Frankreich: Opposition rastet aus

africa francevon John Schacher

In Frankreich scheint Politik bereits deren „Fortsetzung mit anderen Mitteln“ Platz zu machen. Um solche Zoten, wie sie dieser ARD-Artikel beschreibt, überhaupt in einer Ratsversammlung platzieren zu können, braucht es zwingend ein geeignetes Milieu mit Grundfrustration satt. Da ist die Gründung von gleichgesinnten Verbänden nicht mehr weit…

O-Ton von Senator Éric Doligé in der Nationalversammlung:

„Ich muss Ihnen sagen, ich habe derzeit wirklich Mordgelüste.“

„Mir geht wie den meisten Bürgern, ich ertrage Hollande und seine Bande nicht mehr.“

„Wir müssen interne Auseinandersetzungen vermeiden, wir müssen vielmehr alles tun, um zu schießen auf also, ich hab da eine Liste von Leuten, auf die man schießen muss, die kann ich Ihnen geben, es sind 40, alle, die in der Regierung sind.“ 

Eric Doligé erklärt, er habe nichts zurückzunehmen.

8 Gedanken zu „Frankreich: Opposition rastet aus&8220;

  1. Das schlimmste ist von Annick Cojeans Reportage.
    Dref, was man über Ziegler schreibt, nimm es nicht ernst. Er tut es nur, weil er Millionenschulden hat. Er wurde angeklagt, wegen Verleumdung, es stand auch in Zeitungen. Der Prozess hat Ziegler verloren und musste zahlen.
    In der Schweiz ist Ziegler nicht so beliebt.
    Ziegler verleumdet Gaddafi, so ist er immer, man kann Ziegler nicht mehr ernst nehmen.
    Dieser Müll kommt sicher von den Zionisten.

  2. /ebenfalls oftopic/

    Ich möchte dieses kurze Video empfehlen:

    Syrien-Zusammenfassung von Fernsehkritik.tv
    Diesmal geht es um das Thema Syrien. Es ist interessant zu beobachten, wie die „Tagesthemen“ und das „heute-journal“ mit dem Giftgas-Anschlag umgehen und Vermutungen mitunter als Tatsachen hinstellen.

    Der Fernsehkritiker hat sich die Mühe gemacht, anhand vieler Nachrichtensendungen, die Verlogenheit unserer Medien, zu beweisen. Ich habe diesen Abschnitt aus dem Abonementenmodul extrahiert.

    http://fresh-seed.de/2013/syrien-zusammenfassung-von-fernsehkritik-tv/

    1. @ einspruch
      das Problem ist nicht gelöst, nur die DDoS-Angriffe haben eben mal aufgehört. Ungewöhnlich ist auch das Spamaufkommen von weit über 1300 Spam-Kommentaren auf einen bestimmten Artikel:
      http://julius-hensel.ch/2013/09/was-ist-das-international-womens-forum/
      weshalb ich die jüngsten Angriffe aus dieser Ecke vermute. Die in den Spams beworbenen Hunderte von Internet-Shops mit gefälschten Luxusartikeln würden jedenfalls gut zu gelangweilten Diplomatengattinnen passen… deshalb wieder auf die Startseite mit dem Artikel…
      schönes Wochenende

  3. Yvonne!
    Über den Ziegler habe ich mir keinerlei Gedanken gemacht, weiß nicht mal wer er ist und lese auch keine Berichte über solche Leute. Ziegler kenne ich nicht und werde mich auch nie an ihn erinnern. Mit solchen Menschen beschäftige ich mich nicht, habe nur ein Leben…

    Genauso die Steuersache mit Hoeneß usw. usf. Das interessiert mich nicht die Bohne, alles nur Show für Dumpfbacken

    Mir fiel nur diese Hetze gegen Gaddafi auf und wunderte mich nicht, als ich sah aus welcher Ecke sie kam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.