die Technik des 3. Reichs als Avantgarde des 20. Jahrhunderts

von H.-P. Schröder

NSL-Berlin präsentiert:

Igor Witkowski spricht über „Die Technik des 3. Reichs als Avantgarde des 20. Jahrhunderts“

Standwerk (2)


*

Peter Schmidt: Herr Igor Witkowski, Militärhistoriker aus Warschau, hat zugesagt: „Die Technik des Dritten Reichs als Avantgarde des 20. Jahrhunderts“. Zum geheimsten Projekt des Dritten Reich: Glocke (Bell) – siehe Mosquito Verlag https://www.mosquito-verlag.de/Buecher/Igor-Witkowski Herr Igor Witkowski hält seinen Vortrag in englischer Sprache auf dem 288. Neu-Schwabenland-Treffen Berlin Deutsches Reich am Freitag 12. September 2014 ab 19.00 Uhr

Für die Kosten bitte ich jeden Teilnehmer um eine Spende von 20,00 Euro

Interessierte bitte anmelden: Brief drucken, ausfüllen, spenden + senden
http://www.flickr.com/photos/peter-schmidt-berlin-zehlendorf/11669931055/sizes/o/in/photostream/

Peter Schmidt
Kramstaweg 23
14163 Berlin, den 29. August 2014

Dasduo (2)

Igor Witkowski im Interview, über die Glocke:

https://www.youtube.com/watch?v=YnYtzjxQOPc

https://www.youtube.com/watch?v=twUMXyf3kf4

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.