liebe Chinesen!

von H.-P. Schröder

 

Liebe Chinesen,

bei allem Verständnis für Euere Goodbildpolitik, aber das geht zu weit. Was habt Ihr nur mit KanzlerKasnerSauerMerkel angestellt?

SauerKasnerMerkel  auf chinesisch (2)

http://german.cri.cn/

Die ist von euch  derart  verfotoshopped worden, daß sie nur am „Perlekettsche“ identifizierbar ist. Bitte üben, das muß besser werden.

Die Übergroße Vorsitzende im Jünglingsoutfit als Tischfeuerzeug käuflich zu erwerben, das beim Aufklappen den roten Marsch spielt, das gibt es bei uns nicht.  KanzlerKasnerSauerMerkel ist nicht käuflich. Sie liebt die Wahrheit. Mut zur Wahrheit, lautet ihr Lebensmotto. Das spiegelt sich in Ihrem Aussehen.

Üben, üben und nochmals üben. Sozialistischen Realismus erreicht man nur durch lebenslanges Üben. Per Photoshop.

2 Gedanken zu „liebe Chinesen!&8220;

  1. Bestimmt hat sie einige Döschen Pekinger Luft geschenkt bekommen, an denen sie regelmäßig schnüffelt. Im undurchdringlichen Pekinger Smog ist so viel Chemie drin…
    Nach dem Schnüffeln glaubt sie vermutlich sogar das, was sie selber behauptet und bekommt sogar ein lächelndes chinesisches Pokerface… die reinste Verjüngungskur!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.