Syrien: die Hölle auf Erden

von John Schacher

Daraya war eine blühende Stadt und hatte früher 200.000 Einwohner. Heute ist es eine menschenleere Trümmerwüste.

Heute wurden weitere blutige Filme von den Massakern der FSA-Banden veröffentlicht – die hier aber nicht eingestellt werden, da es nichts bringt, sich selbst immer weiter zu verstören…


2 Gedanken zu „Syrien: die Hölle auf Erden

  1. Was hier die „guten“ Alliierten tun und auch in Libyen aber auch in Vietnam taten erinnert mich irgendwie an Dresden und andere deutsche Städte.

    Und weil Kriegserklärungen angeblich nur immer von Staaten ausgehen können wie die Leugner der jüdischen Kriegserklärung gegen Deutschland gern argumentieren, somit „JUDEA DECLARES WAR ON GERMANY“ (Juda erklärt Deutschland den Krieg) leugnen, habe ich was bei der sg. Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg gefunden:

    911 Kriegserklärung
    http://www.lpb-bw.de/terrorusa.html

    Für die Nato ist der Terrorangriff gegen die USA eine Kriegserklärung. Das nordatlantische Bündnis hat förmlich festgestellt, durch den Terroranschlag sei der kollektive Verteidigungsfall eingetreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.