Links 10.6.14

Phantombild (2)Interessantes vom Tage

Danke an die Einsender(innen)

 

… “„Die Fälscher vom Staatsfunk:  Lernunwillig!“ …

fatalist: Die Fälscher vom Staatsfunk rechtfertigen sich für ihre Lügen

… „Auf den Richter Götzl wurde man zum 1. Mal im Jahr 2008 aufmerksam, als er einen Informatikstudenten namens Sven G. wegen „Notwehrexzess“ zu über 3 Jahren Haft verurteilte, obwohl das „Opfer“, ein aggressiver Serbe, nicht gestorben war. “ …

fatalist: Der ehrenwerte Richter Manfred Götzl

… „Stellen Sie sich vor, Sie befinden sich im Jahr 1999 und arbeiten als Kriminalhauptkommissar des Staatsschutzes der BRD. Irgendwann im August erhalten Sie die Weisung, mit der Bahn und in Zivil nach Wien zu fahren, weil man sie dort als Entwicklungshelfer braucht. Der dortige Minister traut seinen eigenen Leuten nicht mehr so recht; schließlich sind vom Sicherheitsapparat des Ministers staatsterroristische Aktionen und pfiffige Bekennerschreiben zu tödlichen Bombenanschlägen ausgegangen, ohne dass die Täter bestraft wurden.
Wie bitte? Werden Sie sich fragen. Wie bitte?!“ …

fatalist: zynische Bekennerschreiben aus dem Sicherheitsapparat

… „Die Russen seien dem Westen stets einen Schritt voraus, sagen Militärs anerkennend. “ …

DWN: Krim-Einsatz: Nato-Offiziere bewundern taktische Überlegenheit der Russen

… „Der Amnestieerlass erstreckt sich auf die bis zum 9. Juni begangenen Straftaten.“ …

Ria: Syriens Präsident verkündet allgemeine Amnestie

RT (englisch): E. Ukraine warzone: Demolished houses, fires after heavy shelling (VIDEOS)

… „Die Ermordung im jüdischen Museum zeigt eine noch ernstere Gefahr als einfachen Terrorismus: die Einbeziehung von patentierten Verbrechern in den atlantischen Geheimdienst, obwohl Geheimdienste per definitionem jenseits aller Gesetzen sind.“ …

voltairenet: Die Nemmouche-Affäre und die atlantischen Geheimdienste

… „Aus Kiew berichtete dpa, das ukrainische Verteidigungs- und das Innenministerium seien auf ein Ende der Operation nicht vorbereitet. Die Truppen würden vielmehr gerade mit besserer Ausrüstung versorgt.“ …

 jungeWelt: Artillerie gegen Slowjansk

13 Gedanken zu „Links 10.6.14

  1. Gerüchte und Bekenntnisse… Geheimplan für Griechenlands Austritt. Erinnert das nicht an „Geheimpläne“ für die DM 2?
    http://www.goldseiten.de/artikel/208895–Geheimplan-Z-fuer-Griechenland.html – was soll´s… Aber wie sieht´s in GR aus? Nicht viel anders als in Frankreich und anderen Südländern, so scheint es. http://www.griechenland-blog.gr/2014/06/chrysi-avgi-in-griechenland-koennte-20-prozent-erreichen/114862/
    Ein paar Links weiter versucht Kommentator Herr Schmitt die Analyse: „Der Faschismus ist stets die burgeoise Wahl der Gewalt, wenn nach ihrer Ansicht kein anderes Mittel mehr ausreicht, die herrschaftliche Ordnung zu bewahren oder auszubauen.“
    http://www.griechenland-blog.gr/2013/09/der-rechte-buergerkrieg-in-griechenland/55610/
    Gewalt und Herrschaft, Burgeoisie und Faschismus? Je schwammiger der Begriff, desto mehr kann sich dahinter verbergen. Man sollte die Dinge auseinander halten, klar definieren. „Rechts“ ist im weitesten Sinne die Bewahrung der Ordnung. Insoweit könnte auch verständlich werden, dass die Goldene Morgenröte von vielen Polizisten gewählt wurde. Denn denen mag es nicht um Ausweitung der Herrschaft im Sinne der Willkür gehen. Sondern um die Eindämmung des Chaos – die Bewahrung und Wiederherstellung der Ordnung.
    Chaos produziert die EU, als Begleitumstand des Umsturzes aller nationalen und gesellschaftlichen Ordnungen.
    Gewalterscheinungen gibt es – offenbar auch in GR.
    Wenn Gewalt, Mord und Totschlag aus der GM hervorgeht, tritt sie nicht für Recht und Ordnung ein. Dann ist sie ein Terrorclub, eine Verbrecherorganisation. Wird ihr die Gewalt angehängt, oder ist sie von Gewalttätern mit fremden Interessen unterwandert, um sie als terroristische Vereinigung darzustellen, liegt die Vermutung nahe, dass die Gewalt aus dem Bereich eben derer stammt, die Chaos und Umsturz im Sinn haben.
    GR ist weit, die Verhältnisse uns nicht klar bekannt. Aber Parallelen erscheinen schon.
    Präsidentendarsteller Gauck verlangt Respekt. Für das Chaos, das er Multikulti nennt. Mit dem Ziel des Umsturzes, gesellschaftlich und politisch, für das Kalergi-Europa des Grauens – der Diktatur des Geldadels über ein Zombie-Mischvolk. Das tut er am (Gegen)Beispiel einer Gewalttat, der Nagelbombe von Köln, die das Werk von „Rechtsradikalen“ sei. Um zu belegen oder den Eindruck zu erwecken, dass in Wahrheit „rechts“ = gewalttätig sei. Ohne Respekt vor den Menschen sei, gegen die menschliche Ordnung. Rechte Nagelbomben enttarnen „rechts“ als menschenverachtend, meint Herr Gauck, und kennt längst die Lösung: Das Chaos ist human, er findet es sogar schön, sagt er, aber erst der Umsturz führt ins wahre Glück.
    http://www.handelsblatt.com/politik/deutschland/kundgebung-gegen-rechts-gauck-ruft-zu-gegenseitigem-respekt-auf/10011174.html
    Während die beschuldigten Bomber allerdings tot und die Beschuldigungen gegen Überlebende wacklig und konstruiert sind – und erhebliche behördliche Verwicklungen und Falschdarstellungen – Lügen – aufzeigen.
    http://friedensblick.de/11942/liegt-ueberhaupt-gegen-boehnhardt-mundlos-vor/
    Behördlich heißt: Offizielle und „halboffizielle“ Stellen, die -selbstverständlich – im Sinne der herrschenden Umsturz-Doktrin tätig sind. ja, in der Tat: Von wem geht Gewalt und Chaos, Umsturz und Respektlosikgeit aus? Wer will Recht und Ordnung bewahren und wer will sie wieder herstellen?
    Profi-Killer in Belgien, hochkarätiger Sprengsatz gegen Herrhausen… Wer anfängt, sich mit diesen Dingen zu beschäftigen, staunt über die Professionalität des Terrors, über Verwicklungen der Amtsstuben, der Vettern mit Schlapphut in Brüssel und Langley. Irgendwann hört man auf zu staunen. Und stellt einfach fest, wie sehr sich die Dinge gleichen.
    Aber zurück zur Goldenen Morgenröte. Mord- und Totschlag-Anschuldigungen, Befürchtungen eines Umsturzes (die ja erstmal bloß ein Stop des tatsächlichen Umsturzes wären) sind leicht zu finden. Die politischen Ziele der GM mal nüchtern aufgereiht findet man viel schwerer.
    Und noch einmal zum anderen Ende: Handelsblatt gegen rechts – ein zynisches Bekennerschreiben? Gaucks Aufruf – ein zynisches Bekenntnis zur Diktatur? lassen wir die Zynik beiseite – Bekenntnisse sind´s schon.

  2. Rotfront Jungs – sie müssen das unbedingt anschauen! Perfekte Beispiel, wie Kremlin-Bande aus Russen macht Sowki-Zombies – idealen Bürgern für orthodoxen Taliban:
    http://www.youtube.com/watch?v=qgIAoO9B-B4

    Rotfront Jungs, achten sie auf die Parallel, die war in 3:00-4:40 verwendet. Für sie sagt das gar nichts?
    Ok, ok – dann achten sie auf die Parallel, die war in 7:35-9:20 verwendet. Auch sagt gar nichts?
    Ok, ok, ok – dann achten sie auf die Worte in 9:03-9:20:
    „Das Gericht ist nicht vorbei. Das Gericht geht. Er geht weiter – bis allen deutschen Scharfrichtern und Mördern ein für allemal vernichtet wird, bis allen deutschen Bastarden voll bezahlen für Schmerz und Mehl der sowjetische Volk.“

    Schon mehr als 70 Jahren war diese Scheiße für den Russen in die Köpfe ständig gehämmert – alle Deutschen sind Faschisten (auch die Amerikanern, die Österreichern, die Polen, die Ukrainern, …, die Litauern). Schon mehrere Generationen von Russen sind mit diesem Code aufgewachsen – seit der Geburt sie hören nichts was anderes.

    Es ist klar und selbstverständlich, dass Schmerz und Mehl des sowjetischen Volks sind ewige. Genau wie Schmerz und Mehl des jüdischen Volks. Anders kann nicht sein – weil „die Eltern“ gleich sind.

    Mit dem Schmerz und Mehl des jüdischen Volkes auch ist alles klar und selbstverständlich – die Deutschen mussen ewig zahlen, zahlen und zahlen. Dies erfordert für den Deutschen in die Köpfe ständig gehämmerte ewige Schuld-Code. Schon mehrere Generationen von Deutschen sind mit diesem Schuld-Code aufgewachsen – seit der Geburt sie hören nichts was anderes:
    http://terragermania.com/2013/01/09/michael-winkler-kinder-des-holocausts-9-1-2013/

    Aber warte! Mit welcher Währung die Deutschen müssen den Rechnung von ewigen Schmerz und Mehl des sowjetischen Volks zu bezahlen?
    Während Kremlin-Bande sitzt auf russische Ressourcen – Geld interessiert sie nicht. Was bleibt?

    Genau! Die Rotfront Jungs echt meinen, dass für die Deutschen gibt es nur eine Währung zum Bezahlung den Rechnung von ewigen Schmerz und Mehl des sowjetischen Volks:
    * Vor für Russland geeigneten Modell des Schweinführers auf die Knie zu fallen – und blind verehren alle verbrecherischen Taten von Kremlin-Bande.

    Kein Wunder. Super Herrscher und Rotfront Jungs vereinigt eines – ewiges Hass an Deutschland und Deutschen. Aber was meinen die überwiegende Mehrheit – mit Sowki-Pest nicht infizierte Deutschen?

  3. Oliver Janich deckt auf: 90 Jahre, nachdem sie gedruckt wurde, wird die Verschwörung zugegeben. Ich sag´s ja. Die Wahrheit kommt immer ans Licht, und kein Kalergi kann das verhindern.

    „Gegründet wurde die »Paneuropa-Union« von Graf Richard Coudenhove-Kalergi. In seinem Buch Paneuropa 1922 bis 1966 schreibt er auf S. 79: Die Vision eines größeren Europas, eines wahren Paneuropas – von Wladiwostok nach San Francisco – ist das Vermächtnis der alten Paneuropabewegung an die junge Generation.“
    Janich hat´s gelesen, und verweist der Einfachheit halber auf Wikipedia: Kalergi „entwickelte die visionäre Idee von „Pan-Europa“, die zum Thema seines Lebens wurde. Sein Vorschlag, ein Paneuropa zu schaffen, erregte 1922, als Kalergi gerade 28 Jahre alt war, internationales Aufsehen.
    1923 schrieb er auf Schloss Würting in Oberösterreich sein programmatisches Buch „Pan-Europa“.“
    Sieh an und Donnerwetter. 1923, mit visionären 28 Jahren.

    http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/enthuellungen/oliver-janich/eu-parlamentarier-bestaetigt-plaene-fuer-weltregierung.html

    Muss man Janichs Buch, in dem er Nazi-Grundlagen der EU-Pläne beschreibt, nun doch lesen? weil da vielleicht drinsteht, dass die Nazi-Pläne in Wahrheit Kalergi-Pläne waren? Oder dass vielleicht gar Kalergi Erfinder der Nazis war – denn wie passt das sonst zusammen? Kalergis Kampf? Schon toll, Herr Janich, was sich da für ein Karussell offenbart. Man lernt nie aus. (Ich bin auch noch lernfähig: hab den Unterschied zwischen Zyniker und Zynismus rausgefunden – Entschuldigung.)

  4. „Damals wurden 15 Mitarbeiter des Chrunitschew-Zentrums unter Einsatz des Lügendetektors vernommen. Dabei wurden vorsätzliche Taten einiger Mitarbeiter festgestellt.“
    http://german.ruvr.ru/news/2014_06_10/Proton-M-Rakete-wegen-Sabotage-abgesturzt-1592/
    Haha! Die Russen sind gar nicht so blöd. Der gute alte Lügendetektor. Überhaupt: Wie wirksam doch die einfachsten Ideen sind. Eine schnöde Temperatursonde – und schon stellt man fest, dass ein Haifisch plötzlich in großer Tiefe verschwindet – und doch 15 ° wärmer wird… http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/06/wissenschaftler-finden-beweise-fur.html
    Gewiss, das Zahlengewirr bleibt ungeordnet. Manch „also“ in dem Bericht bleibt unerklärlich, manche „Vermutung“ bleibt es auch… Und man hätte sich gewünscht, die Temperaturdaten NACH den 8 warmen Tagen zu erfahren… Nun gut, sagt man sich, so sind sie eben, ein bisschen wirr, nicht konsequent. Aber schon nicht schlecht, und die Russen am Lügendetektor werden die Unsicherheitsfaktoren ihrer Methode wohl erforscht und berücksichtigt haben, und kommen zu belastbaren Hypothesen. Aus klaren Gedanken werden klare Lösungsansätze. Die logische Wahrscheinlichkeit ist eine Verwandte der Wahrheit, und Wissenschaft ist – das, was man versteht. Wissenschaft heute – es gibt sie doch. Richtig erfreulich ist das.

    ach ja, für garlic:
    http://terraherz.files.wordpress.com/2014/06/en1.jpg
    hat doch was. Und vermutlich behauptet nicht mal jemand, es wär wahre Kunst! 🙂

  5. Wenn ich welche Informationen veröffentlichen/verbreiten will – zuerst sorgfältig prüfe es durch allen möglichen Kanäle.
    Jo – Sie machen es nie!!! Nur deswegen Ihrer Blog so oft verbreitet Lügen von Kremlin-Propaganda.

    Kremlin-Propaganda hat gesagt, dass ukrainische Armee hat geschosen? Und wo ist Bestätigung? Als Bestätigung – nur Wort von Kremlin-Propaganda? Und auf dieses voll unwertes Wort müssen alle glauben? „Grad“ macht nur so kleine Löcher auf Boden – oder diese „Information“ nur auf unterhaltsame Ziele bestimmt war?
    Kann sein, dass auf Wohngebieten schießen „Putins-Touristen“? Von dem, was haben sie mehr als genug – von dem Mörser? Selber schießen – um „Gräueltaten von ukrainischen Armee“ zu drehen. Vielleicht so es wurde vielmal logischer, als auf ukrainisches Volk schießende ukrainische Armee? Denken Sie so nicht?

    „… allein 20.000 seit Freitag über die Grenze nach Rußland“? Ok – aber wo ist Bestätigung? Wieder nur voll unwertes Wort von Kremlin-Propaganda? Aber wo sind banale Videos mit so riesige Masse (hab nicht gerechnet – vielleicht schon Millionen) von mystischen ukrainischen Flüchtlingen in Rußland? Aus welchem ​​Grund Kremlin-Propaganda hat so starkes Video-Argument nicht genutzt? Mit elementaren Logik hier ist alles in Ordnung, denken Sie?

  6. Ach, es bleibt umsonst. 🙂 Die liebe Not mit Informationen – was fängt man damit an?
    Nehmen wir Rotfront-Jungs. Grandiose Genies, bekommen Informationen und wissen nicht, ob gelogen. Haben keinen Lügendetektor, was machen sie, hochbegabte RFJ? Sie gucken, ob es ein chronischer Lügner ist, von dem die Informationen sind. Wenn ja: großer Eimer „vermutlich falsch“.
    Wenn nicht, gucken sie genauer – und suchen Anhaltspunkte, ob wahrscheinlich richtig. Oder wahrscheinlich gelogen – oder es interessiert sie gar nicht, haha. Rotfrontjungs SIND Lügendetektor. Knipsen einfach an, wenn sie wollen. Funktioniert immer! Aber nur bei ihnen, und deshalb nennen sie sich nicht Rotfrontjungs.

    1. Es ist sehr leicht RFJ-Lügendetektor zu testen. Rotfrontjungs, was sagt integrierte RFJ-Lügendetektor – diese Information ist richtig oder alles nur gelogen? 🙂 :
      http://news2night.com/de/news/zapadnye-smi-rozhdaetsja-chernyj-internatsional—-vrag-es

      IMHO. Das Problem existiert – nur für die Ursachen braucht man etwas andere Formulierung:
      * Die Alteuropäern verbrachten ihr ganzes Leben in der Informations-Salat von Halbwahrheiten und Halblügen. In solcher Umgebung (fifty:fifty) sie fühlen sich wohl / problemlos können Spreu vom Weizen trennen.
      * Aber die Alteuropäern (im Gegensatz zu den „praktisch trainierten“ postsowjetischen Frischeuropäern) sind absolut unlebensfähig in solcher Umgebung, wo autokratisch beherrscht totale Lügen und die Wahrheit wird nur als selten genutzte Gewürz verwendet. Die Alteuropäer versuchen sich (weiß nicht warum) auf seine langtestierten „fifty:fifty“ Schemen zu entkommen. Aber in Umgebung von totalen Lügen – das einfach geht nicht. Fettes Punkt – das Gehirn von den Alteuropäer wird gnadenlos gefikt.

  7. 1470. Artikel.pdf – Gralsmacht
    Zum vermutlichen „Gladio“-Terroranschlag im Jüdisch
    en Museum der EU-„Hauptstadt“ Brüssel (Teil1)

    http://www.gralsmacht.com/wp-content/uploads/2014/05/1470-artikel.pdf

    http://www.gralsmacht.com/

    Die Schießerei in Belgiens Holocaust-Museum ist ein Schwindel
    http://criticomblog.wordpress.com/2014/05/27/die-schiesserei-in-belgiens-holocaust-museum-ist-ein-schwindel/
    Schießerei in Brüssel: Eine falsche Flagge, um Rußland die Schuld zu geben?
    http://criticomblog.wordpress.com/2014/05/30/schiesserei-in-brussel-eine-falsche-flagge-um-russland-die-schuld-zu-geben/
    Die Schießerei im Jüdischen Museum Brüssel ist immer deutlicher eine Operation unter falscher Flagge
    http://criticomblog.wordpress.com/2014/06/01/die-schiesserei-im-judischen-museum-brussel-ist-immer-deutlicher-eine-operation-unter-falscher-flagge/
    Der Anschlag auf das Jüdische Museum in Brüssel ist eine Falschmeldung
    http://criticomblog.wordpress.com/2014/06/04/der-anschlag-auf-das-judische-museum-in-brussel-ist-eine-falschmeldung/

  8. Warum früher war ich auf Libyen so gehängt? Weil genau wußte:
    * Libyen vereinigt die Salden mit eigenen Gehirn Denkenden in die Macht, die in der Lage wird die Grundlagen von Matrix zu schütteln.
    Die Grundlagen von Matrix haben wir damals geschüttelt – aber weiter würde gar nichts passiert. Und das ist ausschließlich nur unsere Sünde – weil wir haben kein Recht jemanden wegen unsere Impotenz zu beschuldigen.

    Warum heute ich auf Ukraine so hänge? Weil genau weiß:
    * In der Ukraine beginnt der Geburt eines neuen Europa und eines neuen Standard von der modernen Gesellschaft.
    Es ist klar, dass für Rotfront-Jungs es klingt lächerlich. Aber nur weil sie sind ohne Sprachkenntnisse von Ukrainisch, ohne Geschichtskenntnisse von Ukraine, ohne Mentalitätkenntnisse von Ukrainern, ausschließlich nur mit dem Kremlin-Propaganda in Ihren Wissen-Korb – Rotfront-Jungs verstehen gar nichts vom das, was läuft in Ukraine. Schade – Rotfront-Jungs verpassen interessanteste.

    1. Was will der Troll, Weiß mit Israel Blau?

      Während Merkel unterstützt die NATO, die Deutschen gehen zu Kundgebungen gegen den Krieg in der Ukraine

      Was hetzt der Kriegslüstern Ž. A., wer würde die bei 40 Sekunden und 97 Sekunden (Minute 1:37) gezeigten Transparente nicht zustimmen können?

      watch?feature=player_detailpage&v=LcTylOGipSY#t=40
      watch?feature=player_detailpage&v=LcTylOGipSY#t=97

      Und wegen Rot, so schaue Er auf WIKIPEDIA zu „Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei“ und die darin enthaltene „File:Flag of German Reich (1935–1945).svg“ …

      Pöse QuerFront sagen alle welche mit nem Zion-Stock im A*** PoPo 🙂

      Und wegen derer zwo „Homosexuellen Flagge“, dies wäre dann statistisch immer noch unterrepräsentiert. Nun gut Sie wollen gegen Ernst Röhm putschen 😀 .
      Doch wenn man genau hinschaut bei Sekunde 207 (Minute 3:27) und Sekunde 240 (Minute 4:00)

      watch?v=LcTylOGipSY&feature=player_detailpage#t=207
      watch?v=LcTylOGipSY&feature=player_detailpage#t=240

      es ist die Peace Flagge!!!

      So macht die ZION-Propaganda, daß mir der Unterschied zwischen der
      # Peace Flagge
      # Queer Flagge
      aufgefallen und bewusst geworden 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.