Links/Rechts 13.1.15

mig waffensysteme.

… „Snowden: „Wenn das alles automatisiert wird, was passiert dann, wenn ein Algorithmus fehlschlägt?“, fragt er. Das sei die Grenze, die wir als Gesellschaft niemals überschreiten sollten. „Wir sollten niemals Computern erlauben, anstelle von Staaten Entscheidungen über den Einsatz von militärischer Gewalt auszuüben, auch wenn die Gewalt über das Internet ausgeübt wird.““ …

ARD: Wenn das Netz zur Waffe wird

… „Das Flugzeug, das den Flug imitierte, wurde durch den gewöhnlichen Luftkorridor über den Donbass geleitet, ABER DER EIGENTLICHE FLUG  wurde von ukrainischen Dispatchern über den sogenannten „südlichen Luftkorridor“ geschickt, der sich unter Aufsicht der Tschersonsker Dispatcher befand.“ …

einartysken: Das Neueste zu MH-17 – Dieses Flugzeug stürzte nicht über dem Donbas ab

… „Soldaten des IS kidnappen 21 christliche „Kreuzfahrer“ …

RT: ISIS bekennt Entfürung von  21 Christen in Libyen

… „Unser aller Kanzlerin nimmt am Sonntag in Paris an einer Großkundgebung gegen den Islam teil, um am Montag wieder automatenhaft die Phrase nachzuplappern, daß der Islam zu Deutschland gehöre. Vermutlich spricht sie dabei über einen Islam, der nichts mit dem Islam zu tun hat. Also nicht über den Islam, der in Paris Attentate verübt hat, nicht über den Islam, der in Deutschland Ehrenmorde begeht und Deutsche auf offener Straße zu Tode prügelt, nichts mit dem Islam des Islamischen Staates, der fröhlich alles niedermetzelt, was nicht für das Kalifat ist, oder den Islam der Boko Haram, der in Nigeria das Christentum ausmorden will. “ …

Michael Winkler: Tageskommentar 13.1

Ein Gedanke zu „Links/Rechts 13.1.15

  1. Amedy Coulibaly trug Handschellen!
    http://alles-schallundrauch.blogspot.de/2015/01/amedy-coulibaly-wurde-hingerichtet.html
    War er eine Geisel, das Opferlamm welches dem hochverehrtem Publikum gezeigt werden sollte.

    Und das alles in einem Geschäft wo die „Nationalität“ der Inhaber für einen ganz besonderen Geheimdienst steht.

    Und alles ist ein Wahlkampf für Netanjahu, ein „Trost“ immerhin noch unblutiger als der Wahlkampfkrieg „Geschmolzenes Blei“ 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.