Links/Rechts 21.12.14

pegida demo.

… „BILDERGALERIE ansehen“ …

ARD: Bilder – „Titanic“-Schau in Speyer

… „Rudaw zufolge rückten die Peschmerga am Samstagnachmittag bis in die zuvor vom IS beherrschte Stadt Sindschar südlich des gleichnamigen Gebirges ein.“ …

FAZ: IS auf dem Rückzug Peschmerga entdecken Massengrab im Sindschar-Gebirge

… „In den Körpern eines Teils der Insassen der am 17. Juli über dem ostukrainischen Gebiet Donezk abgestürzten malaysischen Boeing sind laut dem Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) Metallsplitter unbekannter Herkunft entdeckt worden.“ …

Ria: Ermittlungen zu Boeing-Crash: Splitter unbekannter Herkunft in Körpern vieler Insassen

… „Wir sind gerade informiert worden, dass die UPP in einer 8:1 Abstimmung des Verfassungsgerichts aufgelöst wurde.“ …

einartysken: Das Ende der Demokratie in der Republik von Korea: Unmittelbare Gefahr für Rede- und Bürgerrechte

… „Laut lokalen Medien verwundete er zuerst einen Polizisten am Empfang im Gesicht und griff dann die zwei anderen Beamten an, wobei er „Allah ist gro“ auf arabisch schrie.“ …

RT: Messerschwingender Mann sticht in Polizeistation 3 französische Beamte nieder

… „Wenn man einen prügelnden Polizisten fotografiert, wird jetzt der Fotograf bestraft und nicht die Polizei.” – Geldbußen bis zu sechshunderttausend Euro – verhängt nicht von einem Richter, sondern von den Behörden.“ …

honigmann: Tausende Spanier protestieren gegen “Knebelgesetz”

Pepe Escobar: Go west, young Han

… „Man spürt auch, dass diese Zeit eine besondere Geistigkeit hat. Wenn man Ideen und Gedanken, die man jetzt hat niederschreibt, kann man innerhalb des nächsten Jahres großen Nutzen daraus ziehen.“ …

TG: Die zwölf heiligen Nächte “Rauhnächte”

… „Der Adventkranz wie auch der kerzenhelle Tannenbaum (in Gedenken an Wotan, der sich der Sage gemäß in eine Fichte verwandelt) sind also ursprünglich heidnische Bräuche, ebenso wie die Geschenke,“ …

Erwachen der Walküre: Die Geschichte des Weihnachtsfestes

2 Gedanken zu „Links/Rechts 21.12.14

  1. Vermeintlicher Pegida-Demonstrant entpuppt sich als RTL-Reporter: Der NDR,der das Interview führte, spielt sich als Aufklärer auf, selbstverständlich erst jetzt, nachdem der Skandal aufgedeckt wurde.
    Das BRD-Nichtstaatsmedium mit Staatsvertrag, wie immer das gehen soll, versucht sich rein zu waschen. Aber war es nicht offensichtlich ein abgekartetes Spiel wieder aus der Serie BRD-Gladio?
    Der RTL-Reporter !!! Es handelt sich um den Reporter Felix Reichstein. Dieser gibt sogar in seinem Xing-Profil an, dass er 2012 beim NDR beschäftigt war.
    Und damit ist die Verbindung hergestellt und die BRD-Medien haben ein Gemeinschaftsproblem.

    http://www.welt.de/politik/deutschland/article135617171/RTL-macht-rechte-Stimmung-bei-Pegida-in-Dresden.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.