5 Gedanken zu „Sozialwahlplakat 10 zeigt, was die Litfaßsäule verschweigt

  1. Die Borax-Verschwörung
    War mir völlig fremd …

    Neueinstufung von Borax und Borsäure

    Mit der Richtlinie 2008/58/EG der Kommission vom 21. August 2008 hat sich die Einstufung von Dinatriumtetraborat Decahydrat (Borax) und Borsäure geändert.

    Borax und Borsäure sind bisher nicht als Gefahrstoffe eingestuft gewesen. Nach neuesten Erkenntnissen sind die Stoffe nun als fortpflanzungsgefährdend eingestuft:
    Repr. Cat. 2; R 60-61

    Kennzeichnung:
    T; R 60-61; S 53-45

    R 60 – kann die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen
    R 61 – kann das Kind im Mutterleib schädigen

    S 1/2 – Unter Verschluss und für Kinder unzugänglich aufbewahren.
    S 53 – Exposition vermeiden – vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen. – Nur für den berufsmäßigen Verwender-.
    S 45 – bei Unfall oder Unwohlsein sofort Arzt hinzuziehen (wenn möglich, dieses Etikett vorzeigen).

    Die geänderte Einstufung muss bis zum 01. Juni 2009 umgesetzt sein.

    Bitte beachten Sie:
    Art.-Nr. HA 500 – Experimentierset „Nachwachsende Rohstoffe“ enthält Borax.
    Art.-Nr. HA 700 – Experimentierset „Kunststoffe“ enthält Borax und Borsäure.
    http://www.hedinger.de/de/lehrmittel-fuer-naturwissenschaftlichen-unterricht/aktuelles/gefahrstoffrechtliche-einstufung-von-borax-und-borsaeure/

    fortpflanzungsgefährdend ist das Tributylzinn (TBT) in den Euro !!!

    http://derhonigmannsagt.wordpress.com/2013/09/06/das-aus-fur-die-arthrose-heilung
    http://kosmischeurkraft.files.wordpress.com/2013/08/borax.pdf

    und
    http://illumina-chemie.de/borsaeure-t2163.html

    hervorragende fungizide Eigenschaften von Borax
    da weht der Wind her !!!

  2. Augen auf News – 126 – Das verbannte „Heilmittel“ Borax

    https://www.youtube.com/watch?v=qPtEnC2iABw

    Veröffentlicht am 16.07.2013

    Augen auf News – 126 – Das verbannte „Heilmittel“ Borax

    Die meisten Hausfrauen von Früher kennen sicherlich
    dieses Wundermittel bereits….Bekannt als Waschmittel und Insektizide…
    Aber war denn auch seine heilende Wirkung bekannt?
    Es soll besonders gegen Osteoporose und Artritis helfen.
    Wie auch das Fluorid und die Schwermetalle ausleiten können?
    Und sogar die Hormondrüsen wieder „beleben“?!
    Und vieles mehr…

    Seltsamerweise weisen viele eigentliche „Desinfektionsmittel und Insektizide“
    oder toxische Mittelchen,wie zbs. organisches Germanium, gereinigtes Petroleum,
    MMS, Borax o.ä. die auf die „Schwarze Liste der EU“ landen/landeten,
    eigenartigerweise genau das Gegenteil auf:
    In entsprechenden Dosen, Heilwirkungen in sämtlichen Bereichen!!!

    Da ich für alles offen bin, habe ich mir natürlich auch Borax besorgt,
    um es zu testen. (Vorerst nur als homöopathische Globuli)
    Bei Halsbeschwerden/Entzündungen hat es mich bis jetzt überzeugt!

    ..::: Entscheide immer aus Deinem Herzen
    aber halte immer die Augen auf! :::..

    ..::: Sei bei allen skeptisch
    lege Dich nicht fest und zweifle :::..

    ..::: So kommst Du der Wahrheit näher! :::..

    ..::: So grausam und aussichtslos die Dinge momentan erscheinen :::..
    ..::: Stelle Dich jeder Situation und schaue nicht weg! :::..
    ..::: Hinterfrage sie… :::..

    ..::: …dann ist Alles Gut ! :::..

  3. Entschuldigung, vielleicht habe ich etwas übersehen, aber was ich an den Kommentaren vermisse, ist ihr Bezug zu dem Plakatthema, irgendeine christliche oder militaristische Boraxkomponente müsste doch aufzutreiben sein….. .

  4. @ups2009, kenne das Thema Borax, habe schon verschiedentliche Versuche gemacht welches zu bekommen…derweil ohne Erfolg!
    (Bei MMS war das wesentlich leichter!)
    Kennst Du eine Bezugsquelle?
    Gern kannst Du auch meine Mailadresse beim Betreiber anfragen.
    Es wäre für mich echt wichtig !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.