2 Gedanken zu „Juden in Berlin: „Die Spannung ist zu spüren“

  1. teils zensiert – keine Beschimpfungen, bitte sachlich bleiben!

    Kriegsjuden – SteinbergRecherche
    Ich fürchte jedoch, daß die Tiere (Schweine) den Vergleich mit den selbstauserwählten Herrenmenschen als Beleidigung bewerten.

    Und hier online:
    http://www.tagesspiegel.de/berlin/berlin-reaktionen-auf-antisemitismus-juden-in-berlin-die-spannung-ist-zu-spueren/10237042-2.html

    „Fein“ das Bild Israel muss sich verteidigen … warum nicht gleich Westbankräuber muss sich verteidigen & Westbankräuber muss sich verteidigen dürfen

  2. Deutschland kann nicht ales auf einmal sein. Der verstaendige Softi und der stolze Verteidiger des Judentums.

    Entweder oder !

    Ersteres fuehrt zur Uebernahme durch den Islam zweiteres zum Konflikt mit dem Islam.

    Also was solls sein ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.