6 Gedanken zu „die Lösung kann so einfach sein

  1. Nicht schlecht … aber da ist pädagogisch ein anderer böser Mythos drin !!!!

    Sackstark! | Raucherlunge
    http://www.sackstark.info/?page_id=21227
    Einer der vielen Propaganda-Märchen aus den manipulativen Gesundheitsämtern BAG, DKFZ und der WHO.

    Conferencier Lanz fragt: «So was wie die schwarz gefärbte Lunge gibt es nicht?»

    Mit viel krimineller Energie wird die gesamte Bevölkerung belogen und verblödet, mitsamt den Ärzten, die nur mit solchem Falschwissen durch das Staatsexamen kommen um danach auf die Menschheit losgelassen zu werden. Trau keinem Arzt unter 40!

    Die schwarze Raucherlunge – ein Mythos? – derStandard.at
    http://derstandard.at/1353207512492/Die-schwarze-Raucherlunge—ein-Mythos
    Raucherlunge oder Teerlunge – Info lesen
    https://www.youtube.com/watch?v=YcJKeJnbl1o

    Die Lüge der schwarzen Raucherlunge — Gesundheit …
    http://de.sott.net/article/12530-Die-Luge-der-schwarzen-Raucherlunge

  2. Entschuldigung für die mißverständliche Ausdrucksweise, wollte nichts an – und niemanden damit ausdeuten. ( Ich weiß natürlich worauf du hinauswillst. Da wäre aber Stoff für ein anderes Plakat.)
    Russ ist nun leider `mal plakativ schwarz, der Ausdruck Russlunge stammt nicht von mir und „Nachweis inhalativ zugeführter, mikroskopischer Festkörper bei Verbrennung entstehender Schwebstoffe mit russähnlicher Konsistenz“ hätte den künstlichen und künstlerischen Rahmen des Plakates gesprengt. Gesprengt? Sorry nein,nein, nicht gesprengt,schlimmes Wort das, -hätte die Aussage des Plakates bis an die Grenze zur Unverständlichkeit überhöht…..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.