Archiv für den Monat: Mai 2014

Wladimir Putins sagenumwobenes Milliarden-Vermögen

Vladimir Putinerschienen bei Finanzen100

 

Reicher als Bill Gates?

 

Russlands Präsident soll über alte Seilschaften ein riesiges Schatten-Imperium aufgebaut und sich massiv bereichert haben. Putin-Kritiker taxieren sein geheimes Vermögen auf bis zu 70 Milliarden Dollar.

Wladimir Putin hat sich soeben eine Gehaltserhöhung genehmigt. Agenturmeldungen zufolge verdient das russische Staatsoberhaupt künftig 9,5 Millionen Rubel oder umgerechnet rund 193.000 Euro pro Jahr. Für russische Verhältnisse ist das ein üppiges Einkommen, im internationalen Vergleich aber eher moderat. Auch die deutsche Kanzlerin Angela Merkel bezieht mit 200.000 Euro im Jahr in etwa ein Gehalt in dieser Größenordnung.

Glaubt man russischen Insidern, dann ist Putins bescheidenes Auftreten allerdings nicht mehr als eine halbherzige Fassade, die in Russland niemand mehr ernst nehme. Vielmehr sei es in Kreml-Kreisen ein offenes Geheimnis, dass der Präsident hinter den Kulissen ein gewaltiges Imperium aufgebaut habe, mit dem er und seine Gesinnungsgenossen das Land systematisch schröpften. Während Putin selbst in diesem Geflecht nirgendwo offiziell auftauche, habe er sich durch obskure Praktiken ein Vermögen aufgebaut, das mindestens im zweistelligen Milliarden-Dollar-Bereich liege.

WEITERLESEN bei Finanzen100

Links 29.5.14

computerspionageInteressantes vom Tage

Danke an die Einsender(innen)

.

… “Ein von der Bundesregierung in Auftrag gegebenes Gutachten verweist darauf, dass bei einer Einreise Snowdens das „Staatswohl“ gefährdet sei.“ …

(heute abend musste 3sat abgeben nach Wien, da keine Senderechte für Snowden-Info ausserhalb Österreich)

stern: „Ich weiß, wann Sie ins Bett gegangen sind – und mit wem“

… „Man will also die vorrangige Aufgabe der EZB, die Preisstabilität und Kaufkraft des Euro zu gewährleisten, aufgeben und unbegrenzt Geld den Pleitestaaten zur Verfügung stellen.“ …

ASR: Die grösste Finanzblase aller Zeiten

… „Eine Hand wäscht die andere. “ …

DWN: Banken danken – Schuldenmachen für Euro-Staaten leicht gemacht

… „Während und nach den Demos der letzten Monate wurden Tausende Menschen inhaftiert, von ihren Haftbedingungen weiß man aber nur wenig.“ …

LC: Ägypten – Flüstern und Schreie aus den Gefängnissen

… „Sollte Kiew die Juni-Rechnung nicht rechtzeitig bezahlen, wird Gazprom den Gashahn für das Nachbarland zum 3. Juni zudrehen.“ …

Ria: Gazprom: Ukrainische Gasschulden steigen Ende Mai auf 5,2 Milliarden US-Dollar

 … „„Wall Street Journal“ am Mittwoch unter Berufung auf einen nicht genannten ranghohen Diplomaten.“ …

Stimme Russlands: Ähnlich wie Janukowitsch: Poroschenko bittet EU um Aufschub der Assoziierung

… „Alle drei forderten von der EU eine klare Perspektive für die weitere Annäherung. „Zweideutigkeit ist nicht der Weg, sondern Eindeutigkeit“, sagte Leanca.“ …

 ARD: „Eine neue Mauer wird es nie geben“

Links 28.5.14

obamaNWO500Interessantes vom Tage

Danke an die Einsender(innen)

.

… “hatte Obama gesagt, eine andauernde Militärpräsenz würde sicherstellen, „dass Afghanistan nie wieder Ausgangspunkt für eine Attacke gegen unser Land wird“.” …

ARD: Obamas Pläne für Afghanistan – 9800 Soldaten sollen bleiben

… „Im November 1966 folgte eine Verbindung zwischen dem Kreml und dem Élysée-Palast in Paris.“ …

Ria: Putin richtet „Heißen Draht“ zu Israels Premier Netanjahu ein

… „„Wenn sich das Militär dazu entscheidet, macht es alles dem Erdboden gleich.““ …

Ria: Kiew droht Volksmilizen in Donezk mit „Präzisionswaffen“ – Experte vermutet Raketenwerfer

… „Das gestern von KP.ru geführte Interview mit dem Kommandeur der Volkswehr in Slawjansk, Igor Strelkow, verantwortlich für Verteidigung der VRD, gibt Aufschluß über einige Details der Konfrontation in und um Slawjansk und die derzeitige Lage.“ …

chartophylakeion: Igor Strelkow: Kampfgeist (Interview vom 26.05.2014)

… „Es würde mich wundern, wenn Abgeordnete des Deutschen Bundestags wirklich glauben, dass sie nichts Neues erfahren, wenn ich all das darlegen würde“, sagte Snowden in einem Interview für das Stern-Magazin. Es gehe um die Verletzung der Verfassungsrechte im Grunde genommen eines jeden Bundesbürgers. “ …

Ria: Ex-US-Agent Snowden hat neue Informationen für deutsche Gesetzgeber

… „Denn die politischen Grundsätze der Bundesregierung zu Waffenexporten schreiben vor, dass ein Empfängerland bei Verstößen gegen die abgegebenen Endverbleibserklärungen „bis zur Beseitigung dieser Umstände grundsätzlich von einer Belieferung mit weiteren (…) Rüstungsgütern ausgeschlossen“ wird. Die Vereinigten Staaten sind einer der größten Abnehmer deutscher Rüstungsgüter.“ …

ARD: Deutsche Waffen illegal in Kolumbien

… „Soviel schulde die russische Seite der Ukraine wegen der Annexion der Krim, sagte Ministerpräsident Arseni Jazenjuk am Dienstag. Russland habe das Gas der Krim gestohlen.

…Ein Vermittlungsvorschlag der EU sieht vor, dass zwei Milliarden Dollar bis Donnerstag gezahlt werden sollten. Weitere 500 Millionen Dollar sollten bis zum 7. Juni fällig sein. Der ukrainische Gaskonzern Naftogaz erklärte am Dienstag, bei den Verhandlungen am Vortag in Berlin habe es keinen wirklichen Fortschritt gegeben.“ …

FAZ:Streit um 1 Milliarde Dollar Ukraine: Moskau hat unser Gas gestohlen

… „Zahawi beschuldigt die US-Regierung General Haftar zu unterstützen, einem „neuen Gaddafi,“ und „Agenten des amerikanischen Geheimdienstes.”“ …

RT (englisch): USA schickt Landungsschiff mit 1000 Marines wegen wachsender Instabilität in Libyens Nähe

RT (englisch): USA trainieren syrische Rebellen in Qatar Soldaten zu ‘überfallen‚ und Verwundete ‚zu erledigen‘ – Bericht

LC: Gewaltiges Portal unter der Meeresoberfläche entdeckt!