Syrien: Militäroperation in al-Qalamoun

erschienen bei chartaphyleikon tou polemou

Momentan gibt es noch nicht allzu viele genaue Berichte zur Operation der Syrischen Arabischen Armee und der Hisbollah-Einheiten in der Region Qalamoun, jedoch sieht es bisher danach aus, als sei die Lage für die Freischärler nicht allzu rosig. Die “oppositionellen” Quellen sprechen von der Heldenhaftigkeit einzelner Kämpfer und beschreiben ihre Heldentaten, aber schweigen über die allgemeine Lage.

ANNA-News berichtet derweil aus Al-Qabun; im Bericht gibt es deutsche Untertitel. Falls diese nicht automatisch anspringen, bitte manuell anschalten! (Hinweis: (bei CC im YT-Menü…))


.

WEITERLESEN bei chartaphyleikon tou polemou

Ein Gedanke zu „Syrien: Militäroperation in al-Qalamoun

  1. Die Schweinemedien drehen sich im Kreis und berichten inzwischen bevorzugt wieder über Libyen, damit der verlorene Krieg des Westens gegen Syrien nicht thematisiert werden muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.