der Joker

von H.-P. Schröder

.

Der Joker

*

Sicherungsblog

aktuell:

.

Der Vertuschungs-Ausschuss: Anmerkungen zum Fall Edathy-BKA-Kinderporno-PUA

*

Wer baute die Kölner Bomben? Warum starb Michael Krause wie Wolfgang Grams?

*

NSU-Nadelstiche sind wichtig! MdB trat zurück

*

Wie will man nach Vernichtung sämtlicher Asservate neue Spuren abgleichen? War es die PEGIDA?

*

Warum die Bundesanwaltschaft nach 32 Jahren die Ermitttlungen wieder aufnimmt

.

7 Gedanken zu „der Joker

  1. Wurde prompt eingebaut, in den neuesten Blogbeitrag.

    sicherungsblog.wordpress.com/2014/12/16/mutmasslicher-augenzeuge-des-polizistenmordes-verbrannte-in-seinem-auto/

    Nein, es ist nicht Florian Heilig, sondern ein Gleichaltriger aus der Gegend, der 2009 in seinem benzingetränkten Auto verbrannte. Nicht aufgeklärt… und passt zu Augenzeugensichtungen am Tatort des Polizistenmordes.

    1. was kann Edathy eigentlich mit der Herausgabe seines vermeintlichen Warners Hartmann bezweckt haben H.P.?
      Ist das nicht ein Warnschuss nach dem Motto, wenn ihr mir an die Karre fahrt, dann packe ich aus?


  2. Was soll der Edathy schon erzählen. Und dann wird das Showspektakel noch im öffentlichen [Nicht]Staatsrundfunk übertragen. Wie wichtig können diese Informationen dann noch sein?

  3. Warum distanziert hinschauen? Wir sind Betroffene. Er gehört zur Show, so wie wir. Man sollte seine Mitspieler kennen, sonst wird das nix, mit der Aufklärungsdokutragödienkomödie. Was er ( oder derjenige, der das Account führt) bezweckt, ist verschlüsselt, das beweisen seine kryptischen Tweeds, die sich nicht an uns richten, sondern an seine Rollenbegleiter, denen die Muffe geht. Man hört sie zumindest klappern. Was er sich erhofft? Ich kenne Herrn Edathy nicht, weiß noch nicht `mal ob er noch lebt. Kipo zu vertuschen war jahrelang kein Problem und plötzlich wird es zum Problem GEMACHT. Was ist mit Edathys gestohlenem Laptop, was wurde bei den Hausdurchsuchungen wirklich gesucht , warum ist Herr Edathy verschwunden? Alles kann Motivation sein sich jetzt zu äussern, jede Schattierung ist möglich, zwischen Unschuldsbeweis, Absolution, Rache und Verlangen nach Gerechtigkeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.