unbestätigt: Israels Luftwaffe greift Militärstützpunkt in Syrien an (?)

syrien klopapiererschienen bei Stimme Russlands

noch unbestätigt

Israelische Luftstreitkräfte haben in der Nacht zum Montag vermutlich den Militärstützpunkt im syrischen Hafen Latakia angegriffen, berichten lokale Medien. Offiziell wurden diese Informationen vorerst nicht bestätigt.

Journalisten zufolge befürchten israelische Abgeordnete die Übergabe der modernen Waffen aus Syrien an Hisbollah.

Laut dem Plan der Uno und der OPCW sollen besonders gefährliche syrische Chemiewaffen nach Latakia geliefert werden, damit man sie später auf Schiffe verladen und auf hoher See vernichten kann.

Quelle: Stimme Russlands

Ein Gedanke zu „unbestätigt: Israels Luftwaffe greift Militärstützpunkt in Syrien an (?)

  1. Ob bestätigt oder nicht, das spielt keine Rolle. Was sagte Mordechai Vanunu: ……. wir werden keinen Befehl gehorchen, den Sie uns geben. Keinem Völkerrecht, keinem internationalen Abkommen, keinen UN-Resolutionen“, und das alles wegen dieser atomaren Waffen, die sie haben …“ Und? Den ganzen Bericht lesen: http://die-evidenz.de/new2/index.php?option=com_content&view=article&id=255:israelischer-professor-wir-koennten-alle-europaeischen-hauptstaedte-zerstoeren&catid=5:aktuell&Itemid=27
    Israel flog schon 3 oder 4 Mal über Syrien, ohne Mandat, ohne Erlaubnis……

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.