Interview mit Bashar al-Assad – Deutsche Übersetzung

assaderschienen bei Nama´Ba´Ronis – gesehen bei Terra Germania

Liebe Leute, Baschar al Assad ist zu bewundern, mit welcher Nonchalance er mit den Fragen umgeht. Dieser Kerl hat sein Bewusstsein durch die Krise gestärkt, was jeder beim lesen entdecken kann. Und er ist ein sehr kluger Kopf, der nicht so schnell ein X für ein U ansieht …

Übersetzung von Steven Black:

Al-Manar: Im Namen Allah, des Mitleidsvollen, des Barmherzigen. Assalamu Alaikum. Das Blutvergießen in Syrien geht unvermindert weiter. Das ist die einzige Konstante, über die es wenig Unstimmigkeit zwischen denjenigen gibt, die gegenüber dem syrischen Staat loyal sind, und denjenigen die sich ihm entgegenstemmen.

Jedoch gibt es keinen Übereinstimmungsbereich über die anderen Konstanten und Details, der zwei Jahre dauernden, gegenwärtigen Krise. Zurzeit wurde sehr viel über den nahe bevorstehenden Fall der Regierung gesagt. Fristen wurden gesetzt und verpasst; und alle jene Wetten wurden verloren. Heute sind wir hier im Herzen von Damaskus, die Gastfreundschaft eines Präsidenten genießend, der eine Quelle der Betroffenheit, vieler seiner Gegner geworden ist, die noch außer Stande sind, die Gleichungen zu verstehen, die ihre Berechnungen zerstörten und seine Entfernung aus der syrischen politischen Szene verhinderten. ….

Dieses unangenehme und unerwartete Ergebnis für seine Gegner, warf ihre Schemas und Anschläge um, weil sie eine selbstverständliche Frage nicht in Betracht zogen: was geschieht, wenn die Regierung nicht fällt? Und wenn Präsident Assad die syrische Szene nicht verlässt? Natürlich gibt es keine klaren Antworten; und das Ergebnis ist mehr Zerstörung, Tötung und Blutvergießen. Heute ist die Rede von einem Scheideweg für Syrien. Die syrische Armee hat sich von der Verteidigung wegbewegt um anzugreifen, einen Erfolg nach einem anderen erreichend. Auf einem parallelen Niveau erschütterten stagnierende,  diplomatische Diskussionen über die Genf 2 Konferenz, die ein wiederkehrendes Thema, in den Verlautbarungen aller Parteien wurde.

Es gibt viele Fragen, die Antworten brauchen: politische Lösungen, auf die Militärische Option zurückgreifen, um das Ergebnis, der direkten Störung, des israelischen Feindes in der gegenwärtigen Krise, mit dem Kurs von Ereignissen, welche die neuen Gleichungen auf den Golan Höhen betreffen zu entscheiden, das Verhältnis zu den Gegnern und zu den Freunden. Wie ist der Plan der syrischen Führung für einen Weg aus einer komplizierten und gefährlichen Krise, deren Implikationen angefangen haben sich in die Anliegerstaaten zu ergießen? Es ist unser großes Vergnügen heute Abend, um diese Fragen dem Präsidenten von Syrien, H. E. Bashar al-Assad zu stellen. Assalamu Alaikum, Herr Präsident.

Präsident Assad: Assalamu Alaikum. Sie sind herzlich in Damaskus willkommen.

Interview mit Bashar al-Assad – WEITERLESEN

Ein Gedanke zu „Interview mit Bashar al-Assad – Deutsche Übersetzung

  1. Darf ich Danke sagen? Mut, Ausdauer und ein Volk, was auch wieder in Libyen zu sehen ist und den Ländern, die von den USA und Europa befreit wurden. Nach den Berichten über Phönixsender und durch Begehrlichkeiten zum NWO-Handel ist wohl die Haltung und das Geschick eines starken Präsidenten nötig, der Welt zu zeigen, das der Dollar und eine Bank nicht das Lebensziel sein kann! Für Frieden und der Heimat seinem Glück, ohne Raub und ohne Menschenverachtung! Glück Auf und Danke für die Einladung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.