Links 5.9.14

Interessantes vom Tage

Danke an die Einsender(innen)

.#saker

kerry ford isis

.

… „In Mariupol selbst wurde die Bewegung von Kolonnen des Gegners, die nach Westen die Stadt verlassen, beobachtet. Augenblicklich ist unklar, ob dies eine taktische Umgruppierung ist, ober ob die Junta das Verlassen von Mariupol vorbereitet, weil sie hier faktisch keine schweren Waffen hat.“ …

saker: 04.09. 2014, Übersicht über die Kampfsituation

… “„Wenn wirklich das Feuer von ihrer (offizieller) Seite eingestellt wird, werden wir das Feuer ebenfalls einstellen“, sagte Separatistenführer Andrej Purgin. Russland sitzt als Vermittler mit am Tisch.“ …

FAZ: Poroschenko: Sind bereit für eine Waffenruhe

… „„Wir sind bereit, am 5. September um 15:00 Uhr Moskauer Zeit (13:00 Uhr MESZ) die Feuereinstellung zu befehlen, wenn eine Einigung erzielt wird und Vertreter der Ukraine einen Plan zur politischen Konfliktlösung unterschreiben“, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung von Alexander Sachartschenko und Igor Plotnizki. “ …

Ria: Ukraine: Abtrünnige „Volksrepubliken“ bereit zu Waffenruhe ab Freitag

… „„Seit Beginn der Sonderoperation sind  837 ukrainische Armeeangehörige getötet und 3044 weitere verletzt worden“, teilte  Andrej Lyssenko, Sprecher des ukrainischen Sicherheits- und Verteidigungsrates, am Donnerstag mit. Er gestand ein, dass diese Zahl die Verluste nicht mit einschließe, die die Armee im Kessel bei Ilowajsk erlitten habe.“ …

Ria: Kiew: Mehr als 830 Soldaten bei „Sonderoperation“ im Osten getötet

… „Sie haben keine Industrie hinter sich, keine Regierung, keine internationalen Handelsabkommen und folgtlich keine Zukunft! Sie sind Unkraut ohne Wurzeln! Wenn die externe Finanzierung versiegt, werden sie es auch! Wie von der Sonne vertrocknetes Unkraut wird es verwelken und fortgeblasen werden.“ …

einartysken: Wo ist das Problem mit dem Islamischen Staat – Geldhahn zu! und fertig

… “ researchers using internet-linked electroencephalogram (EEG) and magnetic stimulation (TMS) technologies allowed participants to send the words ‚hola‘ and ‚ciao‘ from a location in India to a location in France using brain sensors. “ …

RT: Eureka! Forscher führen erste Hirn zu Hirn-Direktübertragung via Internet durch

… „sie von Wissenschaftlern als “Kolonie-Kollaps-Störung“ benamt wurde”“ …

RT: Kanadische Imker stechen: Pestizide-Giganten auf 450 Millionen Dollar wegen Bienensterben verklagt

… „Laut Palästinas Zentrum für Menschenrechte wurden auch thermobarische Waffen gegen Gazas Zivilbevölkerung eingesetzt, welche langanhaltende Hitzedruckwellen erzeugen und auch als “kleine Atombomben” bezeichnet werden.“ …

Gegenfrage: Gaza: Israels Streitkräfte setzten geächtete Waffen ein

———————————————————————————————–

cannabis-med.org: bitte Petition mitzeichnen (Termin 10. September) – helfen Sie Schwerkranken (derzeit erst 13.863) – schicken Sie bitte an Freunde diese Info aus…

6 Gedanken zu „Links 5.9.14

      1. s. oben, Einar Schlereth – Geldhahn zu!
        Einer meint dort, klar sei das so einfach. Ein anderer, der Papst traute sich sowas nicht zu sagen. Bin anscheinend zu blöd dort eine Antwort unterzubekommen:

        http://www.sueddeutsche.de/panorama/papst-franziskus-kritisiert-wirtschaftssystem-als-unertraeglich-1.1999274
        klar sollen Piraten aufhören… besser wär´s, da sind sich alle einig.
        Fast. Bis auf Fräulein von Ditfurth. Die sagt „Hände weg von den Piraten“ und denkt sich die haarsträubendsten Schauergeschichten aus, zur Begründung. Fehlt bloß noch, dass sie sagt, auch Piraten seien Menschen. 🙂
        Schönes WE!

        P. S. http://fassadenkratzer.wordpress.com/2014/09/04/die-okkupation-des-gewinnes-durch-das-kapital-wem-gehort-der-unternehmensgewinn/comment-page-1/#comment-338
        Ach herrje, das liebe Geld. Wenn´s doch wenigstens welches wär!
        🙂

  1. irrtümlicher Weise glauben viele Menschen, dass die Konfliktgefahr zwischen der Nato und Russland, also die Gefahr für Deutschland mit einer Beilegung des Ukrainekonflikts beigelegt wäre.
    Das ist allerdings nicht so. Die Waffenruhe in der Ukraine wird wohl kommen, da die Kiever Junta inzwischen einen Putsch aus der Bevölkerung gegen sich selbst fürchtet, auf Grund spürbar wachsenden Unmuts.
    Die wirkliche Gefahr ist damit um keinen Deut kleiner geworden, denn die Russen wissen nun mit letzter Deutlichkeit, dass die Nato den Krieg herbei führen will. Mit allen Mitteln. Und genau hierin liegt die wirkliche Gefahr. Die Ukrainesituation ist lediglich ihr sichtbarer, ein sichtbarer, Ausdruck in der Peripherie.
    Sollte also wirklich etwas Ruhe einkehren, sollte wir uns nicht in trügerischer Sicherheit wiegen, denn im Gegenteil könnte genau dies ein besonders guter Zeitpunkt in Putins Augen sein, um den Würgegriff um ihn herum zu sprengen.
    Wir müssen uns im klaren sein, dass die einzige wirklich Maßnahme, die diesen dritten Weltkrieg abwenden kann darin besteht, wenn die Bevölkerungen Europas es schaffen, die ganzen Schachspieler und Politmarionetten aus dem Spiel zu nehmen und wieder alle Macht in die eigenen Hände zurück bekommen, in dem sie wieder echtes Recht durchsetzen.

  2. Zu Steven Sotloff habe ich lange gesucht wo dieses, sicherlich auch gefakte PSYOP Produkt zu finden.
    Blogger tornante hat es!
    Bild bildet:
    ”ISIS-Hinrichtung – das Video ist echt!”
    http://www.tornante.pf-control.de/blog1/?p=22937

    Noch bei Reuters (auf *tube) unter dem Titel
    Journalist Steven Sotloff beheaded by Islamic State militants

    https://www.youtube.com/watch?v=jwiuzxC8iLc&bpctr=1409906415

    Eine Sicherung dieses PSYOP-Mülls ist (noch) mit ClipGrab möglich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.