9 Gedanken zu „Zensur: „Dunk den Herrn!“ – Strafanzeigen gegen Kebekus

  1. Und jetzt stellt euch einmal vor: Ein 3 Minuten Filmchen, selber
    Viehmen
    Stil, in derselben
    Regieform, in derselben „Aufmachung“. Zu
    einem anderen Thema, nehmen wir mal etwas Profanes, eine Kuh

    aus dem Heiligen 130er Stall. Thema

    Nr. 1, oder Thema Nr 2. Na? Naaaaaa?

    Dann
    tritt euch die Gedankenpolizei Tür und Hirn zu Brei.
    Dann erheben sich die Existenzvernichter,
    Mitläufer und Schnellgerichter,
    die Brüller und die Abnickkameraden
    und 30 Fotohuren sind dann mit im Bild.
    Und ihr?
    Ihr seid das freie Abschußwild.

  2. Also ich finde man sollte das sofort auf den Kinderschaender Mohamad den Propheten umdichten. Nicht wahr. In der Moschee koennte Kinderschaender, Judenhasser und Schwulenfeind Mohamad doch zur Strafe in einer grossen Wanne mit siedendem Schweinfett schmoren, waehrend im Fordergrund diese obercoole Musik laeuft. Kann das ZDF dann 5 Minuten vor acht ausstrahlen.

  3. Hallo Jo, wollte mal fragen, warum man auf Deine Seite nicht mit einer verschluesselten Verbindung und vollkommen anonymisierten Browser zugreifen kann. Mir ist keine Seite im Netz bekannt, welche mir dann diese Meldung ausspuckt :

    Fehler: Verbindung unterbrochen

    Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.

    Die Website könnte vorübergehend nicht erreichbar sein, versuchen Sie es bitte
    später nochmals.
    Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die
    Netzwerk-/Internetverbindung.
    Wenn Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt wird,
    stellen Sie bitte sicher, dass Firefox auf das Internet zugreifen darf.

    Finde ich eigenartig denn auf allen anderen Seiten ist der Zugriff damit moeglich.

  4. Also ich finde man sollte das sofort auf den Kinderschaender …

    @ MaxMeier … ach wie gut … *** … oder guck mal was der talmudisch Jehovah zum Thema sagen gelassen hat 🙁

    Und guck mal was Karl-Heinz Hoffmann zum Thema Islam zu sagen hat!

    Zur „verschluesselten Verbindung“ … wenn dein Tor- oder JAP- Proxy zu langsam (weil z.B. nur im Gratismodus) dann ist ES Normalität 😀 … also vom Salär welches die Hasbara zahlt, bißchen Kohle für JAP abdrücken 😀

  5. Aber natuerlich Gerd. Ich habe Premium. An der Geschwindigkeit wird das kaum liegen, denn alle anderen Seiten oeffnen normal. Diese Anzeige kommt nur hier.

    Weiss nicht was dein Gefasel soll. Es ist so, wie es Schroeder schon richtig erwaehnte. Die Kirche darf jeder in den Dreck ziehen – das gehoert zu den Grundlagen der „westlichen Wertegemeinschaft“. Deswegen kann diese „Kuenstlerin“ ja auch die Frage von Raab so locker parieren, ob sie es sich denn dann nicht mit den „Oeffentlich Rechtlichen“ (was fuer ein Begriff in Zeiten der Zwangsgebuehren“ verscherzen wuerde. Natuerlich „verscherzt“ es sich die „Kuenstlerin“ hier mit niemandem – im Gegenteil Ich bin ueberzeugt, das wir sie bald die „Karriereleiter“ hinauffallen sehen.

  6. So ein Dreck fällt normalerweise nur jüdische Schicksas ein.Will da jemand zu einer den Juden anbiedernden Sarah Silverman mutieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.