Syrien: Einsatz in Al-Qabun – ANNA-NEWS

erschienen bei chartophylakeion tou polemou

Die Dokumentation des Einsatzes in Al-Qabun geht weiter. Einige Dinge rufen Kopfschütteln hervor. Vor allem der Fakt, dass die Straße für den Militäreinsatz offensichtlich nicht gesperrt wurde. Zivile Busse, Lkws, Linientaxis und Pkw rasen mit Vollgas durch’s Trommelfeuer der Republikanischen Garde. Unglaublich. Zu dem Einsatz unter dem eingebetteten Video noch ein Lagebericht von Marat Musin (ANNA-News) vom gestrigen Sonntag. Die Aufnahmen stammen wohl vom Samstag. …


.

… Sieht man davon ab, dass die Terroristen jetzt wohl eine neue, moderne Art Panzerabwehrwaffen einsetzen, hat die Syrische Arabische Armee heute eine erfolgreiche Operation im Wohngebiet Al-Qabun ausgeführt. Die Rebellen nahmen drei Panzereinheiten aktiv unter Beschuss, die das von den Terroristen besetzte Wohngebiet – “illegaler Wohnungsbau” übrigens – in einem Überraschungsangriff stürmten. Die Armee drang bis zu 1,2 Kilometer in die Tiefe des Stadtviertels vor, der Angriff kam für die Terroristen offensichtlich unerwartet. Nach Einschätzung der Republikanischen Garde wurden bei der Operation heute um die 200 Banditen liquidiert, während die Armee drei Verwundete sowie die oben erwähnte Besatzung des BMP an Verlusten zu verzeichnen hat. Insgesamt haben die Panzer und BMP um die 15 Treffer durch RPG und Raketen abbekommen. Die Panzerbrigaden geben angesichts der Art, wie die Raketen detonieren, an, dass sie es erstmals mit solchen Waffen zu tun haben. …

WEITERLESEN bei chartophylakeion tou polemou 

Einsatz in Al-Qabun Teil 1:

ANNA-News dokumentiert seit einer Weile den Einsatz der syrischen Armee in Al-Qabun (Hintergrund: „Syria army recaptures Damascus neighborhood„). Gestern wurde eine kurze Reportage veröffentlicht, die – bis auf die Schlußsekunden – vollkommen undramatisch ist, aber doch einige interessante Dinge enthält, ganz besonders, wenn man sie mit den bekannten Allahu-akhbar-Clips der Rebellenbanden vergleicht. Nein, auch hier wird mit Waffen gewedelt. Aber… die Gesichter, die Moral, die Freundlichkeit der Männer hier. …


.

WEITERLESEN bei chartophylakeion tou polemou (Film mit deutschen Untertiteln)

2 Gedanken zu „Syrien: Einsatz in Al-Qabun – ANNA-NEWS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.