5 Gedanken zu „Rap News: Erdkrieg – Kanada gegen Australien

  1. Was ich schon immer sagte, im Deutschen Reich haften die Unternehmen, die die Natur zerstören!
    Lest unsere Verfassungen, Glück Auf, meine Heimat!

  2. Erstaunlich, daß getan wird, als ob die Fragen : Wer sind wir ? Gehören wir jemandem und falls ja, wem? gar nicht aufkommen könnten, bzw. keine Bedeutung hätten. „Die Antworten – may- entscheiden über unser Schicksal.“
    Multidummquatschermillionärshöfling Jauch stellen Sie doch `mal die alles und entscheidende Überraschungsfrage. Wegen mir richten Sie sie an die Pseudoperson ohne nachprüfbare Vergangenheit, – die ohne Eigenschaften -sie wissen schon,- die, die wegen ihrer Charakterlosigkeit ausgesucht wurde. Im nächsten Interview. Aber dazu müssten Sie ja ein Gewissen haben und aus ihrer kuscheligen asozialen Hängematte `rausklettern und dazu sind Sie wiederum viel zu feige, sind Sie ja viel zu sehr Höfling, stimmt´s ?

  3. Denke, dass Lösungsansätze gefragt sind, welche ausgedruckt in jeden Briefkasten in der Welt verteilt werden müsste, um eine bestimmte Resonanz zu erfahren:
    1. Alle Länder vergeben einander ihre Taten und tilgen ihre gemeinsame Schuld und Guthaben aus der Vergangenheit. Sämtliche Steuern werden abgeschafft. Ende des Finanzsystems und jeglicher Spekulation in seiner jetzigen Form.
    2. Jede Person erhält für drei Jahre monatlich z. B. 5000,- vom Staat geschenkt, was sich mit einer jeweiligen Währungs-Neuauflage wiederholt. Jedes Land druckt seine eigene Währung mit Landesaufsicht, oder die ganze Welt druckt eine Währung mit der jeweiligen Länderaufsicht. Diese Währung gilt nur für drei Jahre und dann verliert diese Währung ihre Gültigkeit und wird mit einer neuen Währung ersetzt. Jede Währung erhält zum Zeitpunkt ihrer Herausgabe den gleichen Welt-Wert. Zum Zeitpunkt der neuen Währung sollten die vorhandene Schulden und Guthaben in Form von Punkten im Wert der Währungs-Neuauflage fortgeschrieben werden können.
    3. Jedes einzelne Lebensmittel darf den Wert von 3 Euro/Kg nicht überschreiten, was auch den Im- und Export angeht. Für darunter liegende Preise sorgen Angebot und Nachfrage. Generzeugnisse im Handel werden abgeschafft und bei Nichteinhaltung unter strenge Strafe gestellt.
    4. Für Rohstoffe werden weltweit auf Dauer der Währungsperiode Höchstpreise festgelegt. Für darunter liegende Preise sorgen Angebot und Nachfrage.
    5. Für Miethöchstpreise werden 5 Euro/qm festgelegt. Für darunter liegende Preise sorgen Angebot und Nachfrage.
    6. Für Immobilien-Höchstpreise werden 3000 Euro/qm festgelegt. Für darunter liegende Preise sorgen Angebot und Nachfrage.
    7. Für Flugreisen werden Höchstpreise mit Rückflug festgelegt. Für darunter liegende Preise sorgen Angebot und Nachfrage.
    8. Nachfolgende Kosten im 3-Jahres-Währungskonstrukt übernimmt der Staat mit seiner Geld-Druckmaschine in Staatshoheit und Eigentum:
    Kosten von Forschung, Post, Transport, Verteilung, Schifffahrt, Bahn und Medien und Netz, Wasser- und Kanal, Energie-, Pharma-, Bildung, Erziehung, Gesundheits,-, Pflege-, Bestattung, Straßenbau-, Landschaftspflege-Kosten sowie sämtliche Kosten der öffentlichen Verwaltung. Jede Familie erhält von seinem Heimatstaat 100.000 Euro als Startguthaben in seinem jeweiligen Heimatland. Kosten für ein Freies-Energie-Auto pro Familie übernimmt der Staat. Künftige Erbnachfolge und Organgentnahme hat jeder einzelne ohne Staatseingriff innerhalb der Grundlagenbestimmungen zu regeln.
    9. Für die Ausbeutung der Ressourcen bestimmt das Land per Volksabstimmung selbst. Kolonial-, Vasallen und Besetzungsgebiete sind dem jeweiligem Land Stand 31.12.1937 mit ihrer Lufthoheit zurückzugeben.
    10. Um künftige Korruptionen innerhalb Stammes-, Logen-, und sonstigen Vereinigungen / Zusammenschlüssen oder Monopolen Einhalt zu gebieten sollen Werte überhalb einer festgesetzten Höhe dem jeweiligen Land gutgeschrieben werden, wovon sie genommen wurden.
    11. Keine Regierung soll jemals wieder ermächtigt werden gegen das eigene Volk zu entscheiden und seinen Eid zu brechen. Dieses soll mit Hochverrat geandet werden. Höchststrafen gelten bei nachweislichem Mord, Diebstahl, Vergewaltigungen, Pädophäli und ähnlichen Gewaltanwendungen. Ansonsten gelten die zehn Gebote sowie „Du sollt deinen Nächsten lieben wie dich selbst, aber nicht mehr als dich selbst“ sowie „quäle nie ein Tier zum Scherz, denn des fühlt wie du den Schmerz“. Abtreibungen nach Vergewaltigungen sollen erlaubt sein. Mann und Frau gelten als Partner und ein mehr oder weniger, bzw. ein besser oder schlechter soll nicht mehr gelten, sondern so wie ein jeglicher kann soll in Zukunft gelten. Kein Land darf über ein anderes Land erhöht oder erniedrigt werden. Keine Rasse darf über eine andere Rasse erhöht oder erniedrigt werden. Kein Glaube darf über einen anderen Glauben erhöht oder erniedrigt werden. Niemand darf jemals die Macht haben einem anderen seinen Glauben aufzuzwingen Versammlungsfreiheit soll gewährleistet sein. Weltweite Reisefreiheit soll gewährleistet sein. Weltweite Presse- und Imformationsfreiheit soll gewährleistet sein. Tabak und Drogen-Im- und Export unterliegen künftig per Volksentscheid des Landes. Der Einsatz von freier Energie soll weltweit und zeitnah umgesetzt werden. Strom-Tankstellen, bzw. Tankstellen mit freier Energie zur Fortbewegung sollen weltweit umgesetzt werden. Die Kosten hierfür übernimmt das jeweilige Land. Waffen-Im- und Export sollen verboten werden. Alle weltweit militärischen Kenntnisse sollen in friedliche Lösungen umgesetzt und allen Menschen kostenlos und weltweit zur Verfügung gestellt werden. Auf Grundlage all dieser Vorstellungen 1. bis 12. sollte sich jedes Land eine Verfassung per Volksabstimmung geben. Jede Gemeinde und Stadt schickt alle drei Jahre acht Vertreter unterschiedlicher Meinungen, welche von den Gemeindemitgliedern und Einwohnern der Städte und Länder gewählt werden. Im jeweiligen Land werden dann wieder neue Staats-Anforderungen festgelegt. Die einzelnen Verwaltungen setzten die neuen Anforderung um.
    12. Parteien und Lobbi-Verbände sollen hiermit abgeschafft werden. Es gelten alle Richtungen insoweit es das Volk mit seiner Abstimmung wünscht unter Einhaltung der Grundlagen.
    Das wäre doch insgesamt ein Anfang.

  4. @Andrea,
    … echt tolle Ideen, unterschreibe ich sofort, da gibt es aber nur ein klitzekleines Problem: dazu müssen die derzeit Mächtigen abgeschafft werden…
    Dafür braucht es die geballte Macht der Völker(!)… sieh` Dich mal um…
    Klar: wir werden täglich mehr, aber für den „hundertsten Affen“ ist noch ein langer Weg.
    Aber, wohlan, dann gehen wir Diesen eben… !

  5. Hallo Andrea, klingt gut, aber wie finanzieren sich die Staaten?

    Wer setzt die Umsetzung der Forderungen durch?

    Wie kriegt man die Völker so weit, das sie genau das für sich wollen?

    Warum willst Du Flugreisen subventionieren, so lang der Luftverkehr der größte Umweltverschmutzer überhaupt ist?

    Vorschlag:
    Ein realistischer Ausweg.
    Der könnte heißen Deutschland wird wieder unabhängig und handlungsfähig. Mit der Hilfe Russlands ist das nicht ausgeschlossen. Möglich wäre dies theoretisch jederzeit, realistisch aber erst nach einem weiteren wirtschaftl. und polit. Niedergang. Dieser hat längst eingesetzt und ist kaum noch aufzuhalten. Auch ein neuer Krieg kann daran wenig ändern. Immer mehr Menschen sehen die Antwort im Deutschen Reich. Noch sind es aber zu wenige, die den Willen zu Veränderung haben. Das wird sich ändern. Ein erneutes russisches Angebot, wie bereits 1952 gemacht und vom ehemaligen Präsidenten der russ. Staatsduma vor einigen Jehren erneut angeregt, könnte den Prozess deutlich beschleunigen. Deutschland könnte der Welt vormachen, wie man sich aus der Zinsknechtschaft der Rothschildimperialisten befreit und wie man eine funktionierende Wirtschaft und ein faires Tauschsystem aufbaut. Danach könnten andere Länder das Modell kopieren und weltweit fair kooperieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.