10 Gedanken zu „deutliche Unterschiede im EU-Wahlkampf

  1. jetzt muss ich mir neben dem schwarzen auch noch einen weissen Edding kaufen, damit man das hitlerbärtchen dann auch bei denen sieht

  2. Caramba, caracho, ein Whisky…
    Die Namen der Mohren von SPD und CDU gehen ja noch, ehrliche Kunta Kinte Watumzumba Ngoro, aber der von den Repsen, oh, oh – Abdul Hadshef Omar Fahrradständer, wie sehr müssen die uns hassen. Dabei sind wir doch schon völlig weichgekocht, wie Karthago vorm Dritten Punischen Krieg.

  3. Es gibt mehr als diese Parteien auf eurem Wahlzettel; wenn euch die Parteien so offensichtlich verarschen, warum wählt ihr sie?

    Steht jemand mit der Maschinenpistole neben euch und zwingt euch seit 60 Jahren, immer dieselben Parteien zu wählen, oder was?

  4. @Kint

    Ich will darauf hinaus, daß man sich hier über Parteien echauffiert, die das deutsche Volk ganz klar seit Jahrzehnten veralbern, obwohl kein Zwang dazu besteht, diese Parteien zu wählen.

    Wozu also die Aufregung?

    1. Niemand hat sich über einen Zwang zum Wählen aufgeregt… Vermutlich besteht Einigkeit, Du sprachst von „Euch“. Das war der Auslöser.
      Schönen Abend!

  5. Ha ha ha! Eine herrliche Satire. Aber wieso ist dieser Beitrag nicht unter „Satire“ eingeordnet. Da könnte ja jemand glatt auf die Idee kommen dieses Foto sei echt. Ha ha ha!
    Das Foto ist doch nicht echt, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.