Links/Rechts 23.12.14

allen Leserinnen und Lesern gesegnete & frohe Weihnachtstage!

mg briefmarken

.

… „Gleichzeitig ist man sich bewusst, dass es eine tiefe Beziehung zwischen den Kräften des Imperialismus, Zionismus und religiösem Extremismus und Fanatismus gibt.“ …

einartysken: RÜCKSCHAU AUF DIE 51. WOCHE

… „„Aber unter den gegenwärtigen Bedingungen wäre ein Ausfuhrstopp optimaler als Ausfuhrzölle.““ …

Ria: Russische Getreideexporteure: Ausfuhrstopp besser als Ausfuhrzölle

… „China steckt zunehmend zwischen den Fronten des Krieges zwischen der Regierung von Präsident Salva Kiir und den Rebellen um Riek Machar.“ …

FAZ: Ölförderung in Gefahr – China verlegt Kampftruppen nach Südsudan

… „Weiter wandte sich Franziskus gegen Rivalitäten, gegen materielles Gewinnstreben, gegen Geschwätzigkeit und gegen ein „Doppelleben“ seiner Mitarbeiter.“ …

FAZ: Papst Franziskus wirft Kurie „geistliches Alzheimer“ vor

… „„Wir müssen die Kunst des Zusammenlebens lernen, auf zivilisierte Art und Weise, mit unseren Unterschieden““ …

FAZ: Kuba – In einem Land neben der Zeit

RT: Türkei arbeitet an Lügendetektor, der „regionale Lügen“ erkennt

… „Als das BRD-System in Schockstarre erkennen musste, dass ihre Vernichtungslügen nicht mehr unterfangen, dass die Marschkolonnen gegen das Lobby-System immer weiter anwachsen, wurde wie so oft schon zum “Allheilmittel” gegriffen, ein Brandanschlag auf Asylantenheime in Vorra bei Nürnberg sollte offenbar die Menschen von ihrem rechten Weg schuldbefangen abdrängen.“ …

LC: Liebe deutsche Landsleute, liebe Freunde der Wahrheit in aller Welt!

.


.

3 Gedanken zu „Links/Rechts 23.12.14

  1. Die Wahrheit, die AR-heit kommt immer aus dem selben Geist und in ihm sind die verbunden. die die Wahrheit lieben. Ob Baldur-Christ, ob der arische Christus……alle sind Manifestationen des wahren Geistes, des unvergänglich Göttlichen, des Wahren, des Guten, des Schönen, dem wir aus der Dualität die Möglichkeit haben zu erkennen und entgegen zu streben. Und deshalb soll man auch seine Feinde lieben, so sehr sie und ihre Taten einem widerstreben und sie konsequent zu bekämpfen sind. In diesem Bewusstsein, können wir ein Stück Gelassenheit entwickeln, welches wiederum die Grundlage für die Beständigkeit in diesem Streben ist, weil wir wissen, dass am Ende der Sieg steht, das Eins werden, mit dem aus dem wir entstanden sind.

    In diesem Sinne, ein schönes Baldur- Christ-fest….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.