Links 25.9.14

Guidestone - 2014 Front - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt YT-Video Guidestone – 2014 Front – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt YT-Video
Guidestone – 2014 Front – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt YT-Video

ein Tag wie jeder – aber reiche Beute

.

… „Alles Fakten, die bislang nichts neues aufzeigen. Doch jetzt wurde das Monument im Elbert County – wenn man so will – “erweitert”: Und zwar wurde eine Art Schlussstein am oberen rechten Ende der englischen Tafel eingefügt. Dieser Schlussstein trägt die Jahreszahl 2014:“ …

konjunktion: Georgia Guidestone: Was hat es mit dem neuen Schlussstein “2014” auf sich?

… „Mit der ersten Lieferung sollen 50 Panzerfäuste mit Munition, 520 G3-Gewehre und 20 Maschinengewehre an die Peschmerga augehändigt werden.

Insgesamt sollen 10.000 kurdische Kämpfer mit Waffen für 70 Millionen Euro aus Bundeswehrbeständen ausgerüstet werden“ … (Anm: Penner, Lügner, Heuchler, Versager)

…““Derzeit haben wir keine konkrete Gefahr, aber wir haben eine hohe abstrakte Gefahr.“ (BKA-Präsident Jörg Ziercke/friß meine Shorts, Mann!)…

ARD: Deutsche Hilfe für Kurden im IrakFlugzeug defekt, Waffen warten

… „Die Nachrichtenagentur Firat gilt als PKK-freundlich, also nicht als seriöse Nachrichtenquelle. “ …

ARD: Verhältnis zur Terrormiliz IS Auf welcher Seite steht die Türkei?

… „hier nur die Anmerkung, daß diese geschichtlich essentiellen Meldungen – für die obendrein Milliarden GEZ bezahlt werden müssen – öffentlich/rechtlich binnen Kurzfrist gelöscht werden. Hensel bietet längere Archivzugriffszeiten als die ARD ukw (noch),,, – Gruß Jo“ …

ARD: 254 Flieger, von denen 150 nicht fliegen

… „„Wir werden kein Jota (Anm.: jüdische Kleinst-Maßeinheit) von dem Text ändern“, zitiert das WSJ einen hochrangigen Kommissionsbeamten. „Wenn sie uns abknallen wollen, dann sollen sie das tun“, so der EU-Vertreter (!?) weiter.“ …

D/JWN: EU-Kommission bei Freihandel knallhart: „Wir ändern kein Jota“

… „ungelesen rein – ist ja Mehrheitsvotum“ …

FAZ: Mehrheitsvotum Ethikrat für Aufhebung des Inzestverbots

… „hochbrisant! Habe schon früher darauf hingewiesen, daß die Westinghouse-Pillen bauformmässig nicht in die Brenner-Slots der Ukraine-Reaktoren passen, sondern GAU-mässig verklemmen. Experiment dazu mit 180 Mill.$ zu Lasten der UKis gescheitert. Denoch machen sie es, diese Irren!“ …

Ria: Experte warnt Kiew vor Einsatz amerikanischer Brennstäbe – „Schwere Folgen möglich“

… „„Wir haben keine Belege für diese Informationen“, sagte er bei einer Anhörung im Europaparlament. „Kurdistan hatte gewisse Ölmengen via Türkei ausgeführt. Es gab auch einige Tankschiffe im Mittelmeerraum, die versuchten, einen Hafen zu finden, um ihre Ladung abzusetzen. Einige hatten es geschafft. Ich weiß nicht genau, wo Erdöl umgeschlagen wurde. Einer der Käufer war aber Israel“, sagte O’Rourke.“ …

Ria: EU dementiert Berichte über Käufe von Erdöl beim Islamischen Staat

… „Nach Angaben arabischer Fernsehsender, unter anderem Al Dschasira, sollen Truppen des syrischen Regimes im Großraum Damaskus erneut Giftgas eingesetzt haben.

Der syrische Journalist Mazen al Schami sagte im TV-Kanal Al Arabia: „Das syrische Regime ist wahnsinnig. (Anm: alle Jahre wieder)“ …

ARD: Syrien soll…

… „Es sterben weit mehr Menschen durch den Konsum von Alkohol als durch sonstige Rauschmittel. Dennoch werden über eine Million Menschen mit dem Zusatz ,Konsum von Betäubungsmitteln‘ versehen. Das Bundesinnenministerium muss jetzt erklären, nach welchen Kriterien die Kategorien ,Ansteckungsgefahr‘ oder ,geisteskrank‘ vergeben wurden. Die Kategorie ,Land/Stadtstreicher‘ stammt wohl noch aus der Zeit des Nationalsozialismus“, erklärt der Linke Bundestagsabgeordnete Andrej Hunko.“ …

D/JWN: BKA-Kartei teilt Bürger in „Geisteskranke“ und „Drogen-Konsumenten“ ein

 … „Ein offener Brief eines Arbeitskreises NSU.

Beweisfälschung im NSU-Fall.
Krisensitzung.“ …

fatalist: Heute im Innenausschuss: Tod von Corelli, die NSU-CD von 2003, die DVD von 2006 ?

 … „Die USA aber hatten Ban Ki Moon per Brief vorab informiert. Sie berufen sich auf Artikel 51 der UN-Charta, das Recht auf Selbstverteidigung gegen bewaffnete Angriffe.

… Putin ist erst gar nicht gekommen. Auch China schickt nur die zweite Riege.“ …

ARD: UN-Generaldebatte in New YorkDie Gräben werden sichtbar

 … „Wie die Armee des Zaren im Winter 1917-1918 verschwunden ist. Aus denselben Gründen.

Die Fähigkeit zum strategischen Angriff kann man im Winter erwarten“ …

Saker: Perspektiven der Armeen beider Seiten für die Winterkampagne

5 Gedanken zu „Links 25.9.14

  1. http://www.welt.de/politik/ausland/article132633460/Sitzt-ein-ungarischer-KGB-Spion-im-EU-Parlament.html
    Nicht mehr zu fassen. Da wühlen die Schmuddelferkel Privatleben, Vergewaltigungen der Mutter durch die Öffentlichkeit, mit wildesten Spekulationen, die „nahe liegen“, weil die bösartigste Interpretation gewünscht ist. Ein „Verdächtiger“, der, meinen sie, ja auch „ganz verdattert“ sein könnte, weil seine Machenschaften, über die er so erstaunt ist, nun ans „Tageslicht“ kommen… Nur noch krank. Total weggetreten. Haben nicht mal mitgekriegt, dass es den KGB nicht mehr gibt. Die WELT ist ein Haufen Schwachsinniger und Geistesgestörter, die sich „Zeitung“ nennen. Allein das reiner Betrug. Wahrscheinlich heuert Schuster gezielt Irrsinnige an.

    „Die Welt ist in keinem guten Zustand. … Im Nahen Osten zerlegen sich Staaten gleich reihenweise – von Libyen über Syrien bis zum Irak… Wer zu Hause einen Wasserrohrbruch hat, holt den Klempner. Wer ein globales Ordnungsproblem hat, holt den Kissinger … Das neoimperiale Russland trifft den Kontinent unvorbereitet. … Das westfälische System souveräner und gleichberechtigter Staaten ist immer noch das beste Ordnungssystem, das wir kennen. … die „gutartigste“ Großmacht, die es in der Geschichte je gab: weil sie es nicht auf … Unterwerfung abgesehen hat, sondern die Etablierung einer normativen Weltordnung anstrebt. Eine bessere Supermacht werden wir Nichtamerikaner mit Sicherheit nicht bekommen.“
    http://www.welt.de/debatte/kommentare/article132615781/Supermacht-fuer-eine-Welt-die-aus-den-Fugen-ist.html
    Zwischendrin noch der Genius des Westfälischen Friedens… Clemens Wergin hat doch keinen einzige seiner Sätze verstanden. 2 hintereinander schon gar nicht. Man kann sich gar nicht im Einzelnen damit befassen. Ein vollkommen Wahnsinniger.

    Die WELT ist in keinem guten Zustand, und wer ein mentales Ordnungsproblem hat, sollte lieber Hilfe holen. Beunruhigend. Man sollte sie in Verwahrung nehmen, nicht dass da noch einer von denen Amok läuft oder die eigene Redaktion in die Luft jagt. Die sind komplett übergeschnappt und durchgeknallt. Im Ernst: Man wollte keinen von denen als Nachbarn haben. Ein kollektives Pulverfass.

    http://einheit11.wordpress.com/2014/09/26/reichsburger-koalition-erwagt-markierung-von-personalausweisen/
    So so. Gestern noch paar Minuten in Wagandts 62. Tagesenergien reingeguckt. In den USA werden Bürger bei beliebigen Anlässen polizeilich auf Bargeld untersucht – und es in jeder greifbaren Höhe einfach beschlagnahmt. Hunderttausende Konten noch dazu.
    Der alliierte Kontrollmichel stolpert wieder Lichtjahre hinterher. Sagen wir: Monate. BKA registriert angeblich Bevölkerung in Rauschgiftsüchtige und Geisteskranke. Und wie belieben Bosbach zu formulieren, dieser pseudobürgerliche Hin-und-Her-Spagat-Windbeutel, von Hohen Gnaden (solange er die „Fresse“ -hat der neue Schlafwagenvorstand der Bahn gesagt- nur hoheitlich aufmacht)? Der selbst immer einen Deckel draufmacht, wenn Herz oder Verstand sich regen? „Bosbach wies darauf hin, daß ein Paß nach geltender Rechtslage bereits entzogen werden kann, wenn der begründete Verdacht besteht, daß “jemand das Alliierte Kontrollgebiet Deutschland verlassen will, um die Wiederherstellung des Deutschen Reichs unterstützen”. Richtig, Bosbach – brav, und wie vernünftig. Lieber mit dem richtigen Wind gepredigt, als ihn selbst abkriegen.
    http://terragermania.com/2014/09/25/wie-gregor-gysi-die-geschaftsleitung-der-brid-in-bedrangnis-bringt/
    Haha, die Linken werden noch die ersten sein… Was der Gysi wohl für ein Gesicht macht, wenn sie ihm am Eingang zum BT die BRD-Pappe knipsen. Und Lafontaine springt im Karree, wenn eines Abends die Wagenknecht nicht mehr nach Hause kommt. Ach wär ich doch Ministerlein geblieben… Hätte auch nichts genützt, Oskar, weißt du selbst.

    So, und am großen Knall lässt sich nun auch nichts mehr ändern, teilen die Sicherheitsbehörden mit, aufgrund amtlich erworbenen Vorauswissens. Nett von ihnen. (nein, es geht nciht um den Euro. Der kracht sowieso, ohne Ankündigung. Und wer genau deswegen gold gekauft hat, dem holen sie´s aus dem Haus. Ebenfalls ohne Anmeldung).
    http://haunebu7.wordpress.com/2014/09/26/islamisches-grosattentat-in-europa-ist-unvermeidbar-laut-eu/
    gucken wir also alle wieder Fernsehen und achten auf kranke Werbung. that´s it, das sind sie: die Things to Come – in der Tagesschau kommts erst danach (in der BBC vll. schon 20 min. vorher). Man lernt ja dazu, langsam – aber vielleicht die auch… – Kinderüberraschung.
    http://terraherz.wordpress.com/2014/09/25/11-september-2001-ein-werbeclip-manipuliert-millionen-menschen-zwei-tage-vor-der-mutterluge/

    Darauf achten… wozu eigentlich ? Um vorher abzuhauen, oder es wenigstens zu versuchen? Oder um WAS sonst vorher zu machen? Ähm… keine Ahnung. Also bitte eintragen, BKA: Kint unter die Rubrik „Idiot, harmlos“. „Armer Irrer“ ginge auch.

    Es musste wohl so kommen: Wer sind nun die Geisterfahrer? Die Weltredaktion oder die Spinner? Nun ja. 2 Flaschen Bier wird man schon brauchen. Nicht zum Überlegen, leider.

      1. das schätz ich auch, bester Arkor… und auch, dass wir existieren.
        Was wollen sie dran ändern?
        Man kann niemanden hindern… etwas zu versuchen. Muss er wissen.

        Der Rest ist klar. Dir, Arkor, allemal und denen auch. Und hat nicht mal Bier gebraucht, natürlich. Aber auch das wussten sie vorher.

        Von Dir mal nicht zu reden. 🙂
        Schönen Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.