Links 19.4.14

Interessantes vom Tage – Danke an die Einsender(innen)

.

… „Die Orte müssen der Bevölkerung umgehend mitgeteilt werden“, fordert Wu. Sonst könnten sich die Menschen nicht schützen. „Gift im Boden ist unsichtbar.“ …

ARD: ein Fünftel von China´s Agrarland verseucht

… „Dreizehn Jahre später, hatte diese Einheit aber nicht das geringste Attentat verhindern können.“ …

voltairenet: Das NYPD wird die muslimische Gemeinschaft nicht mehr überwachen

… „Im Februar 2012 verfügten die Takfiristen des Islamistischen Emirats von Baba Amr über Mailand-Raketen deutscher Herstellung und einer Unterweisung durch französische Offiziere“ …

voltairenet: Saudi-Arabien hat hunderte von Panzerabwehrraketen an Söldner in Syrien geliefert

… „Mich freut, dass das Unternehmen plant, seine Tätigkeit in Russland auszuweiten“, sagte der Präsident am Freitag bei einem Treffen mit Shell-Chef Ben van Beurden. Dieser bat Putin seinerseits um Unterstützung.“ … (Anm.: Bettgenossen trotz Sanktionen…)

Stimme Russlands: Putin verspricht dem Unternehmen Shell Unterstützung

… „Sie hat in dem potentiell wohlhabenden europäischen Land den Staatsbankrott und eine soziale Katastrophe in für den Kontinent bislang unbekannter Dimension herbeigeführt. Das Bruttosozialprodukt pro Kopf der Ukraine liegt bei 7.500 US-Dollar – ungefähr auf dem Niveau Ägyptens und Tongas –, das Rußlands bei 18.000 Dollar.“ …

LC: Der Osten der Ukraine: wir sind nicht die Sklaven!

… „Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen der Zeitschrift „Focus“ laut einem Vorabbericht. Von der ökonomischen Wirkung der Maßnahmen zeigte sie sich überzeugt: „Das würde die Weltwirtschaft insgesamt zurückwerfen, aber Russland am härtesten und langfristig treffen.““ ….

FAZ:Nach Genfer Gesprächen – Separatisten in der Ostukraine verweigern Abzug

… „Sie legt den ehemaligen Toppolitikern zur Last „Armeeangehörige, Mitarbeiter des  Geheimdienstes SBU und Soldaten des Innenministeriums in diese Terrororganisation hineingezogen“ zu haben. Die „Betätigung“ dieser Organisation „hat am 20. Februar 2014 auf der Instituzkaja-Straße in Kiew zu einem Massentod von Menschen geführt“.“ …

Ria: Ukrainische Justiz wirft Ex-Staatschef Janukowitsch Gründung von Terrororganisation vor

… „Die da oben haben Fracksausen und keine Antworten. Was sie sich hinter dem Schreibtisch noch bewahrt haben ist ihre Großkotzigkeit. Deshalb beanspruchen sie eine nicht vorhandene Deutungshoheit.“ …

 HdF: Montagsdemos: Ist der Frühling links oder rechts?

… „Robocop NATO dreams of war.“

ato: Ukraine and the grand chessboard

… „Für diese Top-Beamten müssen aber erst einmal Aufgaben gefunden werden.“ …

DWN: Vertragsbruch – EU-Kommissare kosten Steuerzahler 280 Millionen Euro

Ein Gedanke zu „Links 19.4.14

  1. Papst Franziskus: „Wir sind nicht allein.“
    http://sommers-sonntag.de/?p=12724

    »Es gibt faszinierende Äußerungen von Jesuiten wie etwa Guy Consolmagno, einem führenden Astronomen, der in den Medien oft als Sprecher des Vatikans zu Wort kommt. Consolmagno hat für die NASA gearbeitet und an der Harvard Universität und am Massachusetts Institute of Technology (MIT) gelehrt.

    Er stimmte zu, von Rom aus interviewt zu werden, und … übersandte uns sogar ein privates Dokument, das sich als Goldmine hinsichtlich dessen erwies, was er und der Vatikan über die Auswirkungen der Astrobiologe und insbesondere der Entdeckung hoch entwickelter außerirdischer Lebewesen denken… In diesem Dokument räumte er ein, dass die heutigen Gesellschaften bald ›die Aliens als Retter der Menschheit betrachten würden.«

    http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/spiritualitaet-und-weisheitslehren/michael-snyder/astronomen-des-vatikans-verstaerken-suche-nach-ausserirdischen-schwestern-und-bruedern-.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.