Beyer sagt:
    20. Januar 2015 um 15:56

    Beleidigt man einen Juden, ist es Antisemitismus.
    Beleidigt man einen Schwarzen, ist es Rassismus.
    Beleidigt man einen Moslem, ist es freie Meinungsäußerung.
    Beleidigt man einen Russen, ist es eine liberale Weltanschauung.

    Hier weiterlesen: Alles Schall und Rauch: Frankreich – Schüler wegen Karikatur verhaftet http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2015/01/frankreich-schuler-wegen-karikatur.html#ixzz3POkeXqwj

    Beleidigt man einen Deutschen, ist es zivilcouragierte Pflichterfüllung ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.