3 Gedanken zu „Deckname Richard Kimble: „NSU“-Schwindel 5.0 beschlossene Sache ?

  1. nun in diesen Superactionfilmen verkleiden sich ja die Akteure immer so genial und auf einmal wird dann diese täuschend echte Maske heruntergezogen…..hm….vielleicht sollten wir mal an Range zupfen…und an wie heißt das BKA-Schweigevorstandsmitglied? …Oder an Götze und Edathy….
    vielleicht sind da überall lauter Uwes darunter…..eine Invasion außerirdischer Uwes…..wow…Spielzwerg setz das mal filmisch um….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.