4 Gedanken zu „Rechtskunde: Definition „Rechtsbankrott“

  1. @ Jo, seit wann neigst Du zur Satire?

    Der Rechtsbankrott ist seit den Verbrecherurteilen des Nürnberger Tribunals Status Quo nicht nur gegen das deutsche Volk -und vergiftet nach und nach die ganze Welt.

    Ist das nicht schrecklich für alle Völker ?!-

  2. Was ist der Unterschied zwischen einem Recht, das auf einer natürlichen Ordnung und freiem Willen basiert und der Bundesrepublikanischen (Schein-)Rechtswirklichkeit?

    Die Bundesrepublikanische Rechtswirklichkeit ist überhaupt kein Rechtssystem, sondern nur ein von den Besatzern installiertes Scheinrechtssystem, genaugenommen sogar ein regelrecht willkürliches Unrechtssystem ist, so ist der Rechtsbankrott schon mit der Installation dieses Unrechtssystems eingetreten. Der Rechtsbankrott wurde von vorherein genau so geplant.

    Richard Wagner zur natürlichen Rechtsordnung:

    „Wo aber die Freiheit des Willens soviel als möglich aufrechterhalten wird, dort kann dieser auch am leichtesten für die Aufrechterhaltung der allgemeinen Ordnung gebildet werden. Denn nur abstrakte Gebote und Gesetze erzeugen Verbrecher.

    Denn ein durch schroffe Gesetze zusammengeschraubter Wille ist ein geplagter Wille. Der geplagte Wille aber hat kein Vergnügen an der Ordnung, sondern er trachtet nur, daß er sich hier oder da Luft mache, und achtet wenig darauf, ob diese Handlung der gesetzlichen Ordnung gemäß ist, sondern die Richtschnur seiner Handlung ist sein eigenes Wohlbehagen.

    Wenn aber der Wille freigehalten wird und in dieser Freiheit die Gesetze der Ordnung erkennt, so wird er dann auch bald mit der für ihn angenehmen Notwendigkeit derselben vertraut und freut sich dann der in sich selbst aufgefundenen göttlichen Ordnung.“

  3. Danke, hier ist auch der Teil der Kriegslist beschrieben: http://behindertvertriebentessarz.wordpress.com/2014/04/09/rechtskunde-definition-rechtsbankrott/! Danke auch den Erst-Kommentatoren! Siehe auch Preussen und da die Wiederherstellung, alles Schall und Rauch, wenn nicht die Preussen selber mit ihrer Nachkommenschaft voll und ganz dahinter stehen! So sieht man verkrachte Existenzen und Schaumschläger in der ganzen Welt sich tummeln und dann irgendwelche Zitate hervorholend, sich selber mit Scheingerichten eine neue Habe zu schützen!
    Fakt ist, es kann nur das Volk ein Land und ein Reich begründen und es dauert lange, sehr lange, um unseren Nachkriegs-generationen das Wissen unserer Vorfahren einzubleuen! Daher sehe ich auch gern Jo, den Hans mein Igel und auf anderen Seiten den Ostpreussen! Wahrer der Kultur und unseres Erbes sollten auch wenigstens Rücksicht nehmen auf die Befindlichkeit eines Dummmenschlichen Schafes! Es sei, man kennt sich im Verstecken und Tarnen aus! Beim Moskauer Botschafter der BRD GmbH kann ich mir das Verhalten nicht erklären! Seine Familie, die von Richthofen´s will uns da sein Verhalten im Geheimdienst und dann sein Legat erklären? Das glaube ich nicht, denn von seinem Verhalten als Nichtstaatlichkeit vertretender Botschafter der NWO, was soll das Deutsche Volk da von ihm halten? Und siehe KZ Buchenwald, der Lagerbetreiber ist vom deutschen Volk selber hingerichtet und entlassen auch seine schuldfreie Frau, die Lügenparodie brachte und bringt dem Apitz immer noch einen Haufen Geld ein, wie auch die Insassin durch Verrat innerhalb des kriminellen Blocks, sie dann im MfS und dem Volksbildungsministerium die Vorgaben zur Hochschulreife beschloß und auch die Studierenden unter Zensus legte! Aber sie lebt und deren Nachwuchs will nun in Deutschland wieder seßhaft werden mit dem Vermögen der Honneckers, siehe Kiesgrube im Saarland und Nähe der SPD-Landesverräter! Mit Gott, und unter Eid, ein wahres Leben nach der Verfassung, darf keinerlei Parteien in die Politik zu lassen, sondern nur aus den Reihen der Familien und Kommunen die Problemlenker für Kommunikation und Leben unter menschlichen Bedingungen! Da stürzt aber eine Masse von Kriegstreibern und Händlern in den Tod, weil deren Lebensgrundlage fällt! Glück Auf, meine Heimat und auf einen neuen Mann der sich wie Diogeness verhält! Glück Auf!
    PS.: Auf Anweisung des MfS wurden den Merkel-Eltern und der Kassner keine Steine in den Weg gelegt, siehe auch Kontakte nach Adel in Polen! So denn auch zur Exilregierung in London, siehe da auch den Schipioskie, dem Schriftsteller seine Aussagen zur Zeitgeschichte und im Amt als Minister für Kultur und in der BRD lebend! Sicherlich mein Freund, weil Mesch und unter Kommunismus auch leidend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.